BPOL-FL: Gesuchter marokkanischer Dieb verhaftet – 16 unerlaubte Einreisen aus Dänemark

16. Mai 2018
BPOL-FL: Gesuchter marokkanischer Dieb verhaftet – 16 unerlaubte Einreisen aus Dänemark

Polizei / Polizeimeldungen -

Flensburg (ots) – Innerhalb von zwei Tagen stellte die Flensburger Bundespolizei bei der Kontrolle der grenzüberschreitenden Züge aus Dänemark 14 Männer, eine Frau und ein Kind ohne gültige Ausweispapiere fest. Nachdem die Identität der Personen aus Afghanistan, Algerien, Marokko Irak und Syrien auf der Dienststelle festgestellt worden war, wurden sie nach Anzeigenerstattung wegen unerlaubter Einreise an die entsprechenden Ausländerbehörden/Jugendbehörde übergeben.

Ein 19-jähriger Marokkaner durfte jedoch nicht weiterreisen. Er wurde mit U-Haftbefehl wegen schwerem Diebstahl gesucht. Er wurde nach richterlicher Vorführung in die Flensburger JVA eingeliefert.

Erst am Wochenende hatte die Bundespolizei 20 unerlaubt eingereiste Personen am Bahnhof festgestellt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg
Valentinerallee 2a
24941 Flensburg
Pressesprecher
Hanspeter Schwartz
Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178
Fax: 0461/ 31 32 – 107
E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_kueste

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-RT: Einbruchsversuch, Hubschraubereinsatz, Verkehrsunfälle, renitenter Ladendieb, Einbruch, Körperverletzung, Motorbrand bei einem Linienbus Reutlingen (ots) - Einbruchsversuch in Möbeldiscounter Zu einem Einbruchsversuch in einen Möbeldiscounter ist es am Samstagmorgen in der Föhrstraße gekommen. Bislang unbekannte Täter versuchten gegen 01.15 Uhr durch Aufhebeln der Eingangstüre in das Gebäude des Möbeldiscounters einzudringen, wobei ein Alarm bei einer Sicherheitsfirma ausgelöst wurde. Beim Eintreffen des Sicherheitsdienstes und den Kräften der Polizei hatten die Täter die &O...
POL-NE: Ergebnis kreisweiter Polizeikontrollen beim Fahndungs- und Kontrolltag Rhein-Kreis Neuss, Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Dienstag (15.05.) kontrollierte die Polizei Verkehrsteilnehmer und fahndete verstärkt nach überregional agierenden Straftätern. Die deutliche Präsenz uniformierter Kräfte an wechselnden Kontrollstellen im Rhein-Kreis Neuss blieb nicht unbemerkt, im Gegensatz zu den zivilen Streifen, die sich unter anderem in den Innenstädten aufhielten, um Eigentumskriminalität zu bekämpfen. Im Ergebnis ahndeten die Ordnung...
POL-PDMT: Tierschändung Gemünden (ots) - Gemünden. Am Donnerstag, dem 17.05.2018, im Zeitraum zwischen 11:00 und 16:00 Uhr, wurden einem Haflingerpony auf einem Weidegelände mehrere Schnittverletzungen am linken Hinterbein, sowie im Genitalbereich zugefügt. Die Verletzungen mussten in einer Tierklinik behandelt werden. Nach Angaben der Tierärzte der Klinik wurden die Verletzungen mittels einer scharfen Klinge ausgeführt. Aufgrund der Verletzungen ist von einer Fremdeinwirkung auszugehen. Z...
POL-GI: Pressemeldungen vom 16.05.2018: Zeuge verhindert Schlimmeres – Einbrecher flüchtet – Hohen Schaden am Auto angerichtet – Tür nicht verschlossen Gießen (ots) - Gießen: Zeugenhinweis verhindert Schlimmeres Einem Zeugenhinweis ist es zu verdanken, dass am Dienstagabend im Schiffenberger Weg nicht mehr passiert ist. Der Zeuge hatte beobachtet, wie ein Autofahrer bei einem Stopp im Bereich eines Schnellrestaurants ausgestiegen sei und sich kaum auf den Beinen halten könne. Eine Streife war dann schnell dort und konnte einen 34 - Jährigen aus Nidda feststellen. Ein Test ergab einen Wert von 2,3 Promille. Der Autofahrer m...
LPI-SLF: Familienausflug Pößneck (ots) - Am frühen Mittwochmorgen gegen 1:00 Uhr unterzogen die Beamten der Bereitschaftspolizei einen 44-jährigen Kroaten im Stadtgebiet Pößneck einer allgemeinen Verkehrskontrolle. In dem VW Golf stellten die Polizisten sechs Kinder auf der Rücksitzbank fest. Dem mit seiner insgesamt 9-köpfigen Familie in Greiz lebende Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt zunächst untersagt. In der weiteren Folge wurden vier Kinder durch die Beamten na...
POL-PDLD: Zu stark gebremst – Radfahrer leicht verletzt Steinweiler (ots) - Am Samstag befuhr ein 33-jähriger mit seinem Fahrrad die Hauptstraße in Steinweiler in Richtung Kandel. Als er nach einem Autohaus auf den dortigen Gehweg fahren wollte, bremste er aufgrund defekter Hinterradbremse zu stark mit der Vorderrad-bremse ab, weshalb er mit einem "Highsider" über den Lenker auf den Gehweg stürzte. Der Radfahrer erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen, sein Fahrrad blieb unversehrt. Rückfragen bitte an:Polizeiinspekti...
POL-MS: Nächtlicher Einbruchsversuch – Polizei sucht Zeugen Münster (ots) - Nach einem nächtlichen Einbruchsversuch am frühen Sonntagmorgen (20.5., 2.30 bis 3 Uhr) an der Straße Breitenkamp sucht die Polizei nun Zeugen. Der Täter ging in den frei zugänglichen Garten und durchsuchte den nicht verschlossenen Schuppen nach Wertvollem. Anschließend schlug der Unbekannte noch eine Scheibe in der Kellertür ein und verschwand schließlich ohne Beute. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgege...
POL-NOM: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Einbeck (ots) - einbeck - bru Am Sonnabend gegen 10:30 Uhr parkte der Führer eines Pkw Hyundai in Höhe der Post, Sertürnerstraße in Einbeck, aus. Hierbei kam es zu eienr Berührung mit dem ordnungsgemäß neben ihm geparkten Pkw Opel. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Vorfall und verstaändigte die Halterin des Opel. Gegen den mutmaßlichen Führer des Hyundai, einem 77-jährigen Einbecker, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaub...
LPI-J: Fahndung nach Toilettenwagen Weimar (ots) - Im Rahmen eines Verfahrens wegen Betrugs und Unterschlagung bittet die Kriminalpolizei Weimar um Hinweise zu einem verschwundenen Toilettenwagen. Am 26.07.2017 ging ein 30-Jähriger einen Mietvertrag ein und mietete einen VIP Toilettenwagen, Anhänger WM MEYER, mit dem amtl. Kennzeichen KG-WC100 an. Aktueller Zeitwert ca. 23.000 Euro. Dabei handelt es sich um einen luxuriösen Sanitärcontainer mit hochwertiger Ausstattung. Der Vertrag lief vom 28.07.2017 bis 30....
POL-NOM: Sachbeschädigung Einbeck (ots) - einbeck - bru In der Einbecker Ortschaft Naensen kam es am Sonnabend gegen 03:10 Uhr zu einer gemeinschädlichen Sachbeschädigung. Ein Zeuge beobachtete eine Gruppe Heranwachsender, die sich in einer Bushaltestelle in der Maaswelle aufhielt. Eine der Personen aus dieser Gruppe hat eine Scheibe der Bushaltestelle mit einem Stein eingeworfen. Danach flüchtete die Personengruppe fußläufig. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500,-EUR. Rückfragen bitte...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50066/3945600
© Copyright 2017. IT Journal.