POL-NMS: 180516-3-pdnms Körperliche Auseinandersetzung unter jungen Männern

16. Mai 2018
POL-NMS: 180516-3-pdnms  Körperliche Auseinandersetzung unter jungen Männern

Polizei / Polizeimeldungen -

Neumünster (ots) – 180516-3-pdnms Körperliche Auseinandersetzung unter jungen Männern

Neumünster / Am 15.05.2018, gegen 12.48 Uhr kam es in Neumünster im Rencks Park zu einer Auseinandersetzung zwischen einem angetrunkenen Afghanen (18 Jahre alt) und einer Gruppe junger Syrer (zwischen 21 und 16 Jahren alt). Dabei hatte sich im Ergebnis der ersten Feststellungen die Gruppe von dem 18-jährigen provozieren lassen, als er ihnen den Mittelfinger zeigte. Sie gingen daraufhin gemeinschaftlich auf ihn los und prügelten auf ihn ein. Der 18-jähirge musste im Friedrich-Ebert-Krankenhaus versorgt werden. Ein weiter Afghane (19 Jahre alt), der als Zeuge schlichtend eingreifen wollte, wurde ebenfalls geschlagen und leicht verletzt. Die Personalien der Beteiligten konnten festgestellt werden und es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-HA: Streit unter Autofahrern eskaliert Hagen (ots) - Am Freitag, 18.05.2018, gegen Mittag eskalierte ein Streit unter Autofahrern auf der Lützowstraße in Hagen. Zunächst waren ein 27 jähriger und ein 45 jähriger Mann aus Hagen über eine Verkehrssituation verbal in Streit geraten. Als ein Anwohner zu den Streitenden hinzu kam und ein Fahrzeug bespuckt wurde eskalierte die Situation vor Ort und es kam zu einem Handgemenge. Im weiteren Verlauf verletzten sich die Beteiligten Personen leicht. Die Hagner Kri...
POL-DA: Bischofsheim: Aktencontainer aufgebrochen Polizeipräsidium Südhessen Bischofsheim (ots) - Rund 1.500,- Euro Schaden haben bislang unbekannte Täter in einer Arztpraxis in der Bahnhofstraße angerichtet. Die Unbekannten hatten sich über die Feiertage unbemerkt Zugang zu den Praxisräumen verschafft und dort in mehreren ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
POL-RE: Bottrop: Siebenjähriger Fahrradfahrer fährt auf der Becksheide auf stehendes Auto auf Recklinghausen (ots) - Dienstag, gegen 19 Uhr, fuhr ein siebenjähriger Bottroper mit seinem Fahrrad auf der Straße Becksheide. An der Einmündung Schild-Straße sah der Siebenjährige das stehende Auto eines 50-jährigen Bottropers zu spät und fuhr auf das Auto auf. Dabei stürzte der Siebenjährige und wurde leicht verletzt. Es entstand lediglich geringer Sachschaden. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium RecklinghausenMichael FranzTelefon: 0236...
POL-TUT: (Mühringen) Fahrschüler stürzt mit Leichtmotorrad Mühringen (ots) - Ein 16-jähriger Fahrschüler ist am Dienstagmittag auf einer Übungsfahrt auf der L360 bei Mühringen gestürzt. Dabei hat er sich leichte Verletzungen zugezogen. Der 16-Jährige fuhr gegen 13.45 Uhr mit dem Leichtkraftrad vor seinem Fahrlehrer her. In einer Linkskurve bei Mühringen kam er aus Unachtsamkeit nach rechts von der Landstraße ab und stürzte. Dabei verletzte er sich. Er wurde am Unfallort durch die Rettung versorgt. An de...
POL-KA: (KA) Karlsruhe – Betrunkener mit gestohlenem Fahrrad unterwegs Karlsruhe (ots) - Die unsichere Fahrweise eines Fahrradfahrers auf der Bundesstraße 10 in Richtung Rheinland-Pfalz veranlasste Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-West am Montag, gegen 05:00 Uhr, eine Personenkontrolle kurz nach der Rheinbrücke durchzuführen. Die kontrollierte Person, ein 25-jähriger Franzose, wies bei einem anschließendem Alkoholtest einen Wert von etwa 1,7 Promille auf. Des Weiteren stellten die Polizisten fest, dass er mit einem gestohlenen Rad der ...
POL-VIE: Viersen: Nach dem Tornado: Falsche Dachdecker bestehlen betagte Viersener! Viersen: (ots) - Bislang wurden der Polizei zwei Fälle bekannt, bei denen falsche Dachdecker den Tornado von Mittwoch für ihre kriminellen Machenschaften ausnutzten. Am Donnerstag gegen 13:10 Uhr schellten zwei Männer am Haus einer 86-jährigen Frau auf der Wiesenstraße. Sie gaben vor, nach dem Sturm am Hausdach etwas reparieren zu müssen. Die Seniorin ließ die angeblichen Dachdecker ins Haus. Einer begab sich ins Obergeschoss, während der Begleiter die H...
POL-PDLD: (Maikammer) Anruf eines sogenannten „falschen Polizeibeamten“ Edenkoben (ots) - Am Samstagabend teilte eine 59-jährige Frau aus Maikammer mit, dass sie bereits am 17.05.2018, gegen 18 Uhr, einen Anruf eines ca. 40-50 jährigen Mannes erhalten habe, der sich am Telefon als Kriminalbeamter der Polizei aus Heppenheim ausgab. Der akzentfrei hochdeutsch sprechende Anrufer teilte mit, dass in der Nachbarschaft eingebrochen wurde und zwei Personen festgenommen worden seien. Noch bevor es zu weiteren Gesprächsinhalten kam, wurde das Telefonat beendet...
LPI-GTH: Lagerhalle aufgebrochen – Zeugen gesucht Arnstadt - Ilmkreis (ots) - Zwischen Dienstagabend, 18.00 Uhr, und Mittwochmorgen, 06.45 Uhr, brachen unbekannte Täter mehrere Türen einer Lagerhalle in der Rudislebener Allee auf. Ersten Erkenntnissen zufolge haben die unbekannten Täter nichts gestohlen, allerdings hinterließen sie Sachschaden von zirka 500 Euro. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03677/6010 unter der Bezugnummer 11-007153. (aha) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GothaPress...
POL-HM: Zeugenaufruf zu einer Verkehrsunfallflucht; Kurvenleittafel und Leitpfosten beschädigt Lauenförde (ots) - Am Freitag, in der Zeit von 10.30 Uhr bis 13.45 Uhr, muss ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug die Bundesstraße 241 aus Uslar kommend in Richtung Lauenförde gefahren sein. In einer Linkskurve ist er dann aus bisher ungeklärten Umständen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei eine Kurvenleittafel und zwei Leitpfosten beschädigt. Anschließend hat der Verursacher die Unfallstelle wieder verlassen. Erst...
POL-ME: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Hilden – 1805082 Mettmann (ots) - Am Mittwoch, dem 16.05.2018, gegen 18:50 Uhr, fuhr ein 76- jähriger Pkw- Fahrer mit einem Pkw Seat aus einer Einfahrt an der Walder Straße in Hilden heraus und beabsichtigte, nach links auf die Walder Straße in Fahrtrichtung Innenstadt einzubiegen. Dabei übersah er, bei Einsetzen eines starken Platzregens, einen 41- jährigen Fahrradfahrer, der zu dieser Zeit den Gehweg der Walder Straße in Richtung Solingen befuhr und kollidierte mit diesem. Der ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47769/3945549
© Copyright 2017. IT Journal.