BPOL-KS: Rucksackdieb schnell gefasst

16. Mai 2018
BPOL-KS: Rucksackdieb schnell gefasst

Polizei / Polizeimeldungen -

Kassel (ots) – „Wie gewonnen, so zerronnen!“, so ging es heute Mittag einem 18-Jährigen im Kasseler Hauptbahnhof. Mit einem, wie sich schnell herausstellte, gestohlenen Rucksack ging der junge Mann zwei Bundespolizisten ins Netz.

Nach nur zehn Minuten war die Beute wieder futsch

Gegen 10.30 Uhr trafen die Beamten auf den jungen Mann aus Kassel, der beim Anblick der Ordnungshüter versuchte, sich hinter einem Getränkeautomaten zu verstecken.

Die Beamten kontrollierten daraufhin den nervös wirkenden Mann. Bei der Frage nach einen Beleg für den offensichtlich neuen Rucksack, den er angeblich kurz zuvor gekauft habe, musste der 18-Jährige passen.

Die Bundespolizisten überprüften die Angaben des Mannes. Sie gingen mit ihm das Geschäft im Bahnhof, aus dem der Rucksack stammte. Schnell kam heraus, dass die Ware gestohlen war. Um 10.40 Uhr erhielt das Geschäft den Rucksack zurück.

Gegen den polizeibekannten 18-Jährigen hat die Bundespolizeiinspektion Kassel ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Nach den polizeilichen Maßnahmen kam der Kasseler wieder frei.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Klaus Arend
Telefon: 0561/81616 – 1011; Mobil: 0172/8101945
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-UN: Bergkamen – Straßenraub auf der Schulstraße – zwei Unbekannte schlagen Fußgänger und entwenden seinen Rucksack Bergkamen (ots) - Am späten Freitagabend, 18.05.2018, kam es gegen 22:45 Uhr auf der Schulstraße zu einem Straßenraub. Ein 28 jähriger Bergkamener wurde von zwei maskierten Unbekannten gegen den Kopf geschlagen und nach Wertsachen durchsucht. Danach nahmen die Täter seinen Rucksack mit persönlichen Gegenständen und flüchteten Richtung Osten in Richtung Grüner Weg. Von den Tätern liegt in diesem Fall nur eine vage Beschreibung vor. Sie sollen du...
POL-OG: Appenweier, A 5 – Kleine Ursache, große Wirkung Appenweier (ots) - Ein bei Tempo 200 geplatzter Hinterreifen hat am frühen Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall mit 40.000 Euro Sachschaden und einem Leichtverletzten geführt. Nach Erkenntnissen der Beamten des Verkehrskommissariates Offenburg hatte ein 59-Jähriger seinen BMW X4 mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Basel gesteuert, als sich um 18 Uhr ein Hinterreifen des SUV buchstäblich in Luft auflöste. Durch den Verlust des Pneus an der Hinterachse verabschiedete...
LPI-G: Gartenlaube aufgebrochen Altenburg (ots) - Nobitz: Im Zeitraum vom 14.05.2018 zum 15.05.2018 wurden in Klausa in einer Gartenanalage Türen einer Gartenlaube und eines Schuppen gewaltsam aufgebrochen. Aus dem Inneren wurde ein Winkelschleifer entwendet. An drei Türen (Laube und Schuppen) entstand Sachschaden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GeraPressestelleTelefon: 0365 829 1503 / -1504E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thuerin...
POL-OG: Achern – Alkoholisiert Achern (ots) - Da die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch in den frühen Mittwochmorgenstunden während ihrer Streifenfahrt auf der L87 auf einen 57-jährigen Mercedes-Fahrer aufmerksam wurden, sieht dieser nun einem Ordnungswidrigkeitenverfahren entgegen. Wie sich im Zuge einer genaueren Überprüfung der Fahrtüchtigkeit des Mannes herausstellte, war dieser mit über einem halben Promille am Steuer seines Wagens gesessen. Ihm dürfte demnächst ein F...
POL-LIP: Augustdorf. Sperrpfosten immer noch verschwunden. Lippe (ots) - In der Nacht zum 7. Mai (Montag) sind in der Luisenstraße drei so genannte Sperrpfosten gestohlen worden (ein entsprechender Bericht ist am 8. Mai in den örtlichen Medien erschienen). Unbekannte müssen die Pfosten, die nur mit einem Spezialschlüssel aus der Verankerung entriegelt und gelöst werden können, mitgenommen haben. Entgegen ersten Meldungen in den Medien, wonach die Pfosten am besagten Montagabend wieder aufgetaucht seien, sind diese nach wie...
POL-NI: Fahrraddiebstahl auf dem Gelände eines Campingplatzes Rinteln (ots) - (web)Am Samstag, 19.05.2018, gegen 18:00 Uhr, fährt ein Gast des Campingplatzes Doktorsee zum dortigen Waschhaus 6 und stellt sein Herrentreckingrad am Zaun neben dem Waschhaus ab. Dort verschließt er das Fahrrad und geht für ca. 5 Minuten in das Waschhaus. Als er wieder herauskommt stellt er fest, dass sein Fahrrad entwendet wurde. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein mattschwarzes Treckingrad der Marke Bulls. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Rint...
POL-RE: Marl: Vermisster Mann tot aufgefunden Recklinghausen (ots) - Wie bereits gestern mitgeteilt, wurde ein 37-jähriger Mann aus Marl seit letzten Sonntag (13.05.2018) vermisst. Der Vermisste wurde gestern tot aufgefunden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss von einem Suizid ausgegangen werden. Es wird um Löschung der Fahndung, insbesondere des Fotos gebeten. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium RecklinghausenMichael FranzTelefon: 02361/55-1031E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.dewww.polizei.nrw.deOrig...
POL-LIP: Bad Salzuflen. Sachbeschädigung an Kirche. Lippe (ots) - Zwischen Freitag der vergangenen Woche und Donnerstag sind Scheiben an der Kirche im Gröchteweg beschädigt worden. Unbekannte haben zwei "Kacheln" der Verglasung an der Fensterfront mutwillig eingeschlagen und dadurch Sachschaden in vierstelliger Höhe angerichtet. Wer etwas in dem Zusammenhang beobachtet hat, der wird gebeten sich unter 05222 / 98180 an das KK Bad Salzuflen zu wenden. Rückfragen bitte an:Polizei LippePressestelleUwe BauerTelefon: 05231/609-5050 ...
POL-COE: Rosendahl, Handwerkerstraße, Einbruch in Büroräume Coesfeld (ots) - Am 18.05.2018, 23:04 Uhr schlugen bisher unbekannte Täter eine Fensterscheibe eines Bürogebäudes ein. Im Gebäude wurden mehrere Schränke durchsucht. Bei der Anzeigenerstattung konnten noch keine Angaben zum Diebesgut gemacht werden. Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld, Tel.: 02541-140, entgegen. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei C...
POL-TUT: (Dotternhausen) Karambolage auf der B27 – über 10.000 Euro Schaden Dotternhausen (ots) - Eine kleine Karambolage gab es am Montagmittag auf der B27 bei Dotternhausen. Gegen 12.30 Uhr krachte eine Skodafahrerin aus Unachtsamkeit einem Citroen vor ihr ins Heck. Die Aufprallwucht reichte aus, um den Citroen auf einen vor ihm fahrenden LKW zu schieben. Verletzt wurde niemand. An den beiden PKWs entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils zirka 5000 Euro. Den Schaden am LKW schätzt die Polizei auf etwa 500 Euro. Ein Abschleppdienst war nötig. Rü...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/63990/3945496
© Copyright 2017. IT Journal.