POL-VIE: Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

16. Mai 2018
POL-VIE: Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizei / Polizeimeldungen -

Tönisvorst (ots) – Am heutigen Tag gegen 14.40 Uhr kam es in Tönisvorst im Bereich Tackweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 18-jährige aus Vorst schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die Radlerin, die leider keinen Helm trug, den Radweg ( alte Bahntrasse ) zwischen Vorst und St. Tönis. An der Kreuzung des Radweges mit dem Tackweg achtete sie dabei nicht auf den PKW einer 39-jährigen aus Tönisvorst, die den Tackweg in Richtung Vorster Straße befuhr. Die Radlerin wurde einem Krankenhaus zugeführt, die PKW-Fahrerin blieb unverletzt. Der Tackweg blieb während der Unfallaufnahme kurzfristig gesperrt. /kj (649)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Klaus Junker
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

LPI-GTH: Verkehrsunfall durch Fehlbedienung Eisenach (ots) - Am Samstag gegen 08:15 Uhr kam es in Eisenach an der Friedhofskreuzung zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Ein Opel-Fahrer musste aufgrund von Rotlicht an der Kreuzung anhalten. Der 80-jährige, nachfolgende BMW-Fahrer verwechselte bei der Annäherung Brems- und Gaspedal und fuhr auf den Vordermann auf. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1800 EUR, verletzt wurde niemand. ct Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GothaPolizeiinspek...
FW-D: Feuerwehr sichert havarierte Yacht auf dem Rhein Düsseldorf (ots) - Freitag, 18.05.2018, 23.50 Uhr , Rheinkilometer 720 rechtsrheinisch, Urdenbach Gegen Mitternacht bekam die Feuerwehrleitstelle über die Wasserschutzpolizei die Meldung über eine manövrierunfähige Segelyacht auf dem Rhein in Höhe Kilometer 720. Nach umfangreicher Suche mit Land- und Wasserkräften wurde das Boot in Höhe "Schöne Ausicht" in den Urdenbacher Kämpen ausgemacht und gesichert. Die zwei Besatzungsmitglieder blieben un...
POL-BS: 15-jähriger betrunken allein unterwegs Polizei Braunschweig Braunschweig (ots) - 19.05.2018, 23.49 Uhr Braunschweig, Innenstadt Eine kurze Flucht endete für einen 15-jährigen im Jugendschutzhaus. Der junge Mann war zunächst einer Streifenwagenbesatzung aufgefallen, als er am Bohlweg gleich zwei Mal das ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell
POL-PDPS: Mofa vor Garage gestohlen Pirmasens (ots) - Am Freitag, 18.05.2018, in der Zeit zwischen 09:30 Uhr und 10:00 Uhr wurde vor einer Garage in der Münzgasse ein Mofa, Honda Dax, Farbe blau gestohlen. Der 60-jährige Eigentümer hatte dies nur kurzfristig unbeaufsichtigt gelassen. Das ca. 40 Jahre alte Zweirad ist nicht zugelassen und nicht mehr fahrbereit, hat jedoch noch einen Schätzwert von ca. 1.500 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Pirmasens 06331-5200. Rückfragen bitte an...
POL-FR: Verfolgungsfahrt von aggressiv auftretendem Verkehrsteilnehmer – Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer – Fahrzeugführer rammt Streifenwagen – Täterfestnahme – Hinweis auf weitere Straftaten Freiburg (ots) - Freiburg im Breisgau Freiburg - Mooswald, Betzenhausen/Bischofslinde, Stühlinger Am 21.05.2018 gegen 07:05 Uhr versuchte eine Streifenbesatzung einen Opel Corsa älteren Baujahres in Freiburg, Elsässer Straße, einer Kontrolle zu unterziehen. Der 30 - jährige Fahrer entzog sich der Kontrolle ohne auf Anhaltezeichen der Polizei zu achten durch Flucht. Die Streifenbesatzung nahm die Verfolgung auf. Auf seinem Weg durch mehrere Straßen im Freiburger We...
POL-WAF: Warendorf. Roten Honda angefahren und geflüchtet Warendorf (ots) - Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr am Mittwoch, 16.5.2018, zwischen 14.45 Uhr und 15.30 Uhr, einen roten Honda an, der am Von-Vincke-Platz in Warendorf stand. Trotz eines Schadens an der hinteren linken Fahrzeugseite flüchtete der Verursacher. Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Rückfragen bitte an:Polizei WarendorfPressestelleTelefon: 02581/600-...
POL-OG: Durmersheim – Zwei Fahrfehler führen zum Unfall Durmersheim (ots) - Zwei vermeintliche Fahrfehler zweier Autofahrerinnen haben am Donnerstagvormittag zu einer Kollision an der Kreuzung der Goethestraße zur geführt. Während eine 29 Jahre alte Hyundai-Fahrerin gegen 11.15 Uhr beim Rechtsabbiegen in die Friedrich-Ebert-Straße die nötige Vorsicht außer Acht ließ, wird einer 51 Jahre alten Ford-Lenkerin vorgeworfen, auf dem Weg in Richtung Engelbert-Kleiser-Straße nicht möglichst weit rechts gefahr...
POL-UL: (UL) Blaubeuren – Motorradunfall / Sozia leicht verletzt Ulm (ots) - Zu einem Unfall mit zwei Ducati-Motorrädern kam es am Freitagabend gegen 18.45 Uhr auf der K 4711 zwischen Pappelau und Erstetten. Während der vorausfahrende 21jährige Fahrer auf die K 7379 in Richtung Markbronn abbiegen wollte hatte das folgende Motorrad bereits zum Überholen angesetzt. Beim Abbiegevorgang streifte der vorausfahrende die 21jährige Sozia des gleichaltrigen Überholers mit dem Außenspiegel. Dabei kam der Vorausfahrende zu Sturz, bl...
POL-HL: HL-St. Lorenz Süd : Raubüberfall in Lübecker Hotel – Polizei sucht Zeugen Polizeidirektion Lübeck Lübeck (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (20.Mai 2018) ist in Lübeck St. Lorenz Süd ein Nachtportier eines Hotels überfallen und beraubt worden. Der bisweilen unbekannte Täter flüchtete mit der Beute, die Polizei sucht Zeugen. Gegen 02.40 ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell
LPI-G: Schlägerei in Gera – Lusan Gera (ots) - Mehrere Streifenwagen kamen am frühen Freitagabend (18.05.18) gegen 17:20 Uhr nahe eines Einkaufsmarktes in der Nürnberger Straße zum Einsatz. Anlass war eine Auseinandersetzung zwischen einem 30 - Jährigen und mehreren bislang unbekannten Tätern. Der Geschädigte wurde durch Schläge leicht verletzt und musste ins Klinikum eingeliefert werden. Die Täter konnten trotz eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen nicht gestellt werden. Rückfragen...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65857/3945589
© Copyright 2017. IT Journal.