POL-W: W/RS-Einbruchmeldungen seit gestern

17. Mai 2018
POL-W: W/RS-Einbruchmeldungen seit gestern

Polizei / Polizeimeldungen -

Wuppertal (ots) – Seit gestern (16.05.2018), nahm die Kriminalpolizei in Wuppertal und Remscheid vier Einbrüche und Einbruchversuche auf. In Wuppertal versuchten Unbekannte eine Wohnung an der Paracelsusstraße zwischen dem 18.04.2018, und dem 16.05.2018 gewaltsam zu öffnen. Ebenfalls bei einem versuchten Einbruch blieb es bei einem Einfamilienhaus an der Dickmannstraße, zwischen dem 27.04.2018, 15.00 Uhr und dem 16.05.2018, 12.30 Uhr. Nachdem der Einbruch misslang, nahmen der oder die Täter Regenrohre aus Kupfer mit. Am 16.05.2018, zwischen 00.00 Uhr und 15.00 Uhr, brachen Straftäter eine Gaststätte an der Wülfrather Straße auf und stahlen Geld, Elektroartikel und Spirituosen. In Remscheid öffneten Einbrecher eine Wohnung an der Martin-Luther-Straße gewaltsam. Die Tat spielte sich am 16.05.2018, zwischen 10.00 Uhr und 13.30 Uhr ab. Gestohlen wurde Bargeld.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284 – 0 entgegen.

Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0202 / 284 – 1801 zum Thema Einbruchprävention beraten. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

BPOLI-OG: Unerlaubte Einreise mit einem Fernreisezug aus Frankreich Bundespolizeiinspektion Offenburg Kehl/Karlsruhe (ots) - Gestern Nachmittag (19.05.2018) trafen Beamte der Bundespolizei in einem Fernreisezug vonStraßburg nach Karlsruhe auf 15 irakische Staatsangehörige, die unerlaubt ins Bundesgebiet einreisten. Bei den Personen handelte es sich ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell
POL-RE: Castrop-Rauxel: Fahrradfahrer fährt vom Gehweg auf die Gerther Straße und wird von Auto erfasst Recklinghausen (ots) - Als ein 14-jähriger Fahrradfahrer aus Castrop-Rauxel am Dienstag, gegen 20.30 Uhr, vom Gehweg auf die Gerther Straße fuhr, achtete er nach ersten Erkenntnissen nicht auf den fließenden Verkehr. Ein 32-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel versuchte noch auszuweichen, stieß dann aber leicht mit dem 14-Jährigen zusammen. Der 14-Jährige stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Recklingh...
POL-PDLU: (Waldsee) Trunkenheitsfahrt Waldsee (ots) - In der Nacht zu Dienstag ist einer Polizeistreife ein Pkw aufgefallen, der Schlangenlinien fuhr. In der Altriper Straße haben sie das Fahrzeug angehalten und den Fahrer kontrolliert. Dabei ist den Beamten Atemalkoholgeruch bei dem 58-jährigen aufgefallen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,47 Promille. Der Mann musste die Polizisten zur Dienststelle begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein ist siche...
POL-KA: (KA)Karlsruhe – Fahrraddieb von Eigentümer ertappt Karlsruhe-Südweststadt (ots) - Ein 43-Jähriger ist am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr auf dem Karlsruher Bahnhofsvorplatz vom Eigentümer dabei ertappt worden, als er die Räder an dessen Fahrrad abmontierte. Der Dieb flüchtete, unterdessen informierte der Geschädigte eine in der Nähe befindliche Polizeistreife. Schließlich nahmen Beamte des Polizeireviers Marktplatz den Gesuchten im Zuge der Fahndung in der Poststraße vorläufig fest. Der aus Polen st...
POL-TUT: (Furtwangen) 22-jähriger Autofahrer flüchtet wegen Drogenkonsums vor der Polizei Furtwangen (ots) - Ein 22-jähriger Autofahrer hat in der Nacht zum Donnerstag versucht einer Polizeistreife zu entkommen. Auf der Flucht stieß er gegen einen Lieferwagen. Der Unfall beendete den Ausreißversuch. Gegen 00.40 Uhr war eine Streife des Polizeireviers St. Georgen in Furtwangen unterwegs. Zu der Zeit fuhr der 22-Jährige mit seinem BMW auf der Bregstraße in Richtung Baumannstraße. Als er den Streifenwagen erkannte gab er Gas und bog in die Baumannstra&s...
LPI-GTH: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Fußgänger Gotha (ots) - Ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person ereignete sich am Freitag kurz nach 17 Uhr in der Pfortenwallgasse in Gotha. Ein 72jähriger Renault-Fahrer befuhr die Pfortenwallgasse in Richtung Lutherstraße. Auch die 39 Jahre alte Fußgängerin war in gleicher Richtung unterwegs. Beim Vorbeifahren an der Fußgängerin touchierte der Pkw-Fahrer die Fußgängerin leicht, sodass diese verletzt wurde. Die Fußgängerin wurde ins Kra...
POL-NOM: Geschwindigkeitsmessungen Osterode (ots) - Osterode, B 243, Höhe Gemarkung Gittelde / Richtung Osterode, 22.05.2018, 14.41 Uhr bis 18.45 Uhr OSTERODE / B 243 (US) Am Dienstag führte die Polizei auf der B 243, in Höhe der Gemarkung Gittelde, Richtung Osterode, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Im Zeitraum von 4 Stunden wurden im 100 km/h-Bereich insgesamt 176 Verstöße festgestellt, wobei die "Tagessieger" nach Toleranzabzug 151, 167 und 172 km/h erreichten. Diese 3 Verkehrsteilnehmer müsse...
POL-EL: Bad Bentheim – Zwei Autos aufgebrochen Bad Bentheim (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch zwei Auto am Berliner Ring und am Mühlenberg aufgebrochen. Sie schlugen jeweils eine Scheibe der Fahrzeuge ein und durchsuchten sie nach Wertsachen. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten sie lediglich einen geringen Münzgeldbetrag. Der angerichtete Sachschaden wird allerdings auf etwa 800 Euro beziffert. Möglicherweise stehen die Taten in Zusammenhang mit einem versuchten Einbruch in ein Wohnhaus am B...
POL-PDMY: Pressemeldung der Polizeiinspektion Remagen Wochenende 18. – 20.05.2018, 12:00 Uhr Polizeidirektion Mayen Remagen (ots) - Verkehrsunfälle: Es wurden im Berichtszeitraum 15 Verkehrsunfälle gemeldet, davon zwei mit Personenschäden und Radfahrerbeteiligung. Remagen. Am Freitag befuhr ein 15-jähriger Jugendlicher mit seinem Fahrrad den Gehweg in der "Alte ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell
POL-CLP: Polizei verfolgt flüchtigen Pkw-Fahrer in der Vechtaer Innenstadt Cloppenburg/Vechta (ots) - Am Samstag, 19.05.2018, gg. 16.43 h sollte ein 22-jähriger Vechtaer, der der Polizei aus vorangegangenen Einsätzen bekannt ist, mit seinem hochmotorisierten schwarzen Mercedes-Benz in der Großen Straße, Höhe Gildestraße, angehalten und kontrolliert werden. Der Fahrer zog es aber vor, sich der Kontrolle durch den zivilen Streifenwagen durch Flucht zu entziehen. Es kam zu einer wilden Verfolgungsfahrt quer durch das Stadtgebiet von Vechta...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11811/3945762
© Copyright 2017. IT Journal.