POL-HRO: Fund von 1,5 Kg Cannabis bei einer Verkehrskontrolle auf der BAB 20

17. Mai 2018
POL-HRO: Fund von 1,5 Kg Cannabis bei einer Verkehrskontrolle auf der BAB 20

Polizei / Polizeimeldungen -

Dummerstorf (ots)

Am 16.05.2018 gegen 21:00 Uhr kontrollierten Beamte des Autobahn- und
Verkehrspolizeireviers Dummerstorf routinemäßig einen PKW auf dem
Parkplatz Quellental auf der BAB 20.

Im Zuge der Kontrolle stellte sich heraus, dass 39-jährige Fahrer des
Fahrzeuges nicht im Besitz eines Fahrerlaubnis war. Sein 40-jähriger
Begleiter wurde zudem mit einem Haftbefehl gesucht wurde. Bei der
weiteren Inaugenscheinnahme des PKW bemerkten die Beamten im Fußraum
der Rücksitze zwei auffällige Tüten und einen sehr starken Geruch.
Schnell stellte sich heraus, dass es sich beim dem Inhalt der Tüten
um ca. 1,5 Kg Cannabis handelte.

Die beiden aus Rostock stammenden Männer wurden festgenommen und ihr
Fahrzeug sichergestellt. Gegen beide wurden Strafverfahren zum
Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Im Auftrag

Christian Eckermann
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle Rostock

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person im Uecker-Randow-Tal Pasewalk (ots) -Der 65-jährige Fahrer eines VW Tiguan fuhr bei der Abfahrt Nieden/Damerow in den Kreuzungsbereich auf die B 109, ohne das vorfahrtberechtigte Motorrad der Marke Honda passieren zu lassen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der 59-jährige Fahrer des Motorrades schwer verletzt wurde. Er wurde durch einen Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 10.000 EUR, für das Motorrad...
POL-PDNW: Lachen-Speyerdorf – Schwerer Verkehrsunfall mit 5 verletzten Personen Neustadt/Weinstraße (ots) - Ein 22-jähriger Audi-Fahrer aus dem Kreis Bad Dürkheim kollidierte am Abend des 18.05.2018, um 20.50 Uhr, auf der Kreisstraße 1, Höhe Industriegebiet "Im Altenschemel", beim Linksabbiegen mit einem entgegenkommenden BMW, der zum Unfallzeitpunkt mit einer 4-köpfigen Familie aus Neustadt besetzt war. Warum der junge Unfallverursacher dem BMW nicht regelkonform den Vorrang gewährte, ist derzeit noch unklar und Gegenstand der laufenden...
POL-UN: Bergkamen – Verkehrsunfall mit Personenschaden – Radfahrer beteiligt – Bergkamen (ots) - Am Freitag, 18.05.2018 gegen 17:54 Uhr, befuhr eine 64jährige Frau aus Lünen mit einem Pkw Peugeot 206 die Straße Heiler Kirchweg, um im weiteren Verlauf rechts in die Rotherbachstraße einzubiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 13jähriger Fahrradfahrer aus Bergkamen den Gehweg der Rotherbachstraße. Im Eimündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem sich der Fahrradfahrer leicht verletzte. Es entstand geringer Sa...
POL-EL: Meppen – Ford Mondeo beschädigt Meppen (ots) - Am Freitag, in der Zeit von 21:30 Uhr bis 22:00 Uhr, parkte ein silberner Ford Mondeo auf dem Parkplatz des Schnellrestaurants Mc Donalds in Meppen. Dieser wurde durch einen unbekanntes Auto beim Ein- oder Ausparken im Bereich der Beifahrerseite beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen des Vorfalls melden sich bitte bei der Polizei Meppen unter der Rufnummer (05931) 9490. /mal Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafscha...
POL-HB: Nr.: 0331 –Raub auf Bäckerei– Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Burglesum, Unter den Linden Zeit: 20.05.2018, 10:15 Uhr Am Sonntagmorgen überfiel ein Unbekannter eine Bäckereifiliale im Bremer Stadtteil Burglesum. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Der Mann betrat gegen 10.15 Uhr das Geschäft in der Straße "Unter den Linden". Die 34 Jahre alte Angestellte war gerade in einem der hinteren Räume, als sie aus dem Verkaufsraum lautstark jemanden rufen hörte, dass dies ein &U...
POL-ME: Raubüberfall auf ARAL-Tankstelle – Erkrath – 1805093 Mettmann (ots) - Am Freitagabend des 18.05.2018 gegen 22:00 Uhr betrat ein Mann die ARAL-Tankstelle an der Haaner Straße in Erkrath-Hochdahl und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe des Bargeldbestandes. Die beiden 35 und 64 jährigen Mitarbeiterinnen der Tankstelle füllten daraufhin den mitgebrachten schwarzen Müllbeutel mit Schein- und Münzgeld, bevor der Täter noch eine Wodkaflasche entwendete und das Gelände in Richtung Schildsheider Stra...
POL-NB: Schreckschusswaffe und Drogen bei Fahrzeugkontrolle gefunden – LK Vorpommern-Greifswald Eggesin (ots) -Am 20.05.2018 gegen 20:00 Uhr wurde bei einer Verkehrskontrolle in Eggesin ein VW Transporter angehalten und kontrolliert. Sowohl der 29-jährige Fahrer als auch der 26-jährigen Beifahrer hatten keine Ausweispapiere bei sich. Dafür hatte der Beifahrer ein Tütchen mit Betäubungsmitteln dabei. Bei der anschließenden Durchsuchung des VW Transporters wurde unter dem Beifahrersitz auch noch eine geladene Schreckschusswaffe sowie 10 sogenannte "Polenb...
POL-W: W-Trickbetrüger schlägt sein Opfer – Raub in Wohnung in Wuppertal Wuppertal (ots) - Gestern (15.05.2018), gegen 00.30 Uhr, kam es zu einem Raub in einer Wohnung in Wuppertal. Zwei Trickbetrüger meldeten sich telefonisch bei einem 79-Jährigen in der Sonnenstraße. Sie gaben vor, Polizeibeamte zu sein und wollten Wertgegenstände sicherstellen, die in Gefahr seien von einer vermeintlichen Einbrecherbande gestohlen zu werden. Als einer der Betrüger an der Wohnanschrift des älteren Herren Geld abholen wollte, kam es zu einer kurzen Aus...
POL-PDLD: PKW-Aufbruch Hochstadt (ots) - 17. Mai 2018, 20:11Uhr - 18.05.2018, 09:05 Uhr An einem Firmenfahrzeug, VW Caddy, welches in der Straße Im Kirchacker, geparkt war, wurde die Heckscheibe eingeschlagen und eine Kabeltrommel der Marke Brennenstuhl im Wert von 50 Euro entwendet. Hinweise bitte an die Polizei Landau unter 06341 / 287-0 Rückfragen bitte an:Polizeidirektion LandauThomas Sewohl Telefon: 06341-287-0www.polizei.rlp.de/pd.landauPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung de...
POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen Verdachts der Körperverletzung Gelsenkirchen (ots) - Am Donnerstag, den 08.02.2018, gegen 23:10 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Gelsenkirchener in einem Linienbus vom Musiktheater in Richtung Horst. In Höhe der Haltestelle "Gartenkamp" sprach ihn ein bislang unbekannter Mann an, schlug ihm unvermittelt ins Gesicht und verletzte ihn leicht. Als der 32-Jährige sich daraufhin zum Busfahrer begeben und diesen um Hilfe bitten wollte, stieß ihn der Unbekannte gegen einen Sitz. Kurze Zeit später verwies der Busfa...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/3945701
© Copyright 2017. IT Journal.