LPI-NDH: Polizeieinsatz nach Auseinandersetzungen in Worbis

17. Mai 2018
LPI-NDH: Polizeieinsatz nach Auseinandersetzungen in Worbis

Polizei / Polizeimeldungen -

Worbis (ots) – Am Mittwochnachmittag kam es in Worbis im Eichsfeldkreis zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen benachbarten, armenischen Autohändlern. Im Laufe dieses Streits, an dem neun Personen beteiligt waren, nahm einer der Männer einen Stein und warf ihn in Richtung eines Anderen. Personen wurden nicht getroffen bzw. verletzt. Zwei Fahrzeuge sind durch den Stein beschädigt worden. Es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Bei der Auseinandersetzung soll womöglich eine Person einen pistolenähnlichen Gegenstand bei sich geführt haben. Bei der anschließenden Durchsuchung konnten diesbezüglich keine Feststellungen gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-VER: ++ Zwei Außenbootmotoren entwendet ++ Einbrecher in Wümmeschule ++ Alarm vertreibt Einbrecher ++ Einbruch in Wohnhaus ++ Umweltstraftat am Sandbergweg ++ Unfälle ++ Landkreise Verden und Osterholz (ots) - LANDKREIS VERDEN Zwei Außenbootmotoren entwendet Achim/Uesen. Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch ein Motorboot entwendet, das im Yachthafen Achim-Uesen an der Uesener Weserstraße gelegen hatte. Kurz nachdem der Geschädigte bei der Polizei Achim Anzeige erstattete hatte, wurde das etwa acht Meter lange Boot etwa einen Kilometer entfernt auf der Weser aufgefunden - allerdings ohne den zwei Außenbootmotoren. Diese hat...
FW Gangelt: Das heutige Unwetter hat in der Gemeinde Gangelt insbesondere die Ortschaften Breberen, Brüxgen und Schümm schwer getroffen. Hier war die Feuerwehr rund vier Stunden im Einsatz für ihre Mitbürger. Gangelt-Breberen (ots) - Das schwere Unwetter, das am Abend über den Westen Deutschlands hinweg zog, traf auch die Gemeinde Gangelt schwer. Die Kanalisation konnte insbesondere in den Ortschaften Breberen, Brüxgen und Schümm dem Starkregen nicht standhalten. Hier wurden mehrere Straßen und zahlreiche Keller von den Wassermassen überschwemmt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unter der Leitung von Brandoberinspektor Heiko Dreßen hatten rund zwanzig teils gro&szl...
POL-KN: Pressemeldungen aus dem Bodenseekreis Konstanz (ots) - Überlingen Zu Verkehrsbehinderungen kam es am Samstagnachmittag gegen 15:50 Uhr auf der B31 Höhe Überlingen. Dort geriet ein Wohnwagengespann aufgrund eines technischen Defektes in Brand. Während der Löscharbeiten musste die B31 kurzfristig voll gesperrt werden. Tettnang Fußgänger angefahren - Unfallflucht Am Samstagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, querte ein 47-jähgiger Fußgänger den Fußgängerüberweg in der Wangene...
POL-KLE: Verkehrsunfallflucht / Unbekannter beschädigt geparkten Hyundai i20 Kreispolizeibehörde Kleve Geldern (ots) - Am Samstag, 19. Mai 2018, zwischen 10.30 und 11 Uhr wurde auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Annastraße ein roter Hyundai i20 durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer im rechten Frontbereich beschädigt. Der ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell
POL-GG: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Polizeipräsidium Südhessen Mörfelden-Walldorf (ots) - Im Zeitraum 22.05.2018, 15:40 Uhr bis 16:05 Uhr kam es auf dem Parkplatz der Postbank am Tizianplatz in Mörfelden zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde ein weißer VW Scirocco im Bereich des hinteren Radkastens auf ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
POL-PDMT: Bannberscheid, Verkehrsunfallflucht durch LKW 56424 Bannberscheid, Hauptstraße (ots) - Am Sonntag, den 20.05.2018 wurde um 08.00 Uhr mehrere beschädigte Begrenzungspfeiler im Kreisverkehr in der Hauptstraße Bannberscheid gemeldet. Offensichtlich wurden diese durch einen LKW beim Durchfahren des Kreisverkehrs beschädigt. Hinweise auf den Verursacher oder die Unfallzeit liegen nicht vor. Hinweise bitte an die Polizei Montabaur unter der 02602/9226-0. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion MontabaurTelefon: 02602-9226...
POL-EL: Emsbüren – 19-jährige verletzt sich schwer Emsbüren (ots) - Heute Morgen kam es auf der Straße Helschen zu einem schweren Verkehrsunfall. Die 19-jährige Fahrerin eines Mitsubishi wurde dabei schwer verletzt. Die Frau fuhr mit ihrem Auto in Richtung Emsbüren, als sie einem querenden Reh ausweichen wollte. Die Fahrerin aus Emsbüren verlor dabei die Kontrolle über ihr Auto. Der Wagen überschlug sich und blieb im Seitenraum der Fahrbahn liegen. Die junge Frau wurde mit schweren Verletzungen in das Bonifati...
POL-KA: (KA) Waghäusel – Exhibitionist führt sexuelle Handlungen vor 13-Jähriger durch Karlsruhe (ots) - Ein 13-jähriges Mädchen begegnete am Mittwochmittag auf ihrem Nachhauseweg von der Schule einem bislang unbekannten Exhibitionisten. Mit heruntergelassener Hose führte dieser in einem Busch zu Beginn einer Brücke, nahe der Gymnasiumstraße, sexuelle Handlungen an sich selbst durch. Der Mann schaute dabei gezielt auf das Mädchen. Die 13-Jährige rannte erschrocken nach Hause. Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: männliche Person, e...
POL-KS: Kassel: Folgemeldung zum 33-jährigen Vermissten am Buga-See: Suche wird morgen fortgesetzt Kassel (ots) - (Beachten Sie bitte auch unsere heute veröffentlichte Erstmeldung von 9:11 Uhr) Die Suche nach dem 33 Jährigen, der wahrscheinlich Opfer eines Badeunfalls geworden ist, brachen die Einsatzkräfte am heutigen Nachmittag ab. Bislang konnte der Mann, dessen Angehörige am gestrigen Dienstagabend bei der Polizei eine Vermisstenanzeige aufgaben, nicht gefunden werden. Sie hatten sein Fahrrad und seine abgelegte Kleidung am gestrigen Nachmittag auf einer Bank, unmittel...
POL-HAM: Ladendiebe festgenommen Hamm-Mitte (ots) - Ein 24-jähriger und ein 25-jähriger Mann wurden am Samstag, 19. Mai, gegen 18.10 Uhr, in einem Kaufhaus an der Bahnhofstraße beim Parfüm-Diebstahl erwischt und anschließend festgenommen. Zwei Ladendetektive hatten die Männer beobachtet, wie diese mehrere Flaschen Parfüm an sich nahmen und das Geschäft verlassen wollten. Die Detektive verständigten die Polizei, welche die Diebe noch vor Ort vorläufig festnahmen und in das Poli...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/3945861
© Copyright 2017. IT Journal.