POL-RT: Weitere Verkehrsunfälle; Randalierer in Klinik eingeliefert

16. Mai 2018
POL-RT: Weitere Verkehrsunfälle; Randalierer in Klinik eingeliefert

Polizei / Polizeimeldungen -

Reutlingen (ots) – Bad Urach-Hengen (RT): Randalierer in psychiatrische Klinik eingeliefert

Wegen eines psychisch auffälligen Randalierers sind mehrere Streifenwagenbesatzungen der Polizei am Mittwochmorgen nach Hengen in die Friedhofstraße ausgerückt. Kurz vor 8.45 Uhr war ein 52-Jähriger beim Geldabheben im Vorraum einer Bank offenbar grundlos von einem 18-Jährigen aus Hengen angepöbelt und auch körperlich angegangen worden. Der junge Mann hielt den Älteren offenbar fest und schlug auch auf ihn ein. Das Opfer erlitt hierbei eine Kratzwunde an der Hand. Der 52-Jährige brachte sich im nahegelegenen Kindergarten in Sicherheit, wohin ihm der Angreifer zunächst folgte. Zwei hinzukommende Väter von Kindergartenkindern führten ihn aus dem Gebäude, worauf der offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand befindliche Heranwachsende auf die zwischenzeitlich verriegelte Eingangstür und Fenster des Gebäudes einschlug. Beschädigt wurde nichts. Er zog sich schließlich wieder in den Vorraum der Bank zurück, wo die eintreffenden Polizeibeamten ihn vorläufig festnahmen. Der 18-Jährige wurde in eine psychiatrische Klinik gebracht und dort aufgenommen. Gegen ihn wird wegen Verdachts der Körperverletzung ermittelt. (ak)

Metzingen (RT): Radfahrer leicht verletzt

Vom Rettungsdienst ist ein 36-jähriger Radfahrer am Mittwochmorgen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden, nachdem dieser zuvor bei einem Verkehrsunfall in der Noyon-Allee leicht verletzt worden war. Gegen 7.40 Uhr wollte die 54 Jahre alte Fahrerin eines VW Golf von der Heerstraße kommend nach rechts in die Noyon-Allee abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt des von rechts auf einem farblich abgesetzten Radweg kreuzenden 36-Jährigen, der in Richtung Ulmer Straße unterwegs war. Der Radfahrer kollidierte leicht mit der rechten Seite des Pkw und stieß außerdem beim Abbremsen gegen seine Lenkstange. Zu Fall kam er nicht, verletzte sich jedoch leicht. Da die Pkw-Lenkerin nicht sofort anhielt, geriet der Radfahrer offensichtlich in Panik und schlug gegen die Windschutzscheibe des Golf. Hierbei wurde diese beschädigt und der 36-Jährige zog sich zusätzlich eine leichte Verletzung des Handgelenks zu. Sachschaden an den beiden Fahrzeugen entstand nicht. (mr)

Rottenburg (TÜ): Vorfahrt missachtet

Am Mittwochmittag hat sich im Ortsteil Ergenzingen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem rund 12.000 Euro Sachschaden entstanden sind. Gegen 11.40 Uhr war ein 54 Jahre alter Hyundai-Lenker auf der Schulstraße unterwegs und missachtete an der Kreuzung mit dem Mönchweg die Vorfahrt eines von rechts kommenden und in Richtung Gäustraße fahrenden VW eines 65-Jährigen. Im Kreuzungsbereich stießen die Pkw zusammen, wonach beide Fahrzeuge nicht mehr fahrtauglich waren und abgeschleppt werden mussten. (mr)

Rückfragen bitte an:

Andrea Kopp (ak), Tel. 07121/942-1101

Martin Raff (mr), Tel. 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-SI: Mountainbike Fahrer auf Waldweg gestürzt und schwer verletzt 57074 Siegen, Waldgebiet Deuzer Höhe (ots) - Am Samstagnachmittag, 19.05.2018 gegen 17:25 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Mountainbike Fahrer einen Waldweg im Bereich der Deuzer Höhe. Dort kam er auf dem ausgewaschenen Weg aufgrund der schlechten Bodenverhältnisse in Verbindung mit einem Fahrfehler zu Fall und verletzte sich schwer. Der getragene Fahrradhelm verhinderte vermutlich noch schlimmere Verletzungen. Er wurde in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. Rückfragen bit...
POL-VER: Raubüberfall auf Tankstelle ++ Treckerreifen gestohlen ++ Unfall mit Radfahrer ++ Einbruchsversuch in Reisebüro ++ Lkw muss stehenbleiben ++ Unter Drogeneinfluss zur Polizei POL-VER (ots) -LANDKREIS VERDEN Raubüberfall auf Tankstelle Verden Die 63-jährige Angestellte einer Tankstelle an der Lindhooper Straße wurde am Donnerstag das Opfer eines Raubüberfalls. Als sie gegen 23:00 Uhr den Eingangsbereich verschließen wollte, traten ihr zwei maskierte Personen entgegen. Mit einem Messer und einer Pistole bewaffnet, forderten die Räuber Geld vom Opfer. Durch die Drohung mit Messer und Waffe übergab die Frau eine Wechselgeldkasse...
POL-BOR: Pkw kommt von der Fahrbahn ab -Erstmeldung- Raesfeld (ots) - am 19.05.2018, gegen 16:05 Uhr, befuhr ein Pkw die Weseler Landstraße in Richtung Dingden, als er aus ungeklärter Ursache in Höhe des Pohlweges von der Fahrbahn abkam, über die Leitplanke schleuderte und auf einer Unterführung für Tierquerung zum Stillstand kam. Beide Insassen wurden verletzt. Derzeit ist ein Rettungshubschrauber im Anflug. Es wird nachberichtet. Leitstelle Andreas Buß Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde BorkenP...
POL-OG: Achern, A 5- Unfall mit drei Lastwagen fordert zwei Verletzte Achern (ots) - Derzeit müssen die Reisenden auf der A 5 in Richtung Norden große Geduld aufbringen. Der Verkehr staut sich nach einem Unfall über mehrere Kilometer. Kurz vor 16.30 Uhr ist der Fahrer eines Sattelzugs kurz vor der Anschlussstelle Achern aus noch ungeklärter Ursache einem weiteren, vor ihm rollenden Sattelzug aufgefahren und hat diesen auf einen Autotransporter aufgeschoben. Der mutmaßliche Unfallverursacher musste von Kräften der Feuerwehr und des ...
POL-VIE: Einbruch in Schwalmtal Hostert Viersen (ots) - 2 Einbrüche in ein Zweifamilienhaus Unbekannte drangen am 20.05.2018 in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr in ein Zweifamilienhaus in Schwalmtal-Hostert ein. Dort verschafften sie sich zunächst Zugang zur Wohnung im Erdgeschoss und durchwühlten dort verschiedene Behältnisse. Anschließend brachen sie die Wohnungstür zur Wohnung im Obergeschoss des Hauses auf und durchwühlten diese ebenfalls. Die Einbrecher stahlen in dem Haus Bargeld und ...
IM-MV: Innenminister Lorenz Caffier: Paket für Sicherheit stellt Landespolizei nachhaltig und zukunftssicher auf Schwerin (ots) - Die Koalitionspartner hatten sich in Anbetracht des gestiegenen Sicherheitsbedürfnisses der Bevölkerung im Februar dieses Jahres darauf verständigt, jährlich 15 Millionen Euro zusätzlich in die Landespolizei und die Justiz zu investieren. Innen- und Polizeiminister Lorenz Caffier hat einen Vorschlag zur Verwendung der zusätzlichen Finanzmittel vorgelegt. Heute hat der Koalitionsausschuss auf Grundlage des Vorschlags beschlossen, die Polizeireviere i...
POL-NOM: Verkehrsunfall mit Verletzten in der Feldmark Hattorf Osterode (ots) - 37197 Hattorf, Feldmark; Verlängerung Bachstraße Samstag, 19.05.2018, 22:00 Uhr OSTERODE (SIM)Ein 25jähriger Herzberger war mit vier anderen jungen Männer aus dem Altreis Osterode auf dem Rückweg einer Feier. Er befuhr mit seinem Einachser dabei einen kommunalen Verbindungsweg von Schwiegershausen nach Hattorf. Alle fünf waren teilweise erheblich alkoholisert. Im Verlauf einer Rechtskurve kam der Fahrzeugführer zunächst nach rechts von de...
POL-FB: Jetzt schon an später denken – Einbruchschutz – Vereinbaren Sie einen Beratungstermin Friedberg (ots) - Wir nähern uns gerade mit großen Schritten den längsten Tagen des Jahres. Klar, da möchte niemand über kühle Herbsttage und das frühe Dunkelwerden nachdenken. Und doch macht es Sinn gerade jetzt die Zeit zu nutzen, wenn es um das Thema Einbruchschutz geht. Die Polizei bietet einen kostenlosen Service hierzu an. Die Kriminalpolizeilichen Berater besuchen auf Wunsch Wohnungs- und Hausbesitzer und beraten sie vor Ort, welche Möglichkeiten e...
POL-LIP: Kreis Lippe. Polizei Lippe übt mit Kontrolltag Druck auf Straftäter aus Lippe (ots) - Wer am Mittwoch im Kreisgebiet die Augen offen gehalten hat, wunderte sich möglicherweise über eine erhöhte Anzahl an Polizistinnen und Polizisten auf den Lippischen Straßen. Hintergrund ist die landesweite Fahndungs- und Kontrollwoche, an der sich auch die Polizei Lippe beteiligte. Mit der Unterstützung zusätzlicher Einsatzkräfte aus Bielefeld sollte so der Druck auf mobile Tätergruppen erhöht werden. Gerade Einbruchsdelikte werden h&a...
POL-BO: Beute: Receiver, Playstation, Spiele und zwei Controller Herne (ots) - Zu einem Wohnungseinbruch in der Herner Innenstadt ist es am 14. Mai, zwischen 21 und 22.15 Uhr gekommen. Unbekannte gelangten an der Straße "In dem Breil" auf ein Grundstück und kletterten auf einen Balkon eines Mehrfamilienhauses. Durch Aufhebeln der Balkontür drangen die Kriminellen in die Wohnung. Mit der Beute - einem HD-Receiver, einer Playstation 3 sowie Spielen und zwei Controllern - flüchteten die Einbrecher in unbekannte Richtung. Wer hat am Montagabe...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/3945586
© Copyright 2017. IT Journal.