POL-MA: Mannheim: 6. Treffen der muslimischen Gemeinden mit Stadt, Polizeipräsidium und dem Institut für Integration u. interreligiösen Dialog. Erfahrungsaustausch fällt auf fruchtbaren Boden.

17. Mai 2018
POL-MA: Mannheim: 6. Treffen der muslimischen Gemeinden mit Stadt, Polizeipräsidium und dem Institut für Integration u. interreligiösen Dialog. Erfahrungsaustausch fällt auf fruchtbaren Boden.

Polizei / Polizeimeldungen -

Mannheim (ots) – 18 Verantwortliche muslimischer Gemeinden Mannheims begrüßte Polizeipräsident Thomas Köber in den Räumen des Polizeipräsidiums zum mittlerweile sechsten Erfahrungs- und Gedankenaustausch.

Seitens der Stadtverwaltung nahmen Oberbürgermeister Dr. Kurz, sein persönlicher Referent Petar Drakul sowie der Integrationsbeauftragte Claus Preißler teil; das Mannheimer Institut für Integration und interreligiösen Dialog wurde von Talat Kamran vertreten. Zentrales Thema des Treffens war der erste Erfahrungsbericht zum Mannheimer Projekt JUMED. Die Abkürzung steht für „Junge Muslime engagiert für Demokratie“. Für das Empowermentprojekt hatten sich das Institut und die Stadt Mannheim erfolgreich um Fördergelder aus dem Fonds „Demokratie leben“ beworben. Die projektverantwortlichen Institutsmitarbeiter Gülsüm Serdaroglu und Cem Vamin berichteten über ihre Arbeit und die ersten Erfahrungen. Mit dem Projekt sollen junge Muslime in ihren konstruktiven Haltungen zur Gesellschaft bestärkt und ihre Handlungskompetenzen gefördert werden, sowohl gegenüber radikalen Islamisten als auch gegenüber Rechtsradikalen. Ziel ist, sie als Mentor*innen und Multiplikator*innen auszubilden und sie somit in die Lage zu versetzen, als Referent*innen z.B. an Schulen aufzutreten. Wichtig sei auch, über das Projekt mit Jugendlichen auch deren Eltern zu mehr Beteiligung zu animieren, so Talat Kamran vom Mannheimer Institut, das als Projektträger fungiert.

Das Vorhaben werde auch vom Polizeipräsidium Mannheim unterstützt, betonte Polizeipräsident Köber. So wird sich die polizeiliche Prävention mit Projekten wie der Stärkung der Zivilcourage bei JUMED einbringen.

Auf die großen Herausforderungen an die vielfältige Stadtgesellschaft wies Oberbürgermeister Dr. Kurz hin. Seitens der Gemeinden wurde hier auch die Sorge über die bundesweit gestiegene Zahl an Übergriffen auf muslimische Gebetshäuser zum Ausdruck gebracht. Umso mehr bestätigten die Anwesenden die Wichtigkeit der bewährten Zusammenarbeit zwischen Stadtverwaltung, Polizeipräsidium und den Religionsgemeinschaften. Dabei helfe jeder einzelne Beitrag weiter, das gemeinsame Projekt JUMED sei Beispiel für dieses Zusammenwirken, so Dr. Kurz.

Polizeipräsident Köber bedankte sich für das hohe Engagement aller Beteiligten und verabschiedete die Teilnehmer mit dem Ausblick auf das nächste Treffen im Herbst.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

THW-HH MV SH: THW unterstützt mit Netzersatzanlagen nach Lübecker Stromausfall Lübeck (ots) - Gegen kurz nach Zwölf Uhr fiel am Mittwoch, den 16. Mai in weiten Teilen der Hansestadt Lübeck sowie den angrenzenden Landkreisen Ostholstein und Stormarn der Strom aus. Die Feuerwehr Lübeck alarmierte daraufhin auch den THW-Ortsverband Lübeck. Ein THW-Fachberater wurde umgehend in den Führungsstab der Feuerwehr Lübeck entsandt. Zur Stunde unterstützt das THW in Lübeck mit zwei Bergungsgruppen. Die Einheiten sind mit mobilen Stromerzeug...
LPI-GTH: Citroen Jumper aufgebrochen – Motorradkleidung gestohlen Landespolizeiinspektion Gotha Kreisfreie Stadt Eisenach (ots) - Erst am vergangenen Samstag wurde der Polizei der Diebstahl von Motorradkleidung und Motorradzubehör gemeldet. In der Katharinenstraße stand zwischen dem 06.05. und 10.05. ein Citroen Jumper. Darin lagerten ein ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
POL-PDKL: Flüchtiger mit Diebesgut gestellt Kusel (ots) - In der Nacht auf Samstag flüchteten 2 Personen, als sie von einer Polizeistreife in der Berliner Straße kontrolliert werden sollten. Einer der beiden konnte ergriffen werden und bei seiner Durchsuchung wurde ein verbotenes Messer sichergestellt. In einem Rucksack, den er auf der Flucht weggeworfen hatte, waren 2 Kettensägen und eine Bohrmaschine die offenbar aus einem Einbruch stammen. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurde bei dem 41-jährigen ...
POL-PDPS: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt Münchweiler an der Rodalb (ots) - Am Freitag, 18.05.2018, gegen 16:47 Uhr, kam es auf der L496 Einmündung K89 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 19-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis verletzt wurde. Dieser kam aus Richtung Merzalben und fuhr Richtung Münchweiler a. d. Rodalb. Er fuhr zunächst hinter dem PKW eines 41-jährigen Fahrers, der in gleicher Richtung fuhr. Trotz bestehenden Überholverbotes wollte der Motorradfahrer den PKW überholen, der ...
BPOL NRW: 8-jähriger Ausreißer allein im Intercity unterwegs -Zugbegleitpersonal nahm sich des Kindes an und verständigte die Bundespolizei- Münster, Herne (ots) - Am Samstagnachmittag (19.05.2018) gegen 15:35 Uhr traf das Zugbegleitpersonal des Intercitys (IC) 2200 von Recklinghausen nach Münster im Zug auf einen 8-jährigen Jungen. Da das Kind augenscheinlich ohne Begleitung war und zudem keine Angaben zu seinem Reiseziel machen konnte, wurde die Bundespolizei in Münster um Unterstützung gebeten. Nach fahrplanmäßigem Halt des Zuges im Hauptbahnhof Münster übergab das Zugbegleitpersonal d...
POL-VIE: Bargeld und Zigaretten beim Kirmesbesuch geraubt Brüggen (ots) - Im Rahmen der Brüggener Pfingstkirmes kam es am Samstagnachmittag zu einem vollendeten und einem versuchten Raubdelikt. Gegen 16:30 Uhr wurde ein 17-jähriger Nettetaler auf dem Kreuzherrenplatz von zwei Unbekannten zur Herausgabe einer Schachtel Zigaretten aufgefordert. Als er dies ablehnte, schlug einer der Beiden dem Jugendlichen gegen den Kopf. Dieser rannte daraufhin weg. Bei der Verfolgung zog einer der Unbekannten ein Messer aus einer Bauchtasche und drohte d...
POL-PDNW: Einbruch in Gaststätte Bad Dürkheim (ots) - In der Tatzeit von Freitag, den 18.05.2018 ab 22:00 Uhr, bis Samstag, den 19.05.2018 bis 08:45 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter in eine Gaststätte in der Schlosskirchenpassage ein. In dem Objekt machten sich die Täter an den Geldspielautomaten zu schaffen und entwendeten die Geldkassetten. Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen im genannten Tatzeitraum gemacht haben, werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim zu wenden. Tel....
POL-PDLU: (Waldsee) Trunkenheitsfahrt Waldsee (ots) - In der Nacht zu Dienstag ist einer Polizeistreife ein Pkw aufgefallen, der Schlangenlinien fuhr. In der Altriper Straße haben sie das Fahrzeug angehalten und den Fahrer kontrolliert. Dabei ist den Beamten Atemalkoholgeruch bei dem 58-jährigen aufgefallen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,47 Promille. Der Mann musste die Polizisten zur Dienststelle begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein ist siche...
POL-HS: Zwei Verletzte bei Unfall mit Kleinkraftrad / Zeugen gesucht Kreispolizeibehörde Heinsberg Erkelenz-Keyenberg (ots) - Am Sonntag (20. Mai) kam es gegen 21 Uhr auf der Straße Keyenberger Markt zu einem Verkehrsunfall, bei dem der 18-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades leicht sowie seine 17-jährige Sozia schwer verletzt wurden und der ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell
POL-OE: Dreiste Parfümdiebe gestellt Kreispolizeibehörde Olpe Olpe (ots) - Olpe - Am Dienstagmittag wurden zwei junge Männer gegen 13:30 Uhr von mehreren Kundinnen dabei beobachtet, wie sie in einem Drogeriemarkt in der Kölner Straße Parfümpackungen in die Jacken steckten. Die Zeuginnen informierten das ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3946072
© Copyright 2017. IT Journal.

Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies für die Webanalyse und für Werbung. Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse-Cookies nicht zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück