POL-TUT: (Furtwangen) 22-jähriger Autofahrer flüchtet wegen Drogenkonsums vor der Polizei

17. Mai 2018
POL-TUT: (Furtwangen) 22-jähriger Autofahrer flüchtet wegen Drogenkonsums vor der Polizei

Polizei / Polizeimeldungen -

Furtwangen (ots) – Ein 22-jähriger Autofahrer hat in der Nacht zum Donnerstag versucht einer Polizeistreife zu entkommen. Auf der Flucht stieß er gegen einen Lieferwagen. Der Unfall beendete den Ausreißversuch.

Gegen 00.40 Uhr war eine Streife des Polizeireviers St. Georgen in Furtwangen unterwegs. Zu der Zeit fuhr der 22-Jährige mit seinem BMW auf der Bregstraße in Richtung Baumannstraße. Als er den Streifenwagen erkannte gab er Gas und bog in die Baumannstraße ab. An der Kreuzung Baumannstraße/Bahnhofstraße fuhr er rasant in die Bahnhofstraße ein. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen BMW und stieß heftig gegen einen geparkten Fiat Ducato. Die Flucht wurde auf diese Weise unsanft beendet. Bei der sich anschließenden Kontrolle erkannten die Gesetzeshüter Hinweise auf Drogenkonsum, was einen Urintest nach sich zog. Dieser verlief positiv: der 22-Jährige hatte THC-haltige Betäubungsmittel konsumiert. Folgen waren eine Blutentnahme und die Inverwahrungnahme des Führerscheins. Der BMW, an dem ein Sachschaden in Höhe von zirka 4000 Euro entstand, war nicht mehr fahrbereit. Deshalb wurde ein Abschleppdienst mit dessen Bergung beauftragt. Den Schaden an dem Kleintransporter schätzt die Polizei auf etwa 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-SE: Krems II – Brand einer Lagerhalle Bad Segeberg (ots) - Heute Morgen ist es in Krems II zu einem Brand einer Lagerhalle gekommen. Um 09:33 Uhr erhielt die Polizei die Meldung über den Brand in der Gölser Dorfstraße. Am Einsatzort brannte eine ca. 20 x 20 m große Lagerhalle. Ein Übergreifen auf ein angrenzendes Wohnhaus konnte durch den Einsatz der Feuerwehr verhindert werden. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die weiteren Ermittlungen dazu übernommen. Die Brandursache ist Gegenstand der laufend...
POL-CLP: Polizei verfolgt flüchtigen Pkw-Fahrer in der Vechtaer Innenstadt Cloppenburg/Vechta (ots) - Am Samstag, 19.05.2018, gg. 16.43 h sollte ein 22-jähriger Vechtaer, der der Polizei aus vorangegangenen Einsätzen bekannt ist, mit seinem hochmotorisierten schwarzen Mercedes-Benz in der Großen Straße, Höhe Gildestraße, angehalten und kontrolliert werden. Der Fahrer zog es aber vor, sich der Kontrolle durch den zivilen Streifenwagen durch Flucht zu entziehen. Es kam zu einer wilden Verfolgungsfahrt quer durch das Stadtgebiet von Vechta...
POL-PB: Polizei warnt vor Love-Scamming/Romance-Scamming Kreis Paderborn (ots) - (uk) Auf Grund eines aktuellen Falls warnt die Paderborner Polizei vor einer besonders perfiden und hochemotionalen Betrugsmasche. Die Rede ist vom Love-Scamming oder auch Romance-Scamming genannt. Hintergrund ist eine vorgetäuschte Liebe bei der das Opfer dazu gebracht wird hohe Geldsummen an die vermeintliche Liebesbeziehung zu überweisen. Die Kontaktaufnahme findet häufig in Online-Partnerbörsen oder auch in sozialen Netzwerken statt. Dort suchen di...
POL-NB: Zwei verletzte Beamte nach Widerstandshandlungen in Malchin – LK Mecklenburgische Seenplatte Malchin (ots) -Nachdem ein Streit zwischen einem 27-jährigen Malchiner und seiner Mutter eskaliert war, widersetzte er sich den Weisungen zweier zwischenzeitlich herbeigerufener Polizeibeamter und verletzte diese durch Bisse in Hand und Unterarm. Der 27-Jährige ging gezielt mit Fäusten und Tritten gegen die Polizisten vor, wobei er nur unter Einsatz einfacher körperlicher Gewalt an einer Fortsetzung seiner Angriffe gehindert werden konnte. Aufgrund der schlechten psych...
POL-MG: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Güdderath schwer verletzt Mönchengladbach (ots) - Ein 72-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW die Marie-Juchacz-Straße aus Richtung Marie-Bernays-Ring kommend, in Richtung Ursulinengasse. Vor der dortigen Eisenbahnüberführung bog er nach links auf einen Feldweg ab. Hierbei übersah er einen 31-jährigen Motorradfahrer, der die Maria-Juchacz-Straße in Gegenrichtung befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Kradfahrer wurde mittels Rettungswagen einem Krankenhaus zug...
LPI-G: Schlägerei in Gera – Lusan Gera (ots) - Mehrere Streifenwagen kamen am frühen Freitagabend (18.05.18) gegen 17:20 Uhr nahe eines Einkaufsmarktes in der Nürnberger Straße zum Einsatz. Anlass war eine Auseinandersetzung zwischen einem 30 - Jährigen und mehreren bislang unbekannten Tätern. Der Geschädigte wurde durch Schläge leicht verletzt und musste ins Klinikum eingeliefert werden. Die Täter konnten trotz eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen nicht gestellt werden. Rückfragen...
POL-PDMY: Altenahr: Verkehrsunfall mit Personenschaden Altenahr (ots) - Am Vormittag des 20.5.18 befuhr ein 17jähriger im Rahmen des begleiteten Fahrens mit seinem PKW die Straße Roßberg in Richtung B 257. An der Einmündung bog er nach links in Richtung Adenau ab und beachtete dabei nicht die Vorfahrt einer von links kommenden 48 jährigen PKW-Fahrerin. Die Fahrzeuge kollidierten im Einmündungsbereich, wodurch die Frau leicht verletzt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 11000 Euro. Rückfragen bitte an...
POL-IZ: 180518.1 Büsum: Zeugen nach Einbruch in Gaststätte gesucht Büsum (ots) - In der Nacht zum Donnerstag haben Einbrecher eine Gaststätte in Büsum heimgesucht und aus dieser einiges an Bargeld entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Im Zeitraum Mittwoch, 21.45 Uhr, bis Donnerstag, 07.00 Uhr, verschafften sich Unbekannte gewaltsam über die Eingangstür Zutritt zu dem Lokal am Fischerkai. Aus dem Inneren stahlen sie Bargeld aus unterschiedlichen Behältnissen und flüchte...
POL-KA: (KA) Durlach – Einbruch in Bäckerei Karlsruhe (ots) - In der Zeit zwischen Samstagabend, 21.00 Uhr und Montagmorgen, 07.50 Uhr verschafften sich Unbekannte durch das Aufhebeln einer Aluminiumtür Zutritt in die Geschäftsräume einer Bäckerei in der Hauptbahnstraße. Vermutlich wurde nichts entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 2.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 entgegen. Stefan Kühn, Pressestelle Polizeipräsid...
POL-FR: Rickenbach: Alkoholisierter Fahrer verliert Kontrolle über sein Auto – zwei Verletzte Polizeipräsidium Freiburg Freiburg (ots) - Am Sonntagabend verlor ein stark alkoholisierter junger Mann die Kontrolle über seinen Wagen und das Auto verunfallte. Dabei wurden sein Beifahrer und er selbst verletzt. Mit über 1,8 Promille war der 19-jährige Fahrer gegen 21:30 ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3945860
© Copyright 2017. IT Journal.