FW-HB: PM Nr.37 Feuer auf einem Balkon eines Hochhauses

16. Mai 2018
FW-HB: PM Nr.37 Feuer auf einem Balkon eines Hochhauses

Polizei / Polizeimeldungen -

Bremen-Rönnebeck (ots) – (weg/san) Am Abend des 16.Mai meldeten mehrere Anrufer ein Feuer auf dem Balkon eines Hochhauses. Die Flammen schlugen bereits über auf den darüberliegenden Balkon. Die Rauchentwicklung konnte von den Einsatzkräften schon auf der Anfahrt wahrgenommen werden. 15 Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Bremen bekämpften das Feuer in der Bürgermeister-Kürten-Straße im Stadtteil Rönnebeck. Drei Trupps wurden unter Atemschutz mit Strahlrohren zum Teil über eine Drehleiter zur Brandbekämpfung eingesetzt. Ca. 40 Einsatzkräfte waren an der Einsatzstelle eingebunden. Es brannten Einrichtungsgegenstände auf dem Balkon. Der Rettungsdienst versorgte vier Anwohner mit einem Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation, ein Transport in ein Krankenhaus war nicht erforderlich. Bereits nach 30 Minuten, um 20:50Uhr konnte die Meldung: „Feuer aus“ vom Einsatzleiter gegeben werden. Zur Sachschadenshöhe und zur Brandursache konnte keine Aussage getroffen werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bremen
Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Bremen
Telefon: 0421 3030 0
E-Mail: pressestelle@feuerwehr.bremen.de
https://www.feuerwehr-bremen.org

Original-Content von: Feuerwehr Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-EL: Lingen – Garage aufgebrochen Lingen (ots) - Bislang unbekannte Täter sind zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen in eine Garage an der Rheiner Straße eingedrungen. Sie brachen das Garagentor auf und entwendeten daraus eine Endstufe und eine Stichsäge. Der angerichtete Gesamtschaden wird auf etwa 100 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei Lingen zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimDennis DickebohmTelefon: 0...
POL-DEL: Pkw-Brand auf der A 28 am 15.05.2018 Delmenhorst (ots) - Am Dienstag, 15.05.2018 gegen 14:40 Uhr brannte auf der A 28 zwischen Hude und Hatten ein Pkw BMW komplett aus. Der 26-jährige Fahrer eines 3er-BMW aus Delmenhorst befuhr die A 28 in Fahrtrichtung Oldenburg, als er Brandgeruch und Rauchentwicklung wahrnahm. Als er den Pkw auf dem Pannenstreifen anhielt, schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum. Der 26-Jährige und sein 29-jähriger Beifahrer konnten den Pkw verlassen, bevor der komplett in Vollbrand geriet. Sie...
POL-MFR: (742) Brand in Mehrfamilienhaus Nürnberg (ots) - Am Samstagnachmittag (19.05.2018) ereignete sich ein Brand in einem Mehrfamilienhaus am Nürnberger Westfriedhof. Mehrere Menschen wurden mit Drehleitern aus dem Haus gerettet. Gegen 14:00 Uhr erlangte die Einsatzzentrale der mittelfränkischen Polizei Kenntnis über einen Brand in einem Mehrfamilienhaus im Bienweg. Beim Eintreffen der Rettungskräfte (Feuerwehr, Rettungsdienste, Notärzte und Polizei) drang dichter Rauch aus dem Anwesen. Aufgrund der st...
POL-HRO: Ladendieb ruft verfassungsfeindliche Parolen in Schwerin Polizeipräsidium Rostock Schwerin (ots) - Am 22.05.2018 gegen 15:30 Uhr wurde ein 58-jähriger Schweriner in einem Supermarkt in der Hamburger Allee beim Diebstahl von Spirituosen und Zigaretten durch den Ladendetektiv gestellt. Der leicht alkoholisierte Mann beschimpfte ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell
POL-BI: Nachtrag zu: Täter tritt Schülerin ins Gesicht- Zeugen gesucht- Bielefelder gibt entscheidenden Hinweis Polizei Bielefeld Bielefeld (ots) - KL/ Bielefeld/ Sennestadt- Wie berichtet, trat ein unbekannter Täter am Dienstag, 15.05.2018, einer 17-Jährigen nach Schulschluss auf dem Weg zu einer Bushaltestelle ins Gesicht. Anhand eines Zeugenhinweises konnte der Mann ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell
POL-PDLU: Speyer – Erneuter Einbruch beim Kletterwald in Speyer 24/2005 19.05.2018, 19:30 Uhr – 20.05.2018, 07:45 Uhr Speyer (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde erneut in den Verkaufsraum des Kletterwaldes in Speyer eingebrochen. Durch noch unbekannte Täter wurde die Tür des Häuschens gewaltsam aufgehebelt. Aus dem Innern wurden zahlreiche Getränke und Lebensmittel entwendet. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf rund 250 Euro. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei Speyer entgegen. Rückfragen bitte an:Polizeidirektion LudwigshafenPressestellePolizeiins...
POL-SE: Wittenborn – Drogenfund in Wittenborn Bad Segeberg (ots) - Anfang Mai sind die Beamten der Polizeistation Wahlstedt Hinweisen nach einem möglichen Drogenkonsum in Wittenborn nachgegangen. Zeugen teilten der Polizei mit, dass aus einer Mietwohnung immer wieder der typische Geruch von Cannabis wahrnehmbar war. Die gleiche Feststellung trafen die Beamten, als sie vor Ort bei der Wohnung waren. Beim Öffnen der Wohnungstür durch die 22-jährige Bewohnerin verstärkte sich der Geruch aus der Wohnung und damit auch d...
POL-DA: Bürstadt: Autoaufbrecher erbeuten Handtasche mit Schlüssel Bürstadt (ots) - In der Erwartung richtig Beute machen zu können, haben Kriminelle am Mittwoch (16.5.) zwischen 9 Uhr und 13.15 Uhr die Scheibe eines abgestellten Mitsubishi eingeschlagen und die abgelegte Handtasche mitgenommen. In der Tasche befanden sich lediglich ein paar Schlüssel. Der Schaden an der eingeschlagenen Autoscheibe wiegt mit 200 Euro bedeutend höher. Das silberfarbene Auto parkte zur Tatzeit auf dem Parkplatz der Erich-Kästner-Schule in der Wolfstra&szl...
POL-ST: Rheine, Verkehrsunfall mit einem Verletzten Rheine (ots) - Ein 37-jähriger Autofahrer ist am Mittwochabend (16.05.2018) bei einem Alleinunfall auf der Jägerstraße schwer verletzt worden. Ein Rettungswagen brachte den Rheinenser zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen, wobei insbesondere rekonstruiert werden soll, mit welcher Geschwindigkeit der Autofahrer dort unterwegs war. Dieser war gegen 19.40 Uhr in Richtung Meisenstraße unterwegs. In H&o...
POL-PPWP: Einbruch in Bäckerei Katzweiler (Kreis Kaiserslautern) (ots) - Ebenfalls in der Freitagnacht wurde in der Hauptstraße ein Bäckereifachgeschäft aufgebrochen. Der/die Unbekannte(n) brachen eine Tür auf und gelangten so in das Objekt. Neben einem dreistelligen Bargeldbetrag wurden auch noch Briefmarken im Wert von mehreren Hundert Euro gestohlen. Hinweise nimmt die Kripo Kaiserslautern unter 0631-3692620 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium WestpfalzTelefon: 0631-369-1080E-Mail:...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/130368/3945679
© Copyright 2017. IT Journal.