POL-VIE: Kempen-Grefrath: Unbekannte stehlen hochwertigen Jaguar, BMW Diebstahl scheitert

17. Mai 2018
POL-VIE: Kempen-Grefrath: Unbekannte stehlen hochwertigen Jaguar, BMW Diebstahl scheitert

Polizei / Polizeimeldungen -

Kempen-Grefrath (ots) – Zwischen Mitternacht und Mittwochmorgen stahlen Unbekannte einen vor der Haustür auf dem Kornweg geparkten schwarzen Jaguar mit KK-Kennzeichen. Das Fahrzeug ist mit KeylessGo-System ausgestattet. Der Sender befand sich im Flur, sodass die Diebe leichtes Spiel gehabt haben dürften, die Funksignale auszulesen. Das Auto wurde inzwischen durch Einsatzkräfte der Bundespolizei in Duisburg sichergestellt, die Ermittlungen dauern an. In Grefrath, auf der Johann-Gastes-Straße, versuchten am Montag zwei Autodiebe gegen 05.00 Uhr, einen BMW zu stehlen. Hier schlug der Datenklau fehl, weil der Sender nicht im Eingangsbereich lag. Das Auto blieb zu Hause. Einmal mehr rät die Polizei, die Sender nicht zu nah am Fahrzeug zu deponieren und in stabilen und geschlossenen Metalldosen aufzubewahren. Hinweise zu beiden Fällen erbittet die Kripo Kempen unter der Rufnummer 02162/377-0. /wg (652)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-E: Essen: Kind schwebt nach Rettungseinsatz in Lebensgefahr Essen (ots) - 45133 E.-Bredeney: Nach einem Rettungseinsatz in Bredeney am Montagmittag, 21. Mai, schwebt ein 2-jähriges Mädchen in Lebensgefahr. Das Kind war aus bislang ungeklärten Gründen in einen Swimmingpool gefallen. Angehörige entdeckten die 2-Jährige und alarmierten Polizei und Feuerwehr gegen 13:40 Uhr. Nach Reanimationsmaßnahmen vor Ort wurde das Kind schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. /...
LPI-J: Neues aus Weimar Weimar (ots) - Gartenlaubenaufbrüche Unbekannte Täter brachen zwischen Montagabend und Mittwochabend jeweils eine Gartenlaube in den Kleingartenanlagen "Zur Erholung" und "Am Asbachstau" in der Schwanseestraße in Weimar auf. Sie überstiegen zunächst die Gartenumfriedung und begaben sich zu den Lauben. Durch Aufhebeln der Türen gelangten sie in das Innere und durchwühtlen alle Schränke. Die Unbekannten entwendeten aus den Lauben alkoholische und alkoh...
POL-OS: Kettenkamp – Unbekannter bewirft Joggerin mit einer Kunststoffflasche Kettenkamp (ots) - Eine Joggerin wurde am Mittwochabend gegen 18.10 Uhr an der Nortruper Straße aus einem Auto heraus mit einer leeren Kunststoffflasche beworfen. Die 23-jährige Frau aus Kettenkamp zog sich bei dem Vorfall leichte Verletzungen zu. Bei dem unbekannten Täter handelt es sich um den Beifahrer eines gelben Kastenwagens. Das Fahrzeug war mit zwei weiteren Männern besetzt und fuhr aus Nortup kommend in Richtung Kettenkamp davon. Zeugen, die Hinweise auf den Tä...
POL-OS: Osnabrück: Unfallflucht auf der Pagenstecherstraße Osnabrück (ots) - Der Fahrer oder die Fahrerin eines dunklen Pkw hat am Dienstagnachmittag auf der Pagenstecherstraße einen Verkehrsunfall verursacht und ist danach geflüchtet. Der unbekannte Wagen bog gegen 15.10 Uhr vom Gelände der ARAL Tankstelle direkt auf den linken stadtauswärts führenden Fahrstreifen und bremste unmittelbar danach aus unbekanntem Grund scharf ab. Ein nachfolgender schwarzer Mercedes konnte gerade noch einen Zusammenstoß vermeiden, ein ...
POL-PDLD: Vorfahrt nicht beachtet – beide Fahrerinnen leicht verletzt Hatzenbühl (ots) - Am Samstag wollte gegen 09.50 Uhr eine 28-jährige mit ihrem Renault Twingo von der K 10 aus Richtung Jockgim kommend in den "Hatzenbühler Kreisel" an der L 549 einfahren. Hierbei übersah sie eine vorfahrtsberechtigte 65-jährige mit ihrem Opel Corsa, welche sich aus Richtung Kandel kommend, bereits schon im Kreisel befand. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeugführerinnen wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund...
POL-PDMY: Pressemeldung der Polizeiinspektion Remagen Wochenende 18. – 20.05.2018, 12:00 Uhr Polizeidirektion Mayen Remagen (ots) - Verkehrsunfälle: Es wurden im Berichtszeitraum 15 Verkehrsunfälle gemeldet, davon zwei mit Personenschäden und Radfahrerbeteiligung. Remagen. Am Freitag befuhr ein 15-jähriger Jugendlicher mit seinem Fahrrad den Gehweg in der "Alte ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell
POL-BOR: Vreden – Nachtragsmeldung – Unfallverursacher stand unter Alkoholeinfluss Vreden (ots) - Wie bereits berichtet kam es in der Nacht zum Sonntag zu einem Verkehrsunfall auf der Ottensteiner Straße. Ein 27-jähriger Mann aus Vreden fuhr mit seinem Auto auf der Ottensteiner Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe eines Verbrauchermarktes prallte er gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten PKW. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte das Fahrzeug des 27-Jährigen auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Taxi eines 38-...
LPI-G: Bus musste bremsen Greiz (ots) - Der 33-jährige Fahrer eines Buses erstattete am Montag (14.05.2018) Anzeige bei der Polizei Greiz. Im Rahmen einer Busfahrt musste er nach eigenen Angaben gegen 14:00 Uhr in der Irchwitzer Straße eine Gefahrenbremsung einleiten, da ein vor ihm befindlicher Pkw VW aus bislang unbekannten Gründen stark abbremste. Nur so verhinderte er ein Auffahren auf den VW. Die im Bus befindlichen Kinder kamen hierbei glücklicherweise nicht zu schaden. Die Polizei hat die Ermi...
FW-DO: 21.05.2018 – Chemie- Einsatz in Bövinghausen Chemische Substanz auf einem Kinderspielplatz Dortmund (ots) - Gegen 12:00 Uhr am heutigen Pfingstmontag wurde die Feuerwehr Dortmund vom Tiefbauamt zu einem Kinderspielplatz in der Straße "Am Rhader Holz" alarmiert. Zunächst hatten Anwohner und spielende Kinder am Vormittag Nägel im Bereich des Sandkastens gefunden und daraufhin die Polizei verständigt. Diese informierte Kräfte desTiefbaumamtes, die ihrerseits den Kinderspielplatz aufsuchten, um die Nägel zu entfernen. Dabei stellten sie fest, dass mehrere Sp...
POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Brand in Rosengarten, Schlägerei in Schwäbisch Hall, Einbruch und Fahrzeugbrand in Crailsheim Aalen (ots) - Crailsheim: Einbruch in Physiotherapiepraxis In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen bislang unbekannte Täter in eine Physiotherapiepraxis in der Michael-Rauck-Straße ein. Sie entwendeten ein Sparschwein mit Trinkgeldern und eine Geschäftskasse. Der Wert des Diebesguts wird auf weniger als 200 EUR geschätzt. Dafür verursachten die unbekannten Täter durch ihr brachiales Vorgehen mehr als 1.000 EUR Sachschaden. Zeugen, die verdächtige Personen...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65857/3946169
© Copyright 2017. IT Journal.