POL-WES: Voerde – Motorradfahrer stürzte nach Ausweichmanöver / Polizei sucht weitere Zeugen

17. Mai 2018
POL-WES: Voerde – Motorradfahrer stürzte nach Ausweichmanöver / Polizei sucht weitere Zeugen

Polizei / Polizeimeldungen -

Voerde (ots) – Am Mittwochmorgen gegen 06.30 Uhr befuhr ein 24-jähriger Dinslakener mit einem Motorrad die Frankfurter Straße aus Dinslaken kommend in Richtung Voerde. Kurz nachdem er die Straße In den Linden passierte, musste er einem entgegenkommenden Auto (silberfarben, möglicherweise ein VW) ausweichen, das sich im Überholvorgang befand.

Durch das Ausweichmanöver kam er zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, verlor daraufhin die Kontrolle über das Krad, so dass er im weiteren Verlauf nach links von der Fahrbahn abkam und schließlich auf dem dort befindlichen Grünstreifen stürzte. Er rutschte danach ca. 50 Meter mit dem Motorrad, bis er verletzt liegen blieb.

Der Dinslakener verletzte sich dabei so schwer, dass ihn ein Rettungswagen in ein Krankenhaus bringen musste, in dem er stationär verblieb. Ein Abschleppunternehmen barg das beschädigte Motorrad.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-PDPS: Verkehrsunfallflucht bei Riedelberg Zweibrücken (ots) - Am 16.05.2018, gegen 17.25 Uhr, befuhr eine 19-jährige Pkw-Fahrerin die K81 aus Richtung Riedelberg kommend in Richtung Großsteinhauser Mühle. Da ein entgegenkommender Pkw zu weit auf ihre Seite fuhr, wich sie nach rechts aus, um einen Unfall zu vermeiden. Hierbei kam sie auf den Grünstreifen, wobei ihr Pkw beschädigt wurde. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1000.- Euro. Der entgegenkommende Fahrer verließ mit seinem Fahrzeug die &Ou...
POL-DA: Nauheim: Diebe beim Bauhof / Zeugen gesucht Polizeipräsidium Südhessen Nauheim (ots) - Über das Pfingstwochenende waren Diebe auf das Gelände des Bauhofes in der Alten Mainzer Straße gelangt. Nach ersten Feststellungen entwendeten die Täter aus verschiedenen Lagerräumen mehrere Arbeitsgeräte. Weiterhin haben sie einige ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
LPI-G: Einsatz von Feuerwehr und Polizei Landespolizeiinspektion Gera Gera (ots) - Gestern (22.05.2018) kam die Kriminalpolizei Gera in einem Hotel in der Schülerstraße zum Einsatz, da sich dort ein Hotelgast (47) in einem Hotelzimmer das Leben nahm. Da der Verdacht besteht, dass dieser bei seinem Suizid Giftstoffe ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
POL-DA: Groß-Gerau: Zeugen nach Wohnungseinbruch gesucht Groß-Gerau (ots) - Am Donnerstagvormittag (17.05.) haben bislang noch unbekannte Täter eine Wohnung in der Adam-Rauch-Straße ins Visier genommen und Schmuck entwendet. Gegen 12.15 Uhr bemerkten die Bewohner bei der Rückkehr ein aufgehebeltes Badezimmerfenster und alarmierten die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen waren die Kriminellen seit 10.30 Uhr in das Anwesen im Erdgeschoss eingedrungen. In der Wohnung wurden diverse Schränke und Schubladen durchwühlt. Die bi...
POL-HA: Sachbeschädigung in Wehringhausen Hagen (ots) - Am Freitag, 18.05.2018, meldete eine Anwohnerin der Bismarkstraße eine Sachbeschädigung im öffentlichen Verkehrsraum auf der Bismarkstraße in Wehringhausen. In der Zeit von Mittwoch, 16.05.2018 und Freitag, 18.05.2018, entfernten bislang unbekannte Täter einen massiven Begrenzungspfosten aus der Verankerung und entfernten sich. Durch das Entfernen des Pfostens wurden einige Pflastersteine aus dem Verbund ebenfals entfernt und es entstand ein Loch in der V...
POL-W: W – Drei Festnahmen nach Familienfeier Wuppertal (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (20.05.2018) kam es bei einer Familienfeier an der Katernberger Straße in Wuppertal wiederholt zu Ruhestörungen, sodass die Polizei mehrfach zur Ruhe ermahnen musste. Gegen 01:30 Uhr befand sich eine größere Personengruppe auf der Straße vor dem Haus. Man versicherte, die Feier sei beendet und man wolle nun nach Hause fahren. Als die eingesetzten Polizeibeamten beobachteten, wie ein 29-Jähriger aus der Gruppe...
POL-PDLD: Verkehrsunfall – Fahrer flüchtig, wer kennt den PKW? Ilbesheim bei Landau, K 20 (ots) - Die Beamten der Polizeiinspektion Landau wurden am Samstag morgen zu einem bei Ilbesheim, Kreisstraße 20, von der Fahrbahn abgekommenen PKW gerufen. Augenscheinlich touchierte der Fahrer des PKW einen Leitpfosten und einen Baum, bis er letzten zwischen an einem Wingert zum Stehen kam. Es entstand geringer Fremdschaden, der PKW ist Totalschaden. An dem PKW waren keine Kennzeichen vorhanden. Über die Fahrgestellnummer wurde ermittelt, dass der PKW bei ...
POL-NMS: 180521-3-pdnms Radfahrerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt Bordesholm (ots) - 180521-3-pdnms Radfahrerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt Bordesholm / Am 20.05.2018, gegen 10.55 Uhr, war eine 82-jährige Radfahrerin in Bordesholm mit dem Rad unterwegs, wobei ihr Mann und ihre Tochter vor ihr fuhren. In der Straße Hasselbrook wollte sie einem Hund ausweichen, der die Straße überquerte. Der Hund war gerade in diesem Moment von der Hundehalterin gerufen worden, weil er sich zuvor unbemerkt von den Hundebesitzern auf das gege...
POL-COE: Kreis Coesfeld/ 163 Fahrzeuge bei Fahndungs- und Kontrolltag überprüft Coesfeld (ots) - Die Kreispolizeibehörde Coesfeld hat sich am Donnerstag, 17. Mai, an der landesweiten Fandungs- und Kontrollwoche beteiligt. An vier Kontrollorten in Coesfeld, Dülmen, Südkirchen und Ascheberg sind am Vormittag insgesamt 163 Fahrzeuge und deren Fahrer überprüft worden. Gesuchte Straftäter waren nicht dabei. 30 Verkehrsverstöße wurden geahndet. Einige Autofahrer wurden beim Fahren mit Handy in der Hand erwischt, andere waren nicht angeschn...
FW Schiffdorf: 29 neue Feuerwehrleute durchlaufen die Truppmannausbildung Schiffdorf (ots) - 17 aus der Gemeinde Schiffdorf, 9 aus Bremerhaven, 2 aus der Stadt Geestland, sowie 1 aus der Gemeinde Beverstedt. Nach Rund 6 Wochen und 65 Unterrichtsstunden traten 20 Männer und 9 Frauen am 14.04.2018 zur praktischen Prüfung auf dem Gelände der Feuerwehrtechnischen Zentrale Schiffdorf an. Sie durchliefen in den vergangenen Tagen die Truppmannausbildung, bei der sie die Grundtätigkeiten der Feuerwehr erlernten. Erst nach erfolgreichem Abschluss dieser Aus...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/3945739
© Copyright 2017. IT Journal.