picture alliance: Retrospektive des ehemaligen dpa-Fotografen Manfred Rehm

15. Mai 2018
picture alliance: Retrospektive des ehemaligen dpa-Fotografen Manfred Rehm

Frankfurt (ots) –

Manfred Rehm, 15 Jahre als Fotograf für die Deutsche Presse-Agentur (dpa) im Einsatz, gibt in seiner Ausstellung „Manfred Rehm – Bildjournalist“ in Frankfurt einen Einblick in das breite Spektrum der Pressefotografie. Anlass der Ausstellung, die bis zum 21. Juli im Begegnungs- und Servicezentrum Höchst zu sehen ist, ist Rehms 80. Geburtstag.

18 ausgewählte Aufnahmen aus seiner dpa-Zeit geben das Nachrichtengeschehen der 60er und 70er Jahre wieder. Aus einem Fundus von mehreren tausend Motiven hat Rehm außergewöhnliche Zeitzeugnisse ausgewählt. Darunter unter anderem die vier Angeklagten im Kaufhaus-Brandstifter-Prozess Thorwald Proll, Horst Söhnlein, Andreas Baader und Gudrun Ensslin im Frankfurter Landgericht, Altkanzler Konrad Adenauer beim Signieren seiner Memoiren in Bonn, eine Sicherungskompanie des Heimatschutzkommandos beim Einsatz mit Fahrrädern, der erste Schönheitssalon für Männer in Frankfurt oder das preisgekrönte Motiv von Zirkuselefanten, die in Frankfurt in einen Güterwagen einsteigen. Ein ganz besonderes Foto gelang ihm im Mai 1968, als er die Studentenunruhen an der Frankfurter Uni dokumentierte. Sein Foto von mit Feuerwehrschläuchen unter Wasser gesetzten Streikposten des SDS (Sozialistischer Deutscher Studentenbund) und VDS (Verband Deutscher Studentenschaften) ging um die Welt und bescherte ihm eine Nominierung für den begehrten Pulitzerpreis.

1938 in Heidenheim an der Brenz geboren arbeitete Manfred Rehm nach seiner Ausbildung zum Schriftsetzer als Fotograf für die Tageszeitung seiner Heimatstadt. Von 1964 bis 1979 war Rehm als Bildjournalist für dpa in Frankfurt tätig. Bei seinen Einsätzen für die Nachrichtenagentur machte er sich bei der Berichterstattung über das aktuelle Geschehen in der Region und in Deutschland bis hin zu internationalen Sportereignissen einen guten Namen. 1979 wechselte er in das Verlagswesen und setzte Reportagen für unterschiedliche Projekte um.

Alle Bilder von Manfred Rehm stehen unter www.picture-alliance.com oder im dpa-Archiv zur Verfügung.

Ausstellung: „Manfred Rehm – Bildjournalist – Retrospektive aus seiner Zeit als dpa-Fotograf“ Begegnungs- und Servicezentrum Höchst Bolongarostr. 137 65929 Frankfurt

Über picture alliance

Die dpa Picture-Alliance GmbH ist als 100%iges Tochterunternehmen der dpa Deutsche Presse-Agentur auf dem Gebiet der Bildproduktion, -Dokumentation und -Vermarktung eine der führenden Bildagenturen in Deutschland. Unter www.picture-alliance.com betreibt sie ein Contentportal mit aktuell 60 Mio. Bildern, Grafiken und Videos. Durch die Zusammenarbeit mit 250 Partneragenturen weltweit bietet sie eine breite Abdeckung aller wichtigen Themenbereiche – von Nachrichten, Politik, Sport, Wirtschaft über Kunst, Historie, Natur und Reise bis hin zu Entertainment und Stock. Die picture alliance ist darüber hinaus Medienpartner und offizielle Fotoagentur der Stiftung Deutsche Sporthilfe, sowie offizieller Fotopartner des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS).

Quellenangaben

Bildquelle:Streikposten des SDS und VDS am 15.05.1968 an den Eingängen der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. HINWEIS: Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke im Rahmen der Berichterstattung honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe picture alliance/ dpa/ Manfred Rehm. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/60900 /
Textquelle:dpa Picture-Alliance GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/60900/3943857
Newsroom:dpa Picture-Alliance GmbH
Pressekontakt: Nicole Lambrecht
Tel.: +49 69 2716-34203
E-Mail: lambrecht.nicole@dpa.com

Weitere interessante News

Gemeinsame Pressemitteilung der BKM und der Gründungsmitglieder des … Mainz (ots) - Brancheninitiative bringt "Vertrauensstelle gegen sexuelle Belästigung" auf den Weg - Grütters: Zeit des Schweigens muss vorbei sein! Verbände und Gewerkschaften der Film- und Fernsehbranche haben gestern gemeinsam mit Vertretungen der ProduzentInnen, Sender, Theater und Orchester in Deutschland einen Verein als Träger für eine unabhängige Vertrauensstelle gegen sexuelle Belästigung und Gewalt gegründet. Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, erklärte: "Es war...
Recherchen von WDR, NDR und Süddeutscher Zeitung: Weltweite Sicherheitslücke in Hotels … Köln (ots) - IT-Sicherheitsexperten haben herausgefunden, dass elektronische Schließsysteme in Hotels und weltweiten Hotelketten gehackt werden können. Möglich wäre die Methode offenbar bei mehr als eine Million Hotelzimmer in 166 Ländern. Mitarbeiter der Firma F-Secure demonstrierten in der vergangenen Woche Reportern von WDR, NDR und Süddeutscher Zeitung wie der Einbruch ins Hotelzimmer gelingen kann, ohne Spuren zu hinterlassen. Die IT-Experten, die seit 15 Jahren zu elektronischen Schließsy...
Woody Harrelson im Lufthansa Magazin: „Viele Rollen kann ich einfach nicht ablehnen“ Hamburg (ots) - Woody Harrelson ist ein echtes Arbeitstier: Nach dem Oscar-Erfolg "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" ist der 56-Jährige derzeit in "Solo: A Star War's Story" in den deutschen Kinos zu sehen, im Herbst steht der Marvel-Film "Venom" an. Ein bisschen viel, findet auch Harrelson selbst. "Ich bin echt überarbeitet. Es sollte ein vorgeschriebenes Limit für die Zahl von Filmen geben, die man als Schauspieler dreht. Denn irgendwann nähert man sich der Erschöpfung - und das Publi...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.