POL-K: 180516-3-K/BM Schlag gegen professionelle Fahrrad-Diebe – Kripo Köln berät präventiv

16. Mai 2018
POL-K: 180516-3-K/BM Schlag gegen professionelle Fahrrad-Diebe – Kripo Köln berät präventiv

Polizei / Polizeimeldungen -

Köln (ots) – Zivilfahnder der Polizei Köln haben am Dienstagmittag (15. Mai) drei gewerbsmäßig agierende Fahrrad-Diebe (17, 26, 54) in flagranti gefasst. Bei dem Zugriff stellten die Beamten 18 Fahrräder und Fahrradteile sicher. Das südosteuropäische Trio muss sich heute vor einem Haftrichter verantworten.

Gegen 12 Uhr befuhren die später Festgenommenen in einem Mercedes Sprinter mit Kölner Zulassung die Rodenkirchener Straße in Hürth-Kalscheuren (Rhein-Erft-Kreis). Der weiße Transporter bog vor den Augen der Beamten langsam auf ein teilweise aufgelassenes Industrieareal ab. Im rückwärtigen Bereich hantierten die Männer dann neben einem leerstehenden Gebäude an einem Container. Die Polizisten entschlossen sich zur Kontrolle der Verdächtigen – Volltreffer! Alle drei sind bereits wegen Eigentumsdelikten polizeibekannt. Und in dem von ihnen gemieteten Container sowie mehreren Lagerräumen fanden sich unter anderem zahlreiche höherwertige, mutmaßlich gestohlene Fahrräder. Eines davon war bereits als entwendet angezeigt worden. Den Transporter und die Räder stellten die Beamten sicher.

Die Ertappten wurden vorläufig festgenommen. Gegen sie hat die eigens beim Kriminalkommissariat 53 eingerichtete Ermittlungsgruppe „Fahrrad“ ein Strafverfahren wegen des erwerbs- und bandenmäßigen Fahrraddiebstahls eingeleitet.

Seit Jahresbeginn sind im Zuständigkeitsbereich der Polizei Köln bereits über 2100 Fahrräder als gestohlen gemeldet worden. Velo-Eigentümern – und damit potentiellen Diebstahlsopfern – steht die Polizei Köln gerne auch vorbeugend zur Seite. So beraten Beamte des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz mit ihrem Beratungsmobil interessierte Bürgerinnen und Bürger am morgigen

Donnerstag (17. Mai), 14 – 17 Uhr auf dem Rudolfplatz sowie 18 – 20 Uhr auf dem Breslauer Platz

zu Möglichkeiten, deren Fahrräder gegen Diebstahl abzusichern. Begleitet werden die Fachberater durch eine Mitarbeiterin des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC Köln e.V.). Gegen einen Kostenbeitrag versieht sie Fahrräder mit einer Codierung. Damit wird es der Polizei gegebenenfalls ermöglicht, Räder bereits zu einem Zeitpunkt als gestohlen zu identifizieren, bevor die Eigentümer den Diebstahl bemerkt haben. (cg)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-CLP: Pressemeldung des PK Vechta vom 20/21.05.2018 Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Fahren unter Alkoholbeeinflussung Am 20.05.2018, gegen 14.00 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Vechta mit seinem Pkw die Dornierstraße in Richtung Vechtaer Marsch. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle konnte beim Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab eine AAK von 1,02 Promille. Es wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Diebstahl...
LPI-GTH: Lagerhalle aufgebrochen – Zeugen gesucht Arnstadt - Ilmkreis (ots) - Zwischen Dienstagabend, 18.00 Uhr, und Mittwochmorgen, 06.45 Uhr, brachen unbekannte Täter mehrere Türen einer Lagerhalle in der Rudislebener Allee auf. Ersten Erkenntnissen zufolge haben die unbekannten Täter nichts gestohlen, allerdings hinterließen sie Sachschaden von zirka 500 Euro. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03677/6010 unter der Bezugnummer 11-007153. (aha) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GothaPress...
POL-ME: 32-jähriger Radfahrer schwer verletzt – Ratingen – 1805079 Mettmann (ots) - Am Mittwochmorgen des 16.05.2018, gegen 08:40 Uhr, beabsichtigte ein 82-jähriger VW-Fahrer mit seinem Golf von der Homberger Straße in Ratingen nach links auf die Hegelstraße abzubiegen. Dabei übersah er einen 32-jährigen Radfahrer, der vorrangberechtigt auf der Homberger Straße in Richtung Beerenkothen unterwegs war und erfasste den Mann frontal mit seinem Pkw. Der Fahrradfahrer stürzte über die Motorhaube zu Boden und blieb dort schwe...
POL-PB: Zwei Wohnungen in Scharmede aufgebrochen Salzkotten (ots) - (uk) Am Mittwochvormittag sind in Scharmede zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus aufgebrochen worden. Gegen 09.00 Uhr hatte einer der Bewohner für 40 Minuten seine Wohnung verlassen. Bei der Rückkehr zum Haus, das sich an der Bahnhofstraße/Nähe Nachtigallenweg befindet, bemerkte er die offenstehende Haustür. Als er zu seiner Wohnung kam, die sich im ersten Obergeschoss des Drei-Parteien-Hause befindet, sah er, dass die Tür aufgebrochen worden...
POL-HX: Unfall mit Leichtverletztem Brakel (ots) - Am Samstag, 19.05.2018 gegen 13.00 Uhr kam es auf dem Parkplatz des 'real-Marktes' zu einer Kollision mit einem Wohnmobil und einem Imbisswagen. Im Inneren des Imbisswagens wurde der gerade mit heißem Fett hantierende Betreiber durch den Anprall leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Höxter- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -Bismarckstraße 1837671 HöxterTelefon: 05271 962-1...
POL-VER: Pressemeldung vom 19.05.2018 Verden/Osterholz (ots) - Pressemitteilung der PI Verden/Osterholz vom 19.05.2018 PI Verden/Osterholz Versuchter Raub auf Imbisswagen Verden. Am späten Freitagnachmittag kam es zu einem versuchten Raub durch zwei bislang unbekannte männliche Täter auf einen Imbisswagen auf dem Parkplatz des REWE-Marktes Blumenwisch. Einer der Täter fordert durch Vorhalt eines Messers die Herausgabe des Bargeldes. Dieser Aufforderung kam der Imbissverkäufer nicht nach, sodass es zu einem H...
POL-F: 180523 – 0510 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Fahrraddieb auf frischer Tat gefasst Frankfurt (ots) - (mc) Gestern Abend (23. Mai 2018) wurde ein mutmaßlicher Dieb in der Münchener Straße festgenommen, nachdem er ein Fahrrad klaute. Ein 23-jähriger Frankfurter stellte am Abend des 22. Mai, gegen 19.30 Uhr, sein Fahrrad für einige Stunden in den Hinterhof eines Hauses und sicherte es mithilfe eines Fahrradschlosses. Als er gegen 00.35 Uhr zu seinem Drahtesel zurückkehrte, war dieser fort. Er schnappte sich seinen Kumpel und die Zwei machten sich s...
POL-HRO: Körperverletzung in Güstrow Polizeipräsidium Rostock Güstrow (ots) - Die Polizei in Güstrow ermittelt wegen des Verdachtes der Körperverletzung und der gefährlichen Körperverletzung am Dienstagabend gegen 18:40 Uhr. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand trafen die drei Beteiligten Männer im Alter von 23 ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell
HZA-M: Ein Vormittag rund um den Zoll in München München (ots) - Am 12. Mai veranstaltete das Hauptzollamt München einen "Tag der Ausbildung" für interessierte Schülerinnen und Schüler. Wie soll es nach dem Schulabschluss weitergehen? Diese Entscheidung fällt vielen Jugendlichen heutzutage schwer. Wer studieren will, muss mittlerweile aus über mehreren tausend verschiedenen Bachelorstudiengängen den richtigen für sich finden. Nicht anders sieht es bei der beruflichen Ausbildung aus. Um den rund 80 S...
POL-HK: Geldwechsler Neuenkirchen (ots) - Zwei südosteropäische Betrüger fielen am Samstagmittag in Neuenkirchen auf. Das Ehepaar täuschte eine Notlage mit ihrem Auto vor und bat Verkehrsteilnehmer ihnen Fremdwährung in Euro zu wechseln. Ein 33jähriger Hemslinger wurde von dem Ehepaar getäuscht und händigte 100EUR aus. Aufgrund eines Hinweises wurde das Ehepaar von der Polizei kontrolliert. Dem Hemslinger kamen Zweifel an der Echtheit der Fremdwährung auf und er meldete s...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/3945545
© Copyright 2017. IT Journal.

Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies für die Webanalyse und für Werbung. Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse-Cookies nicht zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück