POL-DEL: Mehrere Verkehrsunfälle auf der BAB1 zwischen dem Ahlhorner Dreieck und der Anschlussstelle Wildeshausen-Nord.

16. Mai 2018
POL-DEL: Mehrere Verkehrsunfälle auf der BAB1 zwischen dem Ahlhorner Dreieck und der Anschlussstelle Wildeshausen-Nord.

Polizei / Polizeimeldungen -

Delmenhorst (ots) – Am Mittwoch, 16.05.2018, kommt es gegen 10:24 Uhr auf der Autobahn 1 im LK Oldenburg, Gemeinde Harpstedt, in Richtung Bremen zwischen den Anschlussstellen (AS) Wildeshausen Nord und Groß Ippener zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung von drei Sattelzügen. Auf Grund hohen Verkehrsaufkommens vor einer Autobahnbaustelle staut sich der Verkehr auf der A1 in Richtung Hamburg zwischen den AS Wildeshausen Nord und Groß Ippener. Das Stauende wird offenbar durch einen 37-jährigen Sattelzugfahrer aus Polen zu spät erkannt. Er fährt in Folge dessen auf einen anderen polnischen Sattelzug auf. Durch den Aufprall wird dieser Sattelzug wiederum auf den vor ihm befindlichen Sattelzug aufgeschoben. Durch den Unfall wird der Tankauflieger eines 50 Jährigen estländischen Sattelzugfahrers derart beschädigt, dass Hydrauliköl austritt und die Fahrbahn verunreinigt. Die Autobahn muss zwecks Bergungs- und Reinigungsmaßnahmen in Richtung Hamburg an der AS Wildeshausen Nord voll gesperrt werden. Im Laufe der Bergung werden ca. 12.000 Liter Hydrauliköl umgepumpt und die Fahrbahn gereinigt. Verletzt wird bei diesem Unfall niemand. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf ca. 160.000 Euro. Durch die Vollsperrung der A1 an der AS Wildeshausen Nord staut sich der Verkehr im weiteren Verlauf bis zur AS Wildeshausen West in Richtung Bremen. Hier übersieht am 16.05.2018, gegen 14:08 Uhr, ein 26 Jahre alter slowenischer Fahrer eines Kleintransporters das Stauende und fährt zunächst auf einen Sattelzug auf und schleudert anschließend gegen einen PKW. Durch Trümmerteile wird zudem ein weiterer Sattelzug beschädigt. Durch den Unfall wird der Tank der Sattelzugmaschine so stark beschädigt, dass ca. 500 Liter Diesel austreten und die Autobahn 1 in Richtung Hamburg zu Bergungs- und Reinigungsarbeiten nun an der AS Wildeshausen West voll gesperrt werden muss. Bei dem Unfall wird die 23 Jahre alte PKW-Fahrerin leicht und der Fahrer des Kleintransporters schwer verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 40.000 Euro.

Durch die nun an der AS Wildeshausen West bestehende Vollsperrung der A1 in Richtung Bremen staut sich der Verkehr zwischen dem Ahlhorner Dreieck und der AS Wildeshausen West. Das Stauende wird hier gegen 14:55 Uhr durch einen 37 Jahre alten PKW-Fahrer aus Bonn offenbar übersehen, so dass dieser auf einen langsam fahrenden Sattelzug aus den Niederlanden auffährt. Durch den Aufprall überschlägt sich der PKW und kommt mitten auf der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Die beiden Fahrzeuginsassen in dem PKW (der Fahrer und seine 36 Jahre alte Mitfahrerin aus Bonn) werden schwer verletzt durch Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzung der Polizei auf ca. 35.000 Euro. Die Autobahn 1 in Richtung Bremen wird in Höhe der Unfallstelle während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt. Die Vollsperrung der Autobahn 1 in Richtung Bremen an der AS Wideshausen West bestand bis ca. 19:30 Uhr.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
i.V. PHK Biesterfeldt
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-WES: Hamminkeln – Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten Wesel (ots) - Samstag, 19.05.2018, 15.45 Uhr Ein 77-jähriger Mann aus Rees befuhr mit seinem Pkw die Schledenhorster Straße in Hamminkeln in Fahrtrichtung Haldern. In Gegenrichtung war ein 53-jähriger Mann aus Hamminkeln mit einem Pkw unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der 53-Jährige plötzlich mit seinem Fahrzeug nach links in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit dem Pkw des 77-Jährigen. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalsch...
FW-PL: OT-Ohle: Frontalzusammenstoß von 2 PKW in Kurve Plettenberg (ots) - Die Feuerwehr Plettenberg wurde heute Nachmittag um 13:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 8 in Fahrtrichtung Selscheid alarmiert. Aufgrund der ungenauen Ortsangabe wurden neben den Kräften der Feuer- und Rettungswache und dem Notarzt auch die Einheit Selscheid alarmiert. In einer langgezogenen Kurve kurz vor der Ortslage "Burg" waren 2 PKW frontal zusammengestoßen. Beide Fahrer konnten selbstständig ihre Fahrzeuge verlassen und wurden nac...
POL-VDMZ: Feueralarm löste die Schranken am Hechtsheimer Tunnel aus Mainz-Hechtsheim A60 Tunnel (ots) - Am 18.05.2018, gegen 09:20 Uhr, löste ein Feuerarlarm die Schranken am Hechtsheimer Tunnel aus. Ursache war vermutlich ein zu hoher Abgaswert durch viele LKW auf der Strecke. Bei Feueralarm löst automatisch die Schrankenanlage zum Sperren der Fahrbahnen aus. Dabei ist in Fahrtrichtung Bingen ein PKW-Fahrer aus Wiesbaden gegen die Absperrung gefahren. Deshalb lies sich diese nicht mehr öffnen. Techniker sind bei der Arbeit, jedoch wird die Repara...
LPI-GTH: Brand in einem Waldstück Arnstadt (ots) - Am Sonntag, dem 20.05.2018 kam es gegen 19:15 Uhr zu einem Brand in einem Waldstück im Rotehüttenweg. Es brannte eine Fläche von ca. 10 x 25 m. Vermutlich war Ausgangspunkt ein außer Kontrolle geratenes Lagerfeuer. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Arnstadt gelöscht. Die Polizei hat die Ermittlungen nach dem Verursacher aufgenommen. Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau unter der Telefonnummer 03677-6010 entgegen (Akten...
POL-BOR: Bocholt – Einbruch in Arztpraxis Bocholt (ots) - (dm) Unbekannte drangen in der Nacht zu Freitag gegen 02.30 Uhr in eine Arztpraxis am Barloer Weg ein. Alarmierte Sicherheitskräfte konnten nur noch ein aufgehebeltes Fenster und die durchsuchten Räume feststellen. Ob die Einbrecher Beute machten, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Hinweise bitte an die Kripo Bocholt (02871-2990). Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde BorkenPressestelleDanièl MalteseTelefon: 02861-9002222http://...
FW-KA: Landkreis Karlsruhe – Heftiges Unwetter setzt mehrere Ortschaften unter Wasser – 81 Einsätze fordern zahlreiche Feuerwehren Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe Karlsruhe (ots) - Mehrere heftige Unwetter zogen am Dienstagnachmittag über weite Teile des Landkreises Karlsruhe und verursachten insgesamt 81 Unwetterbedingte Einsätze. Ganze Straßenzüge wurden zu reißenden Flüssen und Bäche traten über die Ufer. ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
POL-F: 180516 – 0489 Bundesautobahn BAB A3: Auffahrunfall mit mehreren Lastwagen Frankfurt (ots) - (ka) Heute Nachmittag, gegen 14.00 Uhr, fuhren drei LKW und ein Kastenwagen auf der A3 zwischen dem Mönchhofdreick und der Anschlussstelle Kelsterbach ineinander. Zwei Sattelzüge, ein Mercedes Sprinter und ein weiterer Sattelzug waren in dieser Reihenfolge auf der Autobahn in Richtung Würzburg unterwegs, als der erste Lastwagenfahrer, auf Höhe der Rollbrücken, bremsen musste. Aus welchem Grund der Fahrer abbremsen musste, ist aktuell nicht bekannt. Dem ...
POL-GS: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar (Präventionsteam) vom 22. Mai 2018 Polizeiinspektion Goslar Goslar (ots) - Das Präventionsteam zu Besuch im Kindergarten Westerode / Verkehrssicherheitsarbeit mit den ganz Kleinen Am Dienstag, den 22.Mai 2018 um 10 Uhr war das Präventionsteam der Polizeiinspektion Goslar zu Gast im Kindergarten in Westerode ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell
POL-PDLD: Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in Impflingen Landau (ots) - Am Mittwochabend, gegen 22:39 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Fahrzeugführer aus dem Kreis Südliche Weinstraße die B38 von Landau kommend in Fahrtrichtung Impflingen. Im Bereich der dortigen Baustelle (Ortsumgehung Impflingen) übersah der PKW-Fahrer einen 58-jähringen Rollerführer, ebenfalls aus dem Kreis Südliche Weinstraße, welcher an der Baustelleneinmündung die Straße schiebend überqueren wollte. Durch den Zusammensto&...
POL-CLP: Pressemeldung des PK Vechta vom 20/21.05.2018 Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Fahren unter Alkoholbeeinflussung Am 20.05.2018, gegen 14.00 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Vechta mit seinem Pkw die Dornierstraße in Richtung Vechtaer Marsch. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle konnte beim Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab eine AAK von 1,02 Promille. Es wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Diebstahl...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/3945642
© Copyright 2017. IT Journal.