POL-HRO: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann aus Wismar

16. Mai 2018
POL-HRO: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann aus Wismar

Polizei / Polizeimeldungen -

Wismar (ots) – Seit dem 16.05.2018 um ca. 13:00 Uhr wird der 37-jährige Silvio Jentsch vermisst.

Herr Jentsch ist derzeit Patient im Sana Hanse-Klinikum Wismar und von dort abgängig. Er bedarf zwingend einer weiteren medizinischen Betreuung.

Herr Jentsch kann wie folgt beschrieben werden:

– Geschlecht: männlich
– Alter: 37 Jahre
– Größe: 1,70 m
– Statur: schlank
– Haare: kurz, blond
– Bekleidung: weinroter Kapuzenpullover, beige kurze Hose,
schwarze Turnschuhe der Marke „Reebok“

Die Polizei bittet die Bevölkerung darum, Hinweise zu dem Vermissten bzw. dessen jetzigem Aufenthaltsort dem Polizeihauptrevier Wismar unter der Telefonnummer 03841 / 2030 mitzuteilen.

Sollten Sie den Vermissten antreffen, informieren sie bitte die Polizei und nehmen nicht eigenständig Kontakt zu ihm auf!

im Auftrag

Mattes Pienkoß
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Rostock

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-HRO: Körperverletzung in Güstrow Polizeipräsidium Rostock Güstrow (ots) - Die Polizei in Güstrow ermittelt wegen des Verdachtes der Körperverletzung und der gefährlichen Körperverletzung am Dienstagabend gegen 18:40 Uhr. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand trafen die drei Beteiligten Männer im Alter von 23 ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell
POL-PDMT: Rotenhain – Einbruch in Grillhütte Rotenhain (ots) - Im Zeitraum vom 17.05.18, 18.00 Uhr, bis 21.05.18, 12.30 Uhr, brachen unbekannte Täter in die Grillhütte der Ortsgemeinde Rotenhain ein. Dabei wurden zwei Gebäudetüren massiv beschädigt. Wer hat Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf tatverdächtige Personen oder Fahrzeuge geben? Zeugenhinweise bitte an die Polizei Westerburg unter 02663-98050. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion WesterburgTelefon: 02663-98050www.polizei.rlp.de/pd.montab...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.05.2018 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis Heilbronn (ots) - Kupferzell-Westernach: Kennzeichen gestohlen Auf dem P&R-Parkplatz an der B 19 bei Westernach stellte eine 19-Jährige am Freitagabend ihren BMW ab. Als sie am Sonntagvormittag wieder zu dem Wagen kam, war die hintere Kennzeichenhalterung abgerissen und das Kennzeichen fehlte. Wer in der tatrelevanten Zeit auf dem Parkplatz verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Künzelsau, Telefon 07940 9400, in Verbindung zu setzen. Fo...
POL-EU: Integrativer Fahndungs- und Kontrolltag: Bilanz der Polizei Euskirchen 53879 Euskirchen (ots) - Die Kreispolizeibehörde Euskirchen hat am heutigen Donnerstag einen grenzüberschreitenden Fahndungs- und Kontrolleinsatz durchgeführt. Ziel des Schwerpunkteinsatzes war es, gegen die Eigentumskriminalität, insbesondere den Wohnungseinbruch, vorzugehen und Unfallursachen zu bekämpfen. Mit der ebenfalls am Einsatz beteiligten belgischen Polizei und dem Zoll wurden zahlreiche Kontrollen im Stadtgebiet Euskirchen, im Raum Weilerswist, an der belgisch...
POL-PDWO: Diebstahl einer Wildkamera Kirchheimbolanden (ots) - Bis lang unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vom 15.05. bis 18.05.2018 eine am Wartturm in Albisheim angebrachte Wildkamera im Wert von 200 EUR. Der 72 jährige Geschädigte hat für Hinweise zu Ergreifung der Täter eine Belohnung von 100 EUR ausgesetzt. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion KirchheimbolandenTelefon: 06352-911 0www.polizei.rlp.de/pd.wormsPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver&ou...
POL-PDLD: Kandel – Fahrzeug komplett verkratzt Kandel (ots) - Kandel; Am 17.05.108 wurde in der Zeit von 07:10 - 16:50 Uhr durch einen Unbekannten ein in der Georg-Todt-Straße geparkter Skoda Yeti komplett verkratzt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Wörth. Rückfragen bitte an:POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZPolizeiinspektion WörthSachbereich Verkehr / ÖffentlichkeitsarbeitHanns-Martin-Schleyer-Straße 276744 Wörth am RheinTelefon 07271 9221-43Telefax 07271 9221-63piwoerth.sbe@polizei.rlp.dePressemel...
POL-DEL: aus Nordenham Sachbeschädigung an Pkw +++ Verkehrsunfallflucht mit leichtverletzter Person +++ Verkehrsunfall mit teils schwer verletzten Personen Delmenhorst (ots) - Pressemitteilung Zeitraum : Vorkommnisse, die sich von Sonntag, 20.05.2018, 10:00 Uhr, bis Pfingstmontag, 21.05.2018, 10:00 Uhr, ereignet haben Sachbeschädigung an Pkw In der Nacht zum Sonntag, 20.05.2018, wurde in Nordenham, Klaus-Groth-Straße, die Scheibe der Fahrertür eines dort geparkten Pkw Renault Twingo mittels unbekannten Gegenstand eingeschlagen. Ob anschließend etwas aus dem Fahrzeuginneren entwendet wurde, konnte bislang nicht geklärt wer...
POL-HI: Sachbeschädigung durch Feuer Hildesheim (ots) - Nordstemmen/Barnten Feuer in einem Altpapiercontainer in Barnten Am Sonntag, 20. Mai 2018, gegen 00.35 Uhr stellten Anwohner vom Barntener Platz Feuerschein aus einem aufgestellten Altpapiercontainer in der Nähe fest. Die Feuerwehr musste den Brand löschen. Zeugen, die Hinweise zur Brandentstehung geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Sarstedt unter Tel.-Nr.: 05066/9850 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion HildesheimSchützenwies...
LPI-NDH: Auto auf Kleinkraftrad aufgefahren Landespolizeiinspektion Nordhausen Mühlhausen (ots) - Die Fahrerin eines Kleinkraftrades befuhr am Mittwochmorgen, gegen 07.55 Uhr, die Brunnenstraße in Richtung Eisenacher Straße. Als die 20-Jährige nach links abbiegen wollte, musste sie verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte die ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
POL-NE: Betrugsopfer vor großem finanziellem Schaden bewahrt – Dank gilt engagierten Mitarbeitern eines Geldinstitutes Grevenbroich (ots) - Dass Betrüger es häufig auf das Geld argloser Senioren abgesehen haben (Stichworte: "Enkeltrick", "Falsche Polizeibeamte", "Schlüsseldiensttrick", "Schockanrufe") hat sich herumgesprochen. Wie wichtig das ist, zeigt sich nicht nur an den vielen erfolglosen Betrugsversuchen, die die Polizei verzeichnet, sondern äußert sich auch in Sachverhalten, wie dem Folgenden: Am Mittwochnachmittag (16.05.), bewahrten eine aufmerksame Bankangestellte und ihr Team...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/3945612
© Copyright 2017. IT Journal.

Cookie-Erklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Analyse zulassen, Werbung zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse sperren, Werbung zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück