POL-PDNR: Kirchen – Fahrraddiebstahl

15. Mai 2018
POL-PDNR: Kirchen – Fahrraddiebstahl

Polizei / Polizeimeldungen -

Betzdorf (ots) – Bislang unbekannte Täter entwendeten am Montagmorgen ein Fahrrad, welches an der Bundesstraße 62 zwischen Betzdorf und Kirchen abgestellt war. Der geschädigte Schüler hatte das Fahrrad in Höhe der Fußgängerbrücke an einem Geländer angeschlossen. Es handelte sich um ein Mountain-Bike der Marke Bulls, Typ King Cobra Disc in der Farbe Schwarz mit einem blauen Lenker. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741/926-145
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-HRO: Täter skandiert in Wismar verfassungswidrige Parole Wismar (ots) - Ein 42-jähriger Täter skandierte am heutigen Donnerstag gegen 20:00 Uhr auf einem Parkplatz in Wismar lautstark verfassungswidrige Parolen. Zuvor entkleidete der tatverdächtige Mann seinen Oberkörper und bespritzte in der Lübschen Straße vorbeifahrenden Autos. Hierbei entstand kein Sachschaden. Sofort eingesetzte Polizeibeamte konnten den alkoholisierten Tatverdächtigen noch auf dem Parkplatz feststellen. Er wird sich nun wegen der Verwendung vo...
FW-GL: Gänsefamilie auf Shoppingtour Bergisch Gladbach (ots) - Nicht alltäglicher Einsatz für die Kräfte der hauptamtlichen Wache Süd der Feuerwehr Bergisch Gladbach im Stadtteil Refrath Datum: 17.05.2018 - Uhrzeit: 15:07 Uhr Ob sie nur ein Eis essen wollten oder einfach nur mal shoppen - den sonnigen Donnerstagnachmittag nutzte eine Gänsefamilie für einen Ausflug in Refrath. Mama, Papa und fünf junge Gänslein watschelten gemütlich durch die Fußgängerzone in Richtung Peter-B&u...
POL-OG: Rastatt – Hilfreiche Zeugenhinweisen Rastatt (ots) - Metallische Geräusche und der Geruch von Flexarbeiten haben in den heutigen Morgenstunden einen aufmerksamen Zeugen in der Straße `Zur Ludwigsfeste´ zu einem Anruf bei der Polizei veranlasst. Dass der Mann ein gutes Gehör und auch den ´richtigen Riecher´ hatte, belegte die anschließende Nachschau der verständigten Ordnungshüter. Unweit eines Firmengeländes konnten die Reste eines Zigarettenautomaten aufgefunden werden. Nach ...
POL-EU: Integrativer Fahndungs- und Kontrolltag: Bilanz der Polizei Euskirchen 53879 Euskirchen (ots) - Die Kreispolizeibehörde Euskirchen hat am heutigen Donnerstag einen grenzüberschreitenden Fahndungs- und Kontrolleinsatz durchgeführt. Ziel des Schwerpunkteinsatzes war es, gegen die Eigentumskriminalität, insbesondere den Wohnungseinbruch, vorzugehen und Unfallursachen zu bekämpfen. Mit der ebenfalls am Einsatz beteiligten belgischen Polizei und dem Zoll wurden zahlreiche Kontrollen im Stadtgebiet Euskirchen, im Raum Weilerswist, an der belgisch...
FW-WAF: Verkehrsunfall Guissener Str. Ahlen (ots) - Gegen 15:10 Uhr kam es auf der Guissener Str. zu einem Frontalzusammenstoß eines PKW mit einem Baum. Der PKW Fahrer konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde mit einem Rettungswagen und Notarzt in die St.Barbara-Klinik transportiert. Die Feuerwehr unterstützte dabei den Rettungsdienst. Insgesamt waren 8 Einsatzkräfte im Einsatz. Zeitgleich landete ein Rettungshubschrauber an der Feuer- und Rettungswache Ahlen, um einem Patienten aus dem Kranke...
POL-GI: Pressemeldungen vom 16.05.2018: Zeuge verhindert Schlimmeres – Einbrecher flüchtet – Hohen Schaden am Auto angerichtet – Tür nicht verschlossen Gießen (ots) - Gießen: Zeugenhinweis verhindert Schlimmeres Einem Zeugenhinweis ist es zu verdanken, dass am Dienstagabend im Schiffenberger Weg nicht mehr passiert ist. Der Zeuge hatte beobachtet, wie ein Autofahrer bei einem Stopp im Bereich eines Schnellrestaurants ausgestiegen sei und sich kaum auf den Beinen halten könne. Eine Streife war dann schnell dort und konnte einen 34 - Jährigen aus Nidda feststellen. Ein Test ergab einen Wert von 2,3 Promille. Der Autofahrer m...
POL-MFR: (748) Unbekannter mit Messer überfiel Frau in Wohnung Erlangen (ots) - Am Sonntagmorgen (20.05.2018) überfiel ein bislang Unbekannter eine Frau in ihrer Wohnung im Erlanger Stadtteil Bruck. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen 09:30 Uhr klingelte es an der Wohnungstür einer Frau in der Junkersstraße in Erlangen. Als die Frau die Tür öffnete, drängte sich ein maskierter Mann in die Wohnung, bedrohte sie mit einem Messer und forderte sie auf sich zu entblößen. Die Frau rief sofort laut um Hilfe...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.05.2018 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn Heilbronn (ots) - Heilbronn: Kind angefahren Warum an einem an einer Haltestelle anhaltenden Bus nur mit äußerster Vorsicht vorbeigefahren werden soll, wurde bei einem Unfall am Freitagmorgen in Heilbronn deutlich. Kurz vor 8.30 Uhr hielt ein Linienbus an der Haltestelle in der Alexanderstraße an, um Fahrgäste aussteigen zu lassen. Ein Neunjähriger stieg aus und lief sofort vor dem Bus über die Fahrbahn. Der Junge wurde dabei von dem PKW einer genau zu diesem Zeit...
POL-COE: Coesfeld, Kleine Viehstraße/ Verkehrsunfallflucht: Fahrradfahrerin stürzte nach Vorfahrtsverletzung -Zeugen gesucht- Coesfeld (ots) - Am Samstag, 19.05.18, 12.40 Uhr befuhr eine 45-jährige Pedelec-Fahrerin aus Coesfeld die "Kleine Viehstraße" vom Markt kommend in Fahrtrichtung "Friedrich-Ebert-Straße". Als sie an der Kreuzung zur "Pumpengasse" ihre Fahrt geradeaus fortzusetzen beabsichtigte, fuhr ein bislang unbekannter PKW-Fahrer von links aus der "Pumpengasse", ohne das für ihn geltende Stoppschild zu beachten. Die Coesfelderin stürzte nach einer Vollbremsung kopfüber übe...
POL-COE: Ascheberg, Breil/ Auto aufgebrochen Coesfeld (ots) - Am Mittwoch, 16.05.2018 schlugen Unbekannte zwischen 9 und 10 Uhr die Seitenscheibe eines am Breil in Ascheberg geparkten Handwerkerwagens ein und stahlen vom Beifahrersitz die Geldbörse mitsamt Bargeld und Papieren einer 21-jährigen Aschebergerin. Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen unter der Rufnummer 0 25 91/ 79 30 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOrig...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117709/3943742
© Copyright 2017. IT Journal.