POL-RT: Raubüberfall auf Ladengeschäft in Dettenhausen (TÜ)

16. Mai 2018
POL-RT: Raubüberfall auf Ladengeschäft in Dettenhausen (TÜ)

Polizei / Polizeimeldungen -

Reutlingen (ots) – Dettenhausen (TÜ): Ladengeschäft überfallen (Zeugenaufruf)

Nach einem Raubüberfall auf ein Ladengeschäft hat die Polizei am Mittwochvormittag eine Großfahndung ausgelöst. Gegen zehn Uhr betrat ein noch unbekannter männlicher Täter das Geschäft in der Hölderlinstraße. Mit einem Messer bedrohte er eine 50-jährige Angestellte und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem der Räuber eine Bargeldsumme in noch unbekannter Höhe erhalten hatte, flüchtete er mit einem Fahrrad in Richtung Tübinger Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, musste letztlich ohne Erfolg abgebrochen werden.

Der Täter wird als 20 bis 30 Jahre alt, 160 bis 170 Zentimeter groß und von schlanker Statur beschrieben. Er hat dunkle Augen und einen dunklen Teint. Während der Tat trug der Unbekannte eine dunkle Jacke mit Kapuze und war mit einem schwarzen Schlauchschal maskiert. Das geraubte Geld verstaute der Täter in einer auffälligen Stofftasche mit einem Camouflage-, beziehungsweise Tarnmuster. Bei dem von ihm zur Flucht benutzten Fahrrad handelte es sich nach den bisherigen Ermittlungsergebnissen vermutlich um ein schwarzes Rennrad.

Das Kriminalkommissariat Tübingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder eine so beschriebene Person gesehen haben, sich unter der Telefonnummer 07071/972-8660 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Frank Natterer, Telefon 07121/942-1103

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

IM-MV: Innenminister Lorenz Caffier zu den Angriffen auf das private Umfeld eines Polizeibeamten in Hitzacker: Linke Gewalt darf nicht verharmlost werden Schwerin/Hitzacker (ots) - Am vergangenen Freitag haben ca. 60 teilweise vermummte Personen, die dem linken Spektrum zugehörig sein sollen, im niedersächsischen Hitzacker das Grundstück des privaten Wohnhauses eines Polizeibeamten gezielt aufgesucht, gestürmt und dessen Familie eingeschüchtert. Der Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern und Sprecher der Innenminister der Union, Lorenz Caffier, appellierte mit Bezug auf diesen Angriff an Politik und Gesellschaft: "Lin...
POL-VIE: Radfahrer und Fußgänger bei Verkehrsunfall leicht verletzt Viersen-Boisheim (ots) - Am Freitag gegen 13.15 Uhr befuhr ein 37jähriger Radfahrer aus Mönchengladbach, der einen Helm trug, in Viersen-Boisheim den linksseitig gelegenen Radweg der Nettetaler Straße aus Richtung Lobberich kommend in Richtung Dülken. In Höhe des Hauses 153 endet der Radweg. Er setzte seine Fahrt auf dem Gehweg fort und achtete nicht auf einen 25jährigen Mann, der gerade ein Geschäft verließ. Es kam zum Zusammenstoß, wobei beide zu...
POL-UL: (GP) Geislingen – Vier Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß Ulm (ots) - Am Mittwoch kam es gegen 18.20 Uhr zu einem schweren Unfall auf der Landstraße 1164 von Waldhausen nach Gussenstadt. Ein 71-jähriger Mercedes-Lenker, der vom Roggensteinhof kam, war nach rechts in Richtung Waldhausen abgebogen und hatte dabei einen Skoda übersehen, der in diesem Moment einen Linienbus überholte. Der Mercedes-Lenker und der 18-jährige Skoda-Lenker, wie seine zwei Mitfahrer im Alter von 20 und 21 Jahren, wurden schwer verletzt. Der Gesamtschad...
POL-KA: (PF) Pforzheim – Nach Auseinandersetzung eine Person verletzt Polizeipräsidium Karlsruhe Pforzheim (ots) - Bei einer Auseinandersetzung am frühen Samstagmorgen in der Östlichen Karl-Friedrich-Straße wurde eine Person verletzt. Der 29-jährige Geschädigte unterhielt sich mit einem Bekannten in einem Pkw in der Östlichen Karl-Friedrich ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
LPI-EF: Leichnam in Erfurt aufgefunden Erfurt (ots) - Am frühen Nachmittag wurde durch Fußgänger in Erfurt eine Leiche in einem Gebüsch aufgefunden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Identität und der Todesursache aufgenommen. Weitere Informationen liegen gegenwärtig noch nicht vor. In Rücksichtnahme auf mögliche Angehörige, bittet die Polizei Erfurt gegenwärtig von einer Veröffentlichung in den Medien abzusehen. (JN) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLan...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.05.2018 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Polizeipräsidium Heilbronn Heilbronn (ots) - Mudau-Stürzenhardt: Unter Alkoholeinwirkung Pkw geführt Einen Wert von 2,26 Promille ergab ein Atemalkoholtest am Montagmorgen bei einer 40-jährigen Pkw-Lenkerin, nachdem diese auf der Fahrt von Buchen-Hettingen nach Stürzenhardt ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell
POL-DEL: Ungiftige Schlange in Hude entwischt Delmenhorst (ots) - Landkreis Oldenburg/ Hude. Am 16.05.2018 meldete eine Anwohnerin der Luisenstraße in Hude gegen 15:00 Uhr, dass ihre Schlange aus dem Terrarium entwischt sei. Da das Reptil im Wohnhaus nicht aufgefunden werden konnte, besteht die Möglichkeit, dass das Tier durch eine offenstehende Terrassentür ins freie gelangt ist. Nach Angaben der Halterin handelt es sich bei der Schlange um eine ungiftige Honduras Königsnatter mit einer Länge von ca.150cm. Die Far...
BPOLD-B: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehle Bundespolizeidirektion Berlin Frankfurt (Oder) (ots) - Am Pfingstsonntag nahmen Frankfurter Bundespolizisten zwei mit Haftbefehl gesuchte Personen fest. Am frühen Sonntagmorgen kontrollierte eine Bundespolizeistreife ein Auto auf einer Landstraße zwischen Fürstenwalde und ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell
POL-UN: Bergkamen – Straßenraub auf der Schulstraße – zwei Unbekannte schlagen Fußgänger und entwenden seinen Rucksack Bergkamen (ots) - Am späten Freitagabend, 18.05.2018, kam es gegen 22:45 Uhr auf der Schulstraße zu einem Straßenraub. Ein 28 jähriger Bergkamener wurde von zwei maskierten Unbekannten gegen den Kopf geschlagen und nach Wertsachen durchsucht. Danach nahmen die Täter seinen Rucksack mit persönlichen Gegenständen und flüchteten Richtung Osten in Richtung Grüner Weg. Von den Tätern liegt in diesem Fall nur eine vage Beschreibung vor. Sie sollen du...
POL-HWI: Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf am 22. Mai 2018 nicht telefonisch erreichbar Wismar (ots) - Am kommenden Dienstag werden im AVPR Metelsdorf Instandsetzungsarbeiten an der Stromversorgungsanlage durchgeführt. Besorgte Bürgerinnen und Bürger können die Dienststelle an diesem Tag daher nicht telefonisch erreichen und werden gebeten, in dringenden Fällen auf den Notruf der Polizei unter 110 oder auf das Polizeihauptrevier Wismar unter 03841/203 0 auszuweichen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion WismarPressestelleJessica LerkeTelefon: 03841 20...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/3945492
© Copyright 2017. IT Journal.