POL-MA: Mannheim-Vogelstang: Aggressiver Radfahrer, Zeugen gesucht!

17. Mai 2018
POL-MA: Mannheim-Vogelstang: Aggressiver Radfahrer, Zeugen gesucht!

Polizei / Polizeimeldungen -

Mannheim-Vogelstang (ots) – Offenbar verfolgte am Mittwoch gegen 21 Uhr in der Dresdener Straße ein bislang unbekannter Radfahrer einen älteren Mann. Der ältere Mann bat einen 68-jährigen Passanten aus Angst um Hilfe. Der 68-Jährige spricht daraufhin den Radfahrer auf sein Verhalten an, worauf dieser unvermittelt sein Fahrrad auf den 68-Jährigen wirft und ihn mit der Faust ins Gesicht schlägt. Danach flüchtet der Täter. Der 68-Jährige musste sich aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus begeben.

Der aggressive Radfahrer wurde wie folgt beschrieben:

ca. 25 Jahre alt, 175 cm, schlank, osteuropäisches Aussehen, sprach Deutsch mit Akzent, kurze dunkle Haare, schwarz/gelb/weißes T-Shirt, dunkle Jeans.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Käfertal unter der Telefonnummer 0621 718490 zu melden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-DEL: Pressemeldungen aus Brake Rettungsaktion +++ Missbrauch von Notrufanlagen Delmenhorst (ots) - In der Nacht zum Sonntag gegen 01:00 Uhr kam es im Braker Hafen, im Bereich des Niedersachsenports, zu einem aufwendigen Rettungseinsatz durch Feuerwehr und Polizei. Ein 68-jähriger Mann und dessen 75-jähriger Begleiter, beide aus Hage, hatten mit ihrem Sportboot die Weser befahren, als sie aufgrund eines plötzlichen Defektes am Ruder die Kontrolle über ihr Boot verloren. Manövrierunfähig gelang es den Bootsführern dennoch, an einer Spundwan...
POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunfälle – Einbrüche Aalen (ots) - Burgstetten: Radfahrer stürzt Abhang hinab Am Freitag, gegen 19.20 Uhr, befuhr ein 47Jahre alter Radfahrer mit seinem Mountainbike den Radweg entlang der Murr. Aus bislang ungeklärten Gründen kam er zu Fall und stürzte ca. 10 Meter einen Abhang Richtung Murr hinab. Zur Bergung des Verletzten war die Feuerwehr Burgstall mit 18 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz. Der Radler wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Murrhardt: Einbruch in Vereinsh...
POL-BO: Sechs gegen einen: 26-Jähriger wird Opfer eines Raubs – Zeugen gesucht Bochum-Wattenscheid (ots) - Sechs junge Männer haben einen 26-jährigen Bochumer in Weitmar überfallen. Die Polizei sucht nach Zeugen. Der Vorfall ereignete sich am Mittwochabend, 16. Mai. Gegen 21 Uhr war der alkoholisierte 26-Jährige zu Fuß auf der Erzstraße unterwegs, als die Gruppe in Höhe der Hausnummer 36 auf ihn zukam und Bargeld von ihm forderte. Als der Bochumer das verneinte, schlugen die jungen Männer auf ihn ein und traten ihn, woraufhin er zu...
POL-HL: HL-St. Jürgen : Betrunkener Radfahrer fährt Fußgängerin um und verletzt zwei Polizeibeamte Lübeck (ots) - Am Samstagabend (19. Mai 2018) hat ein betrunkener Radfahrer in Lübeck St. Jürgen eine Fußgängerin angefahren. Danach griff er zwei alarmierte Polizeibeamte an und leistete erheblichen Widerstand. Die beiden Einsatzkräfte des 4. Polizeireviers wurden dabei verletzt. Gegen 21.30 Uhr war eine 39-jährige Frau aus dem Kreis Herzogtum-Lauenburg zu Fuß auf dem Fußweg der Ratzeburger Landstraße unterwegs. In Höhe der Bundespolize...
POL-WES: Wesel – Zwei Verletzte bei Auffahrunfall Wesel (ots) - Am Mittwoch, 16.05.2018, 15:05 Uhr, kam es zu einem Auffahrunfall auf der Schermbecker Landstraße in Wesel. Eine 28-jährige Frau aus Wesel befuhr mit ihrem Pkw die Schermbecker Landstraße aus Richtung BAB 3 kommend in Richtung Wesel. In Höhe der Straße Weseler Weg bremste sie mit ihrem Pkw verkehrsbedingt bis zum Stillstand ab. Eine in gleiche Richtung mit ihrem Pkw hinter ihr fahrende 44-jährige Frau aus Wesel bremste ebenfalls ab, konnte einen Zus...
POL-WES: Neukirchen-Vluyn – Täter brachen in Ferienwohnung ein Neukirchen-Vluyn (ots) - Die Polizei sucht zwei unbekannte Männer, die gestern gegen 12.30 Uhr in eine Ferienwohnung am Spickerbruchweg eingebrochen sind. Sie gelangten durch Fenster in das Schlafzimmer des Gebäudes. Der Eigentümer traf die Personen auf frischer Tat in dem Flur an. Die beiden Tatverdächtigen flüchteten durch ein Fenster im Erdgeschoss. Der Wohnungsbesitzer verfolgte die beiden Männer noch mit seinem Fahrrad, verlor sie jedoch aus den Augen. Tät...
POL-NE: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden Grevenbroich (ots) - Am 18.05.2018 gegen 18.35 Uhr kam es auf der Energiestrasse in Höhe des Kraftwerkes Neurath zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Infolge eines Fahrmanövers schaukelte sich ein hinter einem Traktor mitgeführter Anhänger, beladen mit Flüssigdünger, auf und stürzte dann um, wobei sich die Ladung auf die dortige Verkehrsinsel und die Fahrbahn ergoss. Die Energiestrasse wurde in der Folge zur Behebung des Flurschadens, der Fahrbahnrein...
POL-KA: (KA) Karlsruhe – Diebstahl von Diesel aus Lkw Karlsruhe (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen 18.00 Uhr und 04.15 Uhr wurden auf einem Autobahnparkplatz der A5 (Höhe Karlsruhe) aus dem Tank eines LKW rund 600 Liter Diesel entwendet. Nach bisherigen Erkenntnissen machten sich die Diebe an dem verschlossenen Tank zu schaffen, während der 31-jährige Lkw-Fahrer im Führerhaus schlief. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter 0721/94484-0 in Verbindung zu setzen. Tina Elsner, ...
POL-HF: Fahrraddiebstahl- Täter entwenden hochwertiges Mountainbike Herford (ots) - (mas) Heute (20.05.), in der Zeit von 15.30 Uhr bis 15.50 Uhr, wurde am Herforder Bahnhof ein hochwertiges Mountainbike entwendet. Dieses war am Fahrradständer am Haupteingang abgestellt und mittels Schloss gesichert. Das MTB der Marke HAIBIKE ist in den Farben schwarz/ blau/ grau lackiert und verfügt über eine 30-Gang-Kettenschaltung der Marke SHIMANO. Hinweise möglicher Zeugen nimmt die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221-888-0 entgegen...
POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter / Peine / Wolfenbüttel vom 16.05.2018 Salzgitter (ots) - Feuer zerstört sechs Sattelzugmaschinen, Schaden im Millionenbereich Salzgitter Watenstedt, Heinrich-Büssing-Straße, 16.05.2018, 03:00 Uhr Nach derzeitigem Ermittlungsstand gerieten auf dem Gelände eines LKW-Herstellers insgesamt sechs neue Sattelzugmaschinen in Brand. Durch eine schnelle Brandlöschung der Feuerwehr konnte verhindert werden, dass das Feuer auf weitere Fahrzeuge übergriff. Derzeit können noch keine Angaben über die Brand...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3945756
© Copyright 2017. IT Journal.