POL-KS: Kassel – Bettenhausen: 30-Jähriger wirft Scheibe an geparktem Streifenwagen ein; Flucht zu Fuß endet mit Festnahme des Tatverdächtigen

17. Mai 2018
POL-KS: Kassel – Bettenhausen:
30-Jähriger wirft Scheibe an geparktem Streifenwagen ein;
Flucht zu Fuß endet mit Festnahme des Tatverdächtigen

Polizei / Polizeimeldungen -

Kassel (ots) – Am gestrigen Mittwochnachmittag nahmen Beamte des Polizeireviers Ost einen 30 Jahre alten Mann aus Kassel fest, der im dringenden Tatverdacht steht, in der Leipziger Straße einen Streifenwagen mit einem Stein beschädigt zu haben.

Die Beamten stellten gegen 16:50 Uhr an der Haltestelle „Forstfeldstraße“ die Personalien eines „Schwarzfahrers“ in der Straßenbahn fest, als sie ein lautes Geräusch aus Richtung des in der Nähe abgestellten Funkwagens hörten und Glassplitter fliegen sahen. Gleichzeitig rannte eine männliche Person vom Streifenwagen weg über die Leipziger Straße auf das Gelände eines Einzelhandels und von dort weiter in einen Garten. Die Beamten nahmen umgehend zu Fuß die Verfolgung auf und konnten den Tatverdächtigen schließlich kurze Zeit später festnehmen. Mehrere Zeugen gaben übereinstimmend an, dass der festgenommene 30-Jährige zuvor unvermittelt einen faustgroßen Stein aufgehoben und gegen den Streifenwagen geworfen hatte. Die Heckscheibe zersplitterte dabei und es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Der Tatverdächtige muss sich nun unter anderem wegen Sachbeschädigung verantworten.

Christian Salmen -Pressestelle- Tel.: 0561 – 910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-BO: Witten: Randalierer in der Linie 320 – Polizist leicht verletzt! Witten (ots) - Am 19. Mai fuhren Polizeibeamte der Wache Witten zur Bushaltestelle "Auf dem Hee" an der Billerbeckstraße. Dort war es gegen 00.50 Uhr in einem vollbesetzten Bus zu einer Sachbeschädigung - eine Scheibe wurde eingeschlagen - gekommen. Viele Kleingruppen begaben sich bei Eintreffen der Polizei in Richtung Innenstadt, einige befanden sich noch im Bus. Hinweise auf einen möglichen Täter ließen sich in nicht erlangen. Weiter kam es im Rahmen der Maßnah...
POL-PPRP: Waffenamnestie – Bürger geben weitere Waffen ab Ludwigshafen (ots) - Ein 76- und ein 77-Jähriger erschienen am Mittwoch (16.05.2018) bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 und gaben insgesamt vier Schreckschusspistolen ab. Die beiden Senioren machten von der der Waffenamnestie Gebrauch, die seit 6.7.2018 bis 1.7.2018 gilt. Demnach sieht die Amnestie vor, dass in diesem Zeitraum ein Strafverzicht bezüglich illegal besessener erlaubnispflichtiger Waffen oder Munition besteht. Das bedeutet, dass Personen, die innerhalb der Frist der...
POL-KN: Landkreis Ravensburg Raubüberfall Wangen (ots) - Am Freitag, betrat kurz nach 17.00 Uhr ein maskierter Mann ein Geschäft in der Bodenseestraße in Neuravensburg und forderte unter Vorhaltung einer Pistole die Herausgabe von Bargeld. Nachdem die Verkäuferin dem Täter kein Geld ausgehändigte, verließ dieser das Geschäft ohne Beute und flüchtete unerkannt zu Fuß. Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet, in deren Verlauf auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt und Fahrzeugkontrollen d...
POL-KA: (CW) – Calw – Stationäre Geschwindigkeitsmessanlage umgefahren – Zeugen gesucht Calw (ots) - Am Freitagabend, kurz nach 19.00 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Mann mit seinem vollbesetzten schwarzen VW-Golf, die Stuttgarter Straße in Richtung Althengstett. Infolge überhöhter Geschwindigkeit verlor er im Bereich der stationären Geschwindigkeitsmessanlage die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der stationären Blitzer-Säule und fuhr eine Böschung hinunter, bis er an einem Baum zum Still...
BPOL NRW: 25.000 Euro Schaden nach versuchter Sprengung eines Fahrscheinautomaten – Bundespolizei ermittelt 16-jährigen Tatverdächtigen Unna (ots) - Am 06. Mai 2017 wurde durch eine Explosion ein Fahrausweisautomaten am Bahnhof in Unna-Königsborn schwer beschädigt. Da damals nicht auszuschließen war, dass sich noch zündfähige Substanzen am/ im Fahrausweisautomaten befanden, wurde Experten des Entschärferdienstes der Bundespolizei alarmiert. Diese konnten nach einer Untersuchung des Gerätes Entwarnung geben. Siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70116/3629817 Es blieb jedoch bei ...
POL-GS: Pressemitteilung PI Goslar vom Freitag, 18.05.2018, 12.00 Uhr bis Samstag, 19.05.18, 09.00 Uhr Goslar (ots) - Wohnungseinbruchdiebstahl Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit vom 14.05.18 bis 18.05.18 in ein Ferienhaus in Langelsheim ein. Zum möglichen Diebesgut konnten bislang keine Angaben gemacht werden. Fahren ohne Fahrerlaubnis Am 18.05.18, um 17.50 Uhr , wurde ein 57-jähriger Fahrzeugführer aus Goslar, auf seinem Kleinkraftrad von der Polizei in der Baßgeige, Goslar kontrolliert. Wie sich bei der Überprüfung herausstellte, war der Fahrzeugf&...
POL-WAF: Ahlen. Sprinter gestohlen Warendorf (ots) - Unbekannte Personen stahlen in der Nacht zu Mittwoch, 16.5.2018, einen weißen Mercedes Sprinter (amtliches Kennzeichen BC-DO 262) an der Parkstraße/Ecke Altehauptskamp in Ahlen. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Angaben zum Verbleib es Fahrzeugs machen? Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Rückfragen bitte an:Polizei WarendorfPressestelleTelefon: 02581/600-...
POL-SO: Rüthen-Weikede – Telegrafenmast gefällt Kreispolizeibehörde Soest Rüthen (ots) - Am Dienstag, um 05:30 Uhr, kam es auf der L735 zu einem Unfall. Eine 18-jährige Frau aus Anröchte war mit ihrem Ford Escort von Berge nach Rüthen unterwegs. Kurz nach einer Linkskurve verlor sie vermutlich durch überhöhte ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell
LPI-EF: Sachbeschädigung durch Graffiti Erfurt (ots) - Unbekannte brachten am 17.05.2018 mittels schwarzer Farbe drei Schriftzüge auf der Mauerumfriedung des Jüdischen Friedhofes in der Werner-Seelenbinder-Straße in Erfurt auf. Neben dem Kürzel "ACAB" und dem Schriftzug "Anftifa" wurde eine weitere, unlesbare Aufschrift festgestellt. Die Tat ereignete sich vermutlich zwischen 06:00 Uhr und 23:45 Uhr. Wie viel die Beseitigung der Schmiererei kosten wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt ...
POL-BOR: Gronau – Zwei Körperverletzungsdelikte Gronau (ots) - Am Sonntag wurde gegen 00.20 Uhr ein 44-jähriger Gronau vor einer Diskothek an der Bahnhofstraße unvermittelt durch zwei Männer angegriffen. Die Männer schlugen und traten auf ihn ein und benutzen dabei vermutlich auch einen Schlagring. Der 44-Jährige verlor infolge der Schläge kurz das Bewusstsein. Einer der Täter ist ca. 25 bis 30 Jahre alt und ca. 180 cm groß. Er war mit einem weiß-grauen Oberteil und einer braunen Hose bekleidet....

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/3946085
© Copyright 2017. IT Journal.