Venus Medtech erhält Kapitalbeteiligung von DCP Capital zur Beschleunigung der …

16. Mai 2018
Venus Medtech erhält Kapitalbeteiligung von DCP Capital zur Beschleunigung der …

Hangzhou, China (ots/PRNewswire) – Venus Medtech hat bekannt gegeben, dass es eine definitive Investitionsvereinbarung mit DCP Capital abgeschlossen hat. Venus Medtech verwendet die erhaltenen Mittel zur Beschleunigung des Ausbaus und der Internationalisierung der bestehenden Klappenprodukte, zur Unterstützung des Unternehmens zwecks raschen Eintretens ins klinische Forschungsstadium seiner neuen Technologie zur Behandlung von Erkrankungen der Mitral-/Trikuspidalklappe sowie zum Aufbau einer soliden Grundlage für das Unternehmen zwecks Eintretens in den internationalen Herzklappenmarkt.

Angesichts der wachsenden Wirtschaft und einer alternden Bevölkerung steigt das Auftreten von Aortenklappenkalzifikation und wird bald der Hauptgrund für Herzklappenerkrankung in China darstellen. Momentan sind chirurgische Eingriffe für Aortenklappenersatz (SAVR) weitverbreitet, aber das Risiko eines chirurgischen Traumas ist hoch und die postoperative Heilung langsam. Die meisten älteren Patienten vertragen solche Eingriffe nicht. Nach 16 Jahren rascher Entwicklung ist die Technologie für den Transkatheter-Aortenklappenersatz (TAVR) schrittweise zur Hauptbehandlung von Aortenklappenerkrankungen auf der ganzen Welt geworden. Gemäß den aktuellen Indikationen gibt es mindestens 500.000 Patienten in China, die eine TAVR-Indikation aufweisen, und die Mehrheit davon wird nicht zur Behandlung im Krankenhaus aufgenommen. Zusätzlich zur Aortenklappenerkrankungen sind Erkrankungen der Mitral-/Trikuspidalklappe ebenfalls häufige Herzklappenerkrankungen. Gemäß Schätzungen gibt es in China über 10 Millionen Patienten mit Mitralinsuffizienz (MR) und Trikuspidalklappenregurgitation (TR), aber die Quote der chirurgischen Behandlungen beträgt wenige als 2%. Der therapeutische Markt in diesem Bereich ist besonders vielversprechend.

Venus Medtech hat die Bereiche Forschung, Entwicklung und Vertrieb von medizinischen Geräten für Herzklappenerkrankungen während Jahren aufgebaut. Das Unternehmen verfügt weltweit über mehr als 300 Patente für die Klappentechnologie sowie über einen umfassenden sowie strengen Schutz der Rechte an geistigem Eigentum. Das TAVR-Produkt der ersten Generation des Unternehmens, das sogenannte VenusA-Valve Percutaneous Interventional Aortic Valve System, ist das erste interventionelle prothetische Klappenprodukt, das von der China Food and Drug Administration im April 2017 zugelassen wurde. Es begründete eine neue Ära von Interventionskardiologie in China und wurde zu einem Vorbild für in China entwickelte innovative medizinische High-End-Geräte.

Venus Medtech verfügt über eine tiefgreifende und umfassende Position in der Behandlung von Herzklappenerkrankungen. VenusP-Valve, ein Transkatheter-Pulmonalklappensystem, ist die erste selbstexpandierende Pulmonalklappe der Welt. Sie wurde bereits 178 Mal in 27 Zentren in nahezu 20 Ländern und Regionen implantiert. Die Zulassung des Unternehmens in China wurde bereits abgeschlossen und in der EU wird diese demnächst erfolgen. Es wird erwartet, dass China und Europa die Börsennotierung im Jahr 2019 genehmigten wird. Zudem wird Venus Medtech diese neue Investition verwenden, um die Entwicklung von Geräten für den Mitral-/Trikuspidalklappenersatz zu beschleunigen. Es wird erwartet, dass die klinische Prüfungsphase 2019 erreicht wird und dass nachhaltige Entwicklungsimpulse für das Wachstum des Herzklappengeschäfts nach fünf Jahren wirksam werden.

Eric Zi, Mitgründer und CEO von Venus Medtech, sagte: „Wir freuen uns sehr, dass wir DCP als langfristigen Wertschöpfungspartner gewinnen konnten. Das Unternehmen wird von der 25-jährigen erfolgreichen Investitionserfahrung des in China durch David Liu geleiteten DCP-Teams profitieren. Insbesondere hoffen wir, dass wir die umfangreiche Investitions-/Akquisitionserfahrung sowie die Portfolio-Management-Fähigkeiten von DCP nutzen können, um die Expansion von Venus Medtech zu beschleunigen.“

„DCP freut sich, die Möglichkeit zu haben in Venus Medtech zu investieren“, sagt David Liu, Vorstandsvorsitzender von DCP. „Wir sind äußerst beeindruckt vom hervorragenden Managementteam, den soliden technologischen Fähigkeiten sowie dem fundierten Branchenwissen des Unternehmens. Wir freuen uns, unser Netzwerk und Kompetenzen vollständig zu nutzen, um Venus Medtech in der nächsten Entwicklungsphase zu unterstützen.“

„Venus Medtech wird geführt durch ein Managementteam mit einer globalen Vision und einem starken sozialen Verantwortungsgefühl. Wir fühlen uns geehrt, mit einem solchen Unternehmen zusammenzuarbeiten, um es zu einem globalen Akteur für medizinische Geräte zu machen“, fügte Wayne Wang, Geschäftsführer von DCP, hinzu.

Die Erlöse werden in die Bereiche F&E, Produktion sowie zur Erweiterung des Vertriebsnetzwerkes von Venus Medtech investiert, um so eine rasche Entwicklung des Unternehmens anzutreiben.

Haoyue Capital agierte im Rahmen dieser Transaktion als exklusiver Finanzberater.

Informationen zu Venus Medtech:

Venus Medtech ist ein führender chinesischer Entwickler von Herzklappen. Das Unternehmen mit Sitz in der Hangzhou National Hi-Tech Development Zone konzentriert sich auf die Forschung und Entwicklung von international marktführenden künstlichen Klappen für das Herzkreislaufsystem mit kommerziellen Anwendungen und hat solche Produkte sowohl in China als auch auf der ganzen Welt erfolgreich entwickelt.

Venus Medtech widmet sich voll und ganz der Forschung und Entwicklung und hat bereits zum zweiten Male als weltweit erstes Unternehmen Modelle für neue Klappensysteme hergestellt: das Transkatheter-Klappensystem mit Preloading-Technologie und das selbstexpandierende Transkatheter-Pulmonalklappensystem (VenusP-Valve). Seit 2013 hat Venus Medtech Investitionen erhalten von Qiming Venture Partners, Sequoia China und Goldman Sachs.

Weitere Informationen finden Sie unter http://en.venusmedtech.com

Informationen zu DCP:

DCP Capital („DCP“) ist eine Private-Equity-Gesellschaft mit Schwerpunkt auf Großchina. Das DCP-Team hat zuvor das Private-Equity-Geschäft von KKR und Morgan Stanley in China geführt und kann eine hervorragende langfristige Erfolgsbilanz über mehrere Zyklen hinweg vorweisen. In den letzten 25 Jahren hat das DCP-Team mehrere erfolgreiche Transaktionen getätigt und zahlreiche Branchenführer geschult, darunter Ping An Insurance (Group) Company Of China, China Mengniu Dairy Co, Qingdao Haier Co, China International Capital Corp, China Modern Dairy Holdings, United Envirotech, China Cord Blood Corp, Fujian Sunner Development Co, Far East Horizon, Hengan Group, Belle International Holdings, Fujian Nanping Nanfu Battery Co, COFCO Meat Holdings, Yongle Appliance, Asia Dairy, Uxin Group, Tarena International Inc. Durch die Kombination der globalen Anlageperspektive und des umfangreichen lokalen Netzwerks hat das DCP-Team ein fundiertes Branchenwissen sowie solide operative Fähigkeiten aufgebaut. Als nachhaltiger Anleger widmet sich DCP dem Aufbau von langfristigen Win-Win-Partnerschaften mit Portfolio-Unternehmen und bietet Unterstützung im Rahmen von Wertschöpfungsinitiativen.

Quellenangaben

Textquelle:Venus Medtech (Hangzhou) Inc., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/121835/3945685
Newsroom:Venus Medtech (Hangzhou) Inc.
Pressekontakt:Elizabeth
+86-10-5272-3096
wujuan@venusmedtech.com

Weitere interessante News

Zum Earth Day: „planet e.“ im ZDF über den „Plastik-Fluch“ Mainz (ots) - Der Earth Day 2018 ist am kommenden Sonntag dem Kampf gegen den Plastikmüll gewidmet. Die ZDF-Umwelt-Doku-Reihe "planet e." zeigt deshalb am 22. April 2018, 16.30 Uhr, "Der Plastik-Fluch - Wie wir unseren Planeten vermüllen". Die Dokumentation geht der Frage nach, wie groß die Gefahr durch Mikro- und Makroplastik ist. Die ursprünglich für diesen Sendetermin geplante "planet e."-Doku "Tierversuche auf dem Prüfstand" verschiebt sich auf Sonntag, 29. April 2018, 16.30 Uhr. 2050 soll e...
Neuer Teilnehmerrekord auf dem Deutschen Krebskongress Berlin (ots) - Am 24. Februar 2018 ist der 33. Deutsche Krebskongress (DKK) unter der wissenschaftlichen Leitung von Kongresspräsident Prof. Dr. Thomas Wiegel, Leiter der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie am Universitätsklinikum Ulm, zu Ende gegangen. Unter dem Motto "Perspektiven verändern Krebs - Krebs verändert Perspektiven. Diagnose, Therapie, (Über-)Leben" tauschten sich im Laufe der vier Kongresstage knapp 12.000 Experten über die Fortschritte in der Krebsmedizin aus. "Die Dis...
Die Gesellschaft für Tränenfilm und Augenoberfläche (Tear Film & Ocular Surface … Clermont-Ferrand, Frankreich (ots/PRNewswire) - Der internationale Dry Eye WorkShop der TFOS (TFOS DEWS II), dessen Bericht in der Ausgabe vom Juli 2017 des Magazins Ocular Surface veröffentlicht wurde, bestätigte, dass Trehalose in Verbindung mit Hyaluronsäure ein wirksamer Bestandteil zur Behandlung von trockenen Augen ist. Thealoz® Duo (3 % Trehalose, 0,15 % Hyaluronsäure), das von Laboratoires Théa entwickelt wurde, ist als Medizinprodukt registriert und zur Linderung von Symptomen bei Trock...
Antibiotika: Zu lange Anwendung kann Resistenzen fördern Baierbrunn (ots) - Früher forderten Ärzte, Antibiotika-Packungen stets aufzubrauchen. Diese Empfehlung gilt in manchen Fällen noch heute - aber nicht mehr generell. Darauf weist das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" hin. Denn sie basiert auf der falschen Vorstellung, dass eine Resistenz durch übrig gebliebene Keime entsteht, die bei einer Antibiotika-Gabe nicht ausgerottet wurden, weil die Therapie zu früh beendet wurde. Doch Resistenzen bilden sich vor allem, solange Patienten ein Antibiot...
Deutsche Haut- und Allergiehilfe gibt neue Broschüre heraus: Behandlungsmöglichkeiten … Bonn (ots) - Patienten mit schwerer Neurodermitis haben einen hohen Leidensdruck. Die üblichen Behandlungsmethoden mit wirkstoffhaltigen Cremes stoßen bei den Betroffenen meist an ihre Grenzen. Sie brauchen eine Therapie, die von innen wirkt - je spezifischer, desto besser. Dank neuer Erkenntnisse über die entzündlichen Abläufe im Immunsystem haben sich nun Therapieoptionen eröffnet, die Hoffnung machen. Eine aktuelle Broschüre der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e.V. informiert. Neurodermitis...
16. Deutscher Venentag® am Samstag, 21. April – Aktionstag für die Beingesundheitl Bayreuth (ots) - Der 16. Deutsche Venentag® am Samstag, 21. April ist die bundesweite Aufklärungskampagne zur Volkskrankheit Venenleiden. Dazu zählen müde, geschwollene Beine, Krampfadern oder Besenreiser. Der Aktionstag trägt dazu bei, über Risiken und Behandlungsmethoden aufzuklären, damit die Beine gesund und schön bleiben. Der Deutsche Venentag® sensibilisiert für das Thema Beingesundheit - ein wichtiger Aspekt für die Gesundheit, das Wohlbefinden und das Selbstbewusstsein. Veranstalter ist ...
Reminder: Bewerbungsschluss für den Medienpreis „Prävention in der Schwangerschaft“ der … Berlin (ots) - Seit Anfang Dezember läuft die Bewerbungsphase für den Medienpreis "Prävention in der Schwangerschaft" der Stiftung für das behinderte Kind. Teilnehmen können bis einschließlich 28. Februar 2018 alle Journalisten von Print- und Onlinemedien, TV oder Hörfunk mit publizierten oder ausgestrahlten Beiträgen vom 1. Februar 2017 bis 31. Januar 2018. Auszeichnungswürdig sind Beiträge, die in deutschsprachigen Medien im bezeichneten Zeitraum erschienen sind und eine Mindestlänge von 5.000...
„Ausgepowert – was tun?“ – Tipps für alle, die zu sauer sind, um sich wohlzufühlen … München (ots) - Anmoderationsvorschlag: Im Job ist die Hölle los, in der Familie herrscht Stress pur und Zeit für einen selbst gibt's so gut wie gar nicht mehr. Wer das schon mal erlebt hat, weiß, irgendwann ist man so schlapp, erschöpft und kraftlos, dass man auf nichts mehr Lust hat und irgendwie nur noch automatisch funktioniert. Oliver Heinze hat sich mal schlau gemacht, wie Sie das verhindern und neue Energie tanken können. Sprecher: Bei zu viel Stress und Überforderung gerät nicht nur d...
Der gute Griff Türgriffe aus Edelstahl Rostfrei Düsseldorf (ots) - Von der Haustür bis zu Küche, Bad & Co.: Türgriffe sind für uns allgegenwärtig, daher nehmen wir sie nur selten bewusst wahr. Das jedoch zu Unrecht, denn die an sie gestellten Ansprüche sind hoch: Türklinken müssen nicht nur zuverlässig jahrzehntelang hohen mechanischen Belastungen standhalten, sondern sollen zudem einen optischen wie haptischen Genuss bieten. Nicht zuletzt ist der Hygieneaspekt ein wichtiges Qualitätskriterium: Keime sollen sich hier nicht ansiedeln. Türg...
Bei langen Autofahrten alle zwei Stunden Pause machen Baierbrunn (ots) - Bei längeren Autofahrten sollte der Fahrer spätestens alle zwei Stunden eine Pause einlegen. Wer schon vorher Müdigkeit verspürt, sollte sofort am nächsten geeigneten Ort parken und 10 bis 15 Minuten schlafen - oder den Kreislauf mit Bewegung in Schwung bringen. "Sekundenschlaf kann tödlich sein", warnt Anna-Sophie Börries, Referentin gegen Müdigkeitsunfälle beim Deutschen Verkehrssicherheitsrat, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Besonders konzentriert müssen Autofahr...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.