POL-HM: Bewaffneter Raubüberfall auf Spielhalle

17. Mai 2018
POL-HM: Bewaffneter Raubüberfall auf Spielhalle

Polizei / Polizeimeldungen -

Hameln (ots) – Am gestrigen Mittwochabend kam es in einer Spielothek in der Straße „Breiter Weg“ zu einem bewaffneten Raubüberfall.

Gegen 21.00 Uhr betrat ein mit Schal und Mütze maskierter Mann die Spielhalle und forderte gegenüber einer Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Dabei hielt der Täter eine Schusswaffe in der Hand.

Die Beute, mehrere hundert Euro, verstaute der Täter in eine mitgebrachte Leinentasche. Anschließend flüchtete der Unbekannte zu Fuß in unbekannter Richtung.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief am Abend erfolglos.

Das Opfer (48) erlitt einen Schock und musste vor Ort vom Rettungsdienst behandelt werden.

Der männliche Täter wurde wie folgt beschrieben: Er soll zwischen 170 und 180 cm groß und 20 bis 30 Jahre alt gewesen sein. Er hatte eine schlanke Statur und dunkelblonde Haare. Er sprach akzentfreies Hochdeutsch und hatte ein mitteleuropäisches Erscheinungsbild. Bekleidet war der Mann mit einem grauen Sweatshirt ohne Kapuze und einer Jeanshose.

Hinweise nimmt die Polizei Hameln unter der Tel. 05151/933-222 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-TUT: (VS-Schwenningen) Auffahrunfall in der Neckarstraße fordert 10.000 Euro Schaden – Unfallverursacherin fährt davon VS-Schwenningen (ots) - Einen Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro hat ein Auffahrunfall gefordert, der am Dienstag, gegen 11.30 Uhr, in der Neckarstraße passiert ist. Ein 62 Jahre alter Fahrer eines Mercedes Kombis des Typs Citan musste im Bereich einer vorhandenen Baustelle verkehrsbedingt abbremsen. Eine nachfolgende 37-jährige Golf-Fahrerin reagierte zu spät und fuhr infolge eines zu geringen Sicherheitsabstandes auf den haltenden Kombi auf. Noch während der Kom...
POL-F: 180521 – 503 Frankfurt-Praunheim: Brennende Fahrzeuge Polizeipräsidium Frankfurt am Main Frankfurt (ots) - (em) In der Nacht von gestern (20.05.2018) auf heute (21.05.2018) brannten in der Ludwig-Landmann-Straße insgesamt drei Fahrzeuge. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Die Ursache der Brände ist noch nicht bekannt. Gegen 02:55 ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell
POL-AA: Pressemitteilungen für den Landkreis Schwäbisch Hall bis 11:30 Uhr Aalen (ots) - Michelfeld: Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen Am Sonntagmittag gegen 12.10 Uhr befuhr eine 23- jährige Toyota Fahrerin die B14 im Bereich Landturm. Dort kam das Fahrzeug aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, geriet auf die Gegenfahrspur und kam schließlich an einem Hang auf der Seite liegend zum Stillstand. Die Fahrerin, sowie ein 23-jähriger Beifahrer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Vor Ort waren zwei Rettungswägen u...
POL-REK: 180522-3: Mann nach Diebstahl aus Auto festgenommen – Bergheim Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Polizei hat am Sonntag (20. Mai) einen 33-jährigen Mann aus Bergheim festgenommen. Zusammen mit einem Komplizen (27) hatte er Bargeld aus dem Innenraum eines Autos gestohlen. Zwei Zeugen beobachteten gegen 15:20 Uhr, wie ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell
POL-HA: Taschendiebstahl am Sparkassen-Karree Hagen (ots) - Am Samstag, 19.05.2018, gegen 14:20 Uhr befand sich eine 52 jährige Hagenerin an den Bushaltestellen im Sparkassen-Karree in der Hagener Innenstadt. Als die Hagenerin in den Bus der Linie 525 eingestiegen war, wurde sie unvermittelt von einer weiblichen Person leicht angerempelt. Die Frau entschuldigte sich und verließ eilig den Bus mit einer weiteren weiblichen Person. Mißtrauisch geworden überprüfte die Hagenerin ihren mitgeführten Rucksack und ste...
POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen Verdachts des Betruges Gelsenkirchen (ots) - Bereits in der Zeit von Montag, den 12.06.2017, circa 23:40 Uhr bis Dienstag, 13.06.2018, circa 00:20 Uhr, manipulierten drei bislang unbekannte Männer Spielautomaten in einer Spielhalle auf der Lohfeldstraße und erbeuteten so Bargeld. Bei der Tat wurden Lichtbilder des Trios erstellt. Das Amtsgericht Essen hat diese Bilder nun zur Veröffentlichung freigegeben. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den hier abgebildeten Personen machen können. Sachdi...
POL-ME: Motorradfahrer schwer verletzt -Velbert-1805095 Mettmann (ots) - Am 21.05.2018, gegen 10:25 h, ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer leicht verletzt und ein weiterer schwer verletzt wurde. Ein 52-jähriger Ratinger befuhr mit seiner Harley-Davidson die Straße Hespertal in Fahrtrichtung Velbert. Hinter ihm befuhr ein 45 -jähriger Gladbecker mit seinem Motorrad Suzuki ebenfalls die Straße Hespertal in Fahrtrichtung Velbert. Der 52-jährige Ratinger wollte an der Einmündung zur Straße ...
POL-BOR: Raesfeld – Cannabisplantage auf dem Dachboden Raesfeld (ots) - Mit allen technischen Möglichkeiten gehegt und gepflegt haben zwei Raesfelder die Cannabis-Pflanzen auf ihrem Dachboden. Doch mit diesen illegalen gärtnerischen Bemühungen ist nun Schluss: Die Polizei hat am Mittwoch die illegale Cannabisplantage ausgehoben, die in einem Haus versteckt betrieben wurde. Die Beamten hatten nach einem anonymen Hinweis entsprechend ermittelt. Vor Ort konnten sie nun aktiv werden, nachdem das zuständige Amtsgericht in Münste...
POL-HS: Diebstahl eines Motorrollers Gangelt-Birgden (ots) - Einen schwarzen Motorroller der Marke Jinan stahlen unbekannte Täter am Mittwoch (16. Mai). Die Fahrerin hatte ihr Zweirad gegen 14.50 Uhr vor einem Haus an der Geilenkirchener Straße in Birgden abgestellt. Gegen 18 Uhr stellte sie den Diebstahl des Fahrzeuges fest. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde HeinsbergPressestelleTelefon: 02452 / 920-0E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.dehttp://www.polizei.nrw.de/heinsbergOriginal-Content von: Kre...
POL-SO: Kreis Soest – Geschwindigkeitskontrollen Kreis Soest (ots) - In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führen der Kreis Soest und die Stadt Lippstadt ebenfalls Radarkontrollen durch. Montag (Pfingstmontag), 21.05.2018 - Rüthen, B 516 Dienstag, 22.05.2018 - Lippstadt, Westernkötter Straße - Erwitte, Hauptstr. Mittwoch, 23.05.2018 - Lippstadt, Mastholter Straße - Geseke, B 1 D...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/3945766
© Copyright 2017. IT Journal.