Ludwig: Einigung zwischen Toll Collect und Bundesregierung ist Gewinn für alle …

17. Mai 2018
Ludwig: Einigung zwischen Toll Collect und Bundesregierung ist Gewinn für alle …

Berlin (ots) – Einigung stärkt die Investitionen in die Infrastruktur und entlastet den Steuerzahler

Der Bund und Toll Collect haben am gestrigen Mittwoch ihren Streit um den verspäteten Start des Maut-Systems beigelegt. Die Gesellschafter des Mautbetreibers, Daimler und die Deutsche Telekom, zahlen rund 3,2 Milliarden Euro an den Bund. Hierzu erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Daniela Ludwig:

„Die Einigung stellt Rechtssicherheit nach einem 14-jährigen Streit um den verspäteten Start des Mautsystems her. Die Zahlung von 3,2 Milliarden Euro durch das Betreiberkonsortium ist eine Entscheidung der Vernunft. Sie schafft Vertrauen für eine weitere Zusammenarbeit mit Toll Collect und sie schafft Klarheit über die Verwendung der Gelder, die der Bund aufgrund des laufenden Rechtsstreits einbehalten hatte. Die Zahlungen sind Kompensation für entgangene Einnahmen, die der Bund aufgrund der zweijährigen Verzögerung beim Maut-Start erlitten hat. Die Verluste werden von den verantwortlichen Unternehmen getragen und fallen nicht dem Steuerzahler zur Last.“

Hintergrund: Die Unternehmen Daimler und Telekom haben wegen der verspäteten Einführung der Lkw-Maut Strafzahlungen akzeptiert. Durch den verspäteten Start der Lkw-Maut 2005 waren dem Bund Milliarden an Einnahmen entgangen. Geplant war, dass die Maut bereits ab 2003 erhoben werden sollte.

Quellenangaben

Textquelle:CDU/CSU – Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7846/3945996
Newsroom:CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressekontakt:CDU/CSU – Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Weitere interessante News

VW Skandal – Anwälte erstreiten mehr als 100 Urteile innerhalb kurzer Zeit; Fahrverbot … Lahr (ots) - Im VW Abgasskandal ist es in den letzten Monaten zu einer massenhaften Verurteilung der Volkswagen AG und der Händler gekommen. Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, die bundesweit mehr als 5500 Gerichtsverfahren führt, hat seit Oktober 2017 mehr als 100 Urteile gegen Händler und/oder die Volkswagen AG erstritten. Täglich kommen neue Urteile hinzu. Aktuell berichtet die Autobild am 23.02.2018 darüber, dass immer mehr Gerichte Entscheidungen zu Gunsten der ...
Red Bull Global Rallycross bringt 2018 Gold-Klasse an den Start Los Angeles (ots/PRNewswire) - Red Bull Global Rallycross gab heute den Start der Red Bull GRC-Gold-Klasse in der Saison 2018 bekannt. Hierbei handelt es sich um eine Weiterentwicklung der GRC-Lites-Klasse der Serie aus früheren Saisons. Die neuen Fahrzeuge der Gold-Klasse werden aggressive Karosserie- und strategische mechanische Neuerungen präsentieren, um das Feld enger zusammenzubringen, die Fähigkeiten der Fahrer hervorzuheben und für Zuschauer vor Ort und am Bildschirm eine gleichermaßen ...
Forderungen der börsennotierten ÖKOWORLD AG erfüllt: VW-Vorstandsvorsitzender … Hilden/Düsseldorf (ots) - Bereits in einer Pressemitteilung vom 6. Februar 2018 forderte die börsennotierte ÖKOWORLD AG den rigorosen Rücktritt der VW Chef-Etage mit der Begründung, dass die Vorstände und Aufsichtsräte der VW AG Einstellungen in ihrem Empfinden und Denken haben, die für die Menschen weltweit im 21. Jahrhundert nicht mehr tragbar sein können. Alfred Platow, Gründer und Vorstandsvorsitzender der ÖKOWORLD AG, prangerte insbesondere eine von VW befürwortete Studie an, für die offenb...
GERSAN sichert sich Try 101 Million aus GEM Global Yield Fund Istanbul (ots/PRNewswire) - GERSAN ELEKTRIK Ticaret ve Sanayi A.S ("GERSAN" oder "GERSAN A.S.") hat eine Finanzierungsfazilität für TRY Million unter einer Aktienzeichnungsfazilität (Share Subscription Facility, "SSF") und Call-Optionsvereinbarung (die "Vereinbarung") mit GEM Global Yield Fund unterzeichnet, der privaten alternativen Investorengruppe. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/651861/GERSAN_Logo.jpg )Diese TRY Million finanziert sich aus verschiedenen Instrumenten, TRY50 Million...
GTÜ: Neue Kategorie „Gefährlicher Mangel“ bei der Hauptuntersuchung Stuttgart (ots) - Bei der amtlichen Hauptuntersuchung (HU) von Kraftfahrzeugen wird im Zuge der EU-Harmonisierung zum 20. Mai 2018 eine neue Mangelkategorie eingeführt. Darauf weist die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hin. Künftig gibt es neben dem "Geringen Mangel" und dem "Erheblichen Mangel" auch eine Kategorie "Gefährlicher Mangel". Dieses HU-Prüfergebnis stellt eine Zwischenstufe unterhalb der Kategorie "Verkehrsunsicher" dar. Konkret bedeutet dies für den Autofahrer, dass er mi...
Kraftstoffpreise steigen deutlich München (ots) - Der leichte Rückgang der Kraftstoffpreise im März war nur von kurzer Dauer. Im April kam es zu einem signifikanten Anstieg. Wie die monatliche Auswertung des ADAC zeigt, kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,371 Euro und damit 4,7 Cent mehr als im März. Auch bei Diesel sah es kaum besser aus. Für einen Liter mussten die Autofahrer im Schnitt 1,214 Euro bezahlen, im Vormonat waren es mit 1,183 noch 3,1 Cent weniger. In der letzten April-Woche zogen die Preise besonders sta...
50 Jahre Ford Escort: über Hundeknochen, Brenda, Erika, Flair und Fun Köln (ots) - Als der Ford Escort im August 1968 in Deutschland auf den Markt kam, wurde der Debütant angesichts seiner Front von den Autofahrern liebevoll "Hundeknochen" getauft - der Start einer bemerkenswerten automobilen Erfolgsgeschichte, die nach insgesamt sieben Escort-Generationen und 30 Jahren erst im Jahre 1998 endete, als die Baureihe vom damals neuen Ford Focus abgelöst wurde, von dem nun seinerseits in diesem Jahr bereits die vierte Generation auf den Markt kommen wird. Der Escort fe...
Die neue Fiat 500 Mirror Familie Frankfurt (ots) - Auch unterwegs im Auto immer online und das selbstverständlich sicher - mit den neuen Mirror-Modellen von Fiat jetzt besonders komfortabel. Denn Fiat 500 Mirror, Fiat 500L Mirror und Fiat 500X Mirror bieten serienmäßig die Technologie Uconnect LINK. Sie macht es möglich, Applikationen kompatibler Smartphones auf den Bildschirm des bordeigenen Entertainmentsystems zu spiegeln. Anrufe, SMS, Internet-basierte Navigation, eigene Musik, Zugang zu sozialen Netzwerken und viele Apps l...
Kraftstoffpreise Ende März am höchsten München (ots) - Die Autofahrer konnten sich im Monat März über leicht gesunkene Spritpreise an den Zapfsäulen der deutschen Tankstellen freuen. Wie die monatliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise zeigt, kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,324 Euro und damit 1,8 Cent weniger als im Februar. Auch Diesel war im März etwas preiswerter: Für einen Liter musste man im Schnitt 1,183 Euro bezahlen. Im Vormonat waren es mit 1,187 Euro noch 0,4 Cent mehr. Damit war der März der bislang günsti...
Jahrespressekonferenz von SKODA AUTO live im Internet Mladá Boleslav/Kosmonosy (ots) - - SKODA AUTO präsentiert die Finanzzahlen und den Geschäftsbericht für das Jahr 2017 am 21. März um 10 Uhr MEZ in Mladá Boleslav/Kosmonosy - Livestream auf der SKODA Website zeigt die Pressekonferenz im Internet Die Jahrespressekonferenz von SKODA AUTO beginnt am Mittwoch, 21. März um 10 Uhr MEZ und wird live im Internet übertragen. Bei der Präsentation im tschechischen Kosmonosy bei Mladá Boleslav stellt das Unternehmen die Finanzzahlen und den Geschäftsbericht ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.