POL-HP: Zeugen nach Unfallflucht am Marktplatz gesucht

17. Mai 2018
POL-HP: Zeugen nach Unfallflucht am Marktplatz gesucht

Polizei / Polizeimeldungen -

Rimbach (ots) – Am Montag, den 14.05.18, wurde zwischen 16:00 und 17:00 Uhr in der Rathausstraße in Rimbach ein geparkter grauer Audi A 6 am vorderen Stoßfänger beschädigt. Das Fahrzeug wurde ordnungsgemäß auf dem Parkplatz der Brunnen-Apotheke (Marktplatz) abgestellt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Fremdschaden lässt sich auf ca.900,- Euro beziffern. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher machen können, melden sich bitte auf der Polizeistation in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/7060.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
Förster, PHK
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-K: 180518-2-K Bankeinbrecher waren als Paketboten verkleidet Köln (ots) - Polizei rekonstruiert Fluchtweg mit Spürhund Am Donnerstagnachmittag (18. Mai) haben zwei Unbekannte mehrere Schließfächer in einer Filiale eines Kreditinstituts in Köln-Lindenthal aufgebrochen. Als ein Bankmitarbeiter das Duo im Tresorraum überraschte, flüchteten die als Paketboten verkleideten Männer. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Im Hausflur des Nachbargebäudes auf der Dürener Straße hatten die Einbrecher den Seitenein...
LPI-NDH: „Why drink and drive when you can smoke and fly“ Landespolizeiinspektion Nordhausen Mühlhausen (ots) - Am 19.05.18 gegen 07:35 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in Mühlhausen, im Bereich der Baustelle Wagenstedter Brücke. Ein 43-jähriger Fahrer eines Kleikraftrades Yamaha, kam dabei aus zunächst ungeklärter Ursache zu Fall. Als ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
POL-MA: Heidelberg: Radfahrer bei Sturz schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz Heidelberg (ots) - Nach den bisherigen Unfallermittlungen ohne Fremdeinwirkung stürzte am Samstag gegen 11 Uhr ein 51-jähriger Radfahrer auf dem Grenzhöfer Weg und verletzte sich dabei schwer. Der Mann war mit einem Mountainbike von Eppelheim in Richtung Heidelberg-Wieblingen unterwegs, als er in Höhe der Autobahnbrücke der A 656 vermutlich aufgrund einer körperlichen Beeinträchtigung stürzte. Zwei Polizeibeamte, die privat unterwegs waren, führten di...
POL-OS: Osnabrück – Radfahrerin genötigt Osnabrück (ots) - Am Donnerstagnachmittag kam es auf dem Radweg im Bereich Wörthstraße/Iburger Straße zu Streitigkeiten. Ein unbekannter Mann hinderte eine Radfahrerin gegen 17.10 Uhr nach vorangegangenen verbalen Streitigkeiten an der Weiterfahrt, indem er sich ihr in den Weg stellte und den Fahrradlenker festhielt. Zur Vorfallszeit soll sich eine 50 bis 60 Jahre alte Fußgängerin in diesem Bereich aufgehalten haben. Die Fußgängerin und weitere Zeugen ...
POL-PDLD: Maikammer. Nachwuchswerbung Regionale Ausbildungsmesse Maikammer (ots) - Die PI Edenkoben nahm am Donnerstag, 17.05., von 09-13 Uhr, mit einem Informationsstand und zwei Beamtinnen an der RABS in Maikammer teil. Teilnehmer waren ca. 800 Schülerinnen und Schüler und etwa 50 Betriebe und Institutionen wie Universitäten und Hochschulen. Ziel der Veranstaltung war es, den beteiligten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, breit gefächerte Kontakte zu Betrieben aus der Region, zu schulischen Anbietern und S...
POL-TUT: (Tuttlingen) Radfahrerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt Polizeipräsidium Tuttlingen Tuttlingen (ots) - Lebensgefährliche Verletzungen hat sich eine 59-jährige Fahrradfahrerin am Dienstag, gegen 17.10 Uhr, auf der Sattlerstraße zugezogen. Die Frau fuhr bei Starkregen in Richtung Bräunisbergstraße und prallte gegen einen am ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell
POL-E: Essen/ Mülheim an der Ruhr: Kontrollmaßnahmen gegen Verkehrssünder und Taschendiebe im Rahmen der „Aachener Erklärung“ – Einsatzbilanz Essen (ots) - 45117 E.-Stadtgebiet/ 45468 MH.-Stadtgebiet: Im Rahmen der Fahndungs- und Kontrolltage nach der "Aachener Erklärung" machte die Polizei Essen gestern Druck gegen Verkehrssünder und Taschendiebe in Essen und Mülheim an der Ruhr. Die Aktion dauerte bis in die späten Abendstunden. Bei den Verkehrskontrollen am Freitag, 18. Mai, wurden in Essen und Mülheim an der Ruhr insgesamt 283 Fahrzeuge und 251 Personen überprüft. Die Einsatzkräfte ahndeten ...
POL-TUT: (Tuttlingen) Junger Mann schießt aus Wohnung – Polizei und Rettungsdienst im Großeinsatz Tuttlingen (ots) - Am Sonntagmorgen ist ein größeres Aufgebot von Polizei und Rettungsdienst in die Ehrenbergstraße ausgerückt. Per Notruf hatte ein Hinweisgeber zuvor mitgeteilt, dass aus einem mehrstöckigen Haus heraus geschossen wird. Kurz nach 10 Uhr war Großalarm für Polizei und Rettungsdienst. Nach der Meldung, dass aus einem der Häuser in der Ehrenbergstraße herausgeschossen wird, rückte die Polizei mit allen zur Verfügung stehen...
POL-SE: Bönningstedt – Unzulässige Abfallablagerung – Polizei sucht Zeugen Bad Segeberg (ots) - Vermutlich in der Nacht von vergangenem Dienstag auf Mittwoch ist es im Hasloher Weg zu einer unzulässigen Abfallablagerung durch Bauschutt gekommen. Der Ablageort befindet sich in einer Nebenstraße außerhalb der Bebauung in einem Waldstück, ungefähr 50 Meter vor dem Moorweg rechtsseitig an dem dortigen Parkplatz. Unbekannte luden dort unter anderem Bauschutt, mehrere Plastiksäcke mit Malervlies, leere Farbeimer, Kanister, eine Holztreppe und ...
POL-MFR: (736) Steinewerfer von Autobahnbrücken – EKO „Stein“ bittet erneut um Mithilfe der Bevölkerung Erlangen (ots) - Wie mit Meldungen 693 und 695 vom 09.05.2018 sowie 708 vom 11.05.2018 berichtet, warfen in der Nacht zum Mittwoch vergangener Woche (08./09.05.2018) bislang Unbekannte Steine von Autobahnbrücken der A3 und A73 im Bereich Erlangen. Die EKO "Stein" ermittelt in mindestens fünf Fällen wegen versuchten Mordes und bittet die Bevölkerung erneut um Mithilfe. Im Zeitraum zwischen 00:00 Uhr und 01:00 Uhr (09.05.2018) warfen bislang unbekannte Täter im Bereich Elt...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3945684
© Copyright 2017. IT Journal.