POL-PPMZ: Trickdiebstahl

17. Mai 2018
POL-PPMZ: Trickdiebstahl

Polizei / Polizeimeldungen -

Ingelheim am Rhein (ots) – Am 16.05.2018, gegen 14:50 h, klingelten zwei Männer bei einem Anwesen in Ingelheim, Am Pfalzmäuerchen, und gaben gegenüber der älteren Eigentümerin an, dass sie Mitarbeiter der Fa. Telekom seien und die Glasfaserkabel durchmessen müssten. Die allein anwesende Frau ließ die beiden Männer in das Haus, wo sie teilweise unbeobachtet in mehreren Zimmern waren. Nach einiger Zeit verließen die Männer wieder das Haus. Später stellte die ältere Dame fest, dass ihr Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro fehlt. Ein Tatverdächtiger soll etwa 30 Jahre alt; ca. 180cm groß; kurze, blonde, schüttere Haare haben, bekleidet mit Jeans und dunklem Hemd. Der andere soll ebenfalls ca. 30 Jahre alt gewesen sein und hatte dunkle kurze Haare. Bei beiden Tatverdächtigen soll es sich nicht um Deutsche gehandelt haben. Die Polizei Ingelheim bittet um Hinweise. Wer hat in diesem Bereich zwei unbekannte Männer beobachtet, oder kann Angaben zu dem ev. mitgeführtem Fahrzeug machen. Hinweise unter Tel. 06132-65510.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
PI Ingelheim

Telefon: 06132-65510
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt Aufmerksame Detektive verhindern Ladendiebstähle Polizeipräsidium Stuttgart Stuttgart - Mitte (ots) - Ladendetektive haben am Samstag (19.05.2018) Diebstahlsdelikte in drei Geschäften an der Königstraße verhindert und die Tatverdächtigen an Polizeibeamte übergeben. Ein 34-jähriger Pole hatte gegen 14.00 Uhr versucht, ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
POL-LWL: Goa- Party in Ruthen- 28 Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz Lübz (ots) - Bei Kontrollen am Rande einer Goa- Party in Ruthen (Lübz) hat die Polizei am Pfingstwochenende 28 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz registrieren müssen. Davon betroffen auch 16 Fahrzeugführer, bei denen ein Drogenvortest jeweils positiv verlief. In mehreren Fällen wurden bei den Kontrollen geringe Mengen Betäubungsmittel gefunden und anschließend beschlagnahmt. Die Polizei nahm gegen die Betreffenden Anzeigen wegen des Ver...
POL-OG: Lauf – Nach versuchtem Diebstahl schwer verletzt Polizeipräsidium Offenburg Lauf (ots) - Weil er bei einem mutmaßlich versuchten Diebstahl ertappt wurde, ist ein 69-Jähriger am frühen Freitagmorgen durch den Bestohlenen schwer verletzt worden. Gegen 1:30 Uhr wachte der Bewohner eines Zimmers in einem Gebäude am östlichen ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
POL-PPRP: Pfanddieb nach Einbruch festgenommen Ludwigshafen-Rheingönheim (ots) - Am Sonntagmittag des 20.05.2018 drang ein 43-jähriger Mann durch einen Zaun auf das Gelände eines Ludwigshafener Getränkemarktes ein und entwendete hier gelagerte Pfandflaschen. Nachdem dem Täter zunächst die Flucht gelang, konnte er im Rahmen der eingeleiteten Fahndung durch Polizeikräfte an einer Tankstelle angetroffen werden. Hier hatte er versucht die erbeuteten Pfandfalschen gegen Bargeld abzugeben. Der amtsbekannte Tä...
POL-GM: 160518-598: Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden bei Frontalzusammenstoß in Kurve Gummersbach (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 337 im Bereich der Aggertalsperre sind am heutigen Morgen (16. Mai) zwei Beteiligte mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Gegen 08.40 Uhr befuhr ein 32-Jähriger aus Olpe mit einem PKW die L 337 aus Richtung Lantenbach kommend in Richtung der Sperrmauer. In einer scharfen Linkskurve kam er nach bisherigen Erkenntnissen auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und stieß dort frontal mit dem ...
POL-SO: Warstein-Belecke – Einbruch in Schule Kreispolizeibehörde Soest Warstein (ots) - In der vergangenen Nacht drangen unbekannte Täter in die Schule am Pietrapaola-Platz ein. Sie drückten gewaltsam das Fenster zu einem Abstellraum ein. Durch die verschlossene Zwischentür konnten die Diebe nicht weiter vordringen. ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell
POL-VDMZ: Feueralarm löste die Schranken am Hechtsheimer Tunnel aus Mainz-Hechtsheim A60 Tunnel (ots) - Am 18.05.2018, gegen 09:20 Uhr, löste ein Feuerarlarm die Schranken am Hechtsheimer Tunnel aus. Ursache war vermutlich ein zu hoher Abgaswert durch viele LKW auf der Strecke. Bei Feueralarm löst automatisch die Schrankenanlage zum Sperren der Fahrbahnen aus. Dabei ist in Fahrtrichtung Bingen ein PKW-Fahrer aus Wiesbaden gegen die Absperrung gefahren. Deshalb lies sich diese nicht mehr öffnen. Techniker sind bei der Arbeit, jedoch wird die Repara...
POL-UL: (UL) Erbach – Motorradfahrer leicht verletzt / Die Vorfahrt missachtet hat am Freitag eine Autofahrerin in Erbach. Ulm (ots) - Die 54-Jährige fuhr kurz vor 19 Uhr von einem Parkplatz in die Donaustetter Straße. Sie hatte jedoch nicht aufgepasst. Denn dort fuhr ein Motorrad. Dessen 41-Jähriger musste stark bremsen. Er stürzte mit seiner Maschine. Dadurch erlitt er leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst kümmerte sich um den Mann. An Harley und VW entstand Sachschaden, den die Polizei auf rund 10.000 Euro schätzt. Sie ermittelt jetzt gegen die Autofahrerin. Die Frau sieht einer ...
POL-MA: Mannheim-Lindenhof/Niederfeld: Streit um Parkplatz endet in Tätlichkeiten Mannheim (ots) - Wegen eines außer Kontrolle geratenen Streits wurde die Neckarauer Polizei am späten Samstagnachmittag zum Eingang des Diakonissenkrankenhauses gerufen. Dort waren gegen 17:15 Uhr zwei Familien wegen eines Parkplatzes aneinander geraten. Zunächst seien die Söhne aufeinander losgegangen, bevor sich dann die Familienoberhäupter ins Geschehen einmischten und man aufeinander eingeschlagen und eingetreten haben soll. Als die Polizei am Ereignisort eintraf, h...
POL-WAF: Drensteinfurt-Rinkerode. Zusammenstoß zwischen Motorrad- und Rennradfahrer Warendorf (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag, 19.05.2018, um 10.35 Uhr, auf der Albersloher Straße in Rinkerode ereignete, verletzten sich ein Motorradfahrer und ein Rennradfahrer schwer. Ein 70-jähriger Rennradfahrer befuhr mit seinem Rennrad die L 850 von Albersloh in Fahrtrichtung Rinkerode. Hier kam ihm ein langsam fahrendes Fahrzeug entgegen, dessen Fahrer offensichtlich etwas suchte. Da der 70-Jährige kurz zuvor ein totes Reh im Straßengraben geseh...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/3946002
© Copyright 2017. IT Journal.

Cookie-Erklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Analyse zulassen, Werbung zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse sperren, Werbung zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück