POL-AUR: Norden – Ladendiebstahl lohnt nicht; Norden – Fahrt unter Drogeneinfluß; Hage – Verkehrsunfall im Kreisverkehr

17. Mai 2018
POL-AUR: Norden – Ladendiebstahl lohnt nicht;
Norden – Fahrt unter Drogeneinfluß;
Hage – Verkehrsunfall im Kreisverkehr

Polizei / Polizeimeldungen -

Altkreis Norden (ots) – Kriminalitätsgeschehen

Norden – Ladendiebstahl lohnt nicht

In einem Einkaufszentrum in Norden an der Bahnhofstraße wurde am Mittwoch, 16.05.2018 gegen 12:45 Uhr, ein 30-jähriger Mann aus Marienhafe durch einen Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er sich in dem Geschäft eine Base-Cap unter die Jacke schob und anschließend den Laden verließ, ohne zu bezahlen. Die herbeigerufene Polizei stellte weiteres Diebesgut bei ihm fest und leitete ein Strafverfahren ein. Hage – Einbruch in Zahnarztpraxis 201800567082 In einer zur Zeit nicht genutzten Zahnarztpraxis in Hage wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 15./16.05.2018, in dem Zeitraum 18:00 – 07:45 Uhr, durch Unbekannt eingebrochen. Ein Fenster wurde gewaltsam aufgehebelt und die Praxis durchwühlt. Letztlich wurden eine geringe Menge Bargeld und etwas Zahngold erbeutet. Hinweise dazu nimmt die Polizei Norden unter der Telefonnummer 04931-9210 entgegen.

Verkehrsgeschehen

Norden – Fahrt unter Drogeneinfluß

Ein 27-jähriger Mann aus Südbrookmerland befuhr am Mittwoch, 16.05.2018 gegen 18:30 Uhr, die Bundesstraße in Norden unter Drogeneinfluß. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle führten die Beamten einen Drogentest durch, der positiv verlief. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet, die Weiterfahrt untersagt.

Hage – Verkehrsunfall im Kreisverkehr

Ein 76-jähriger Mann aus Köln befährt am Mittwoch, 16.05.2018 gegen 15:30 Uhr die Hauptstraße in Hage mit seinem Jaguar in Richtung Berumer Allee. Im Kreisverkehr fährt vor ihm ein VW Caddy eines örtlichen Taxenunternehmen. Als das Taxi abbremst, will auch der 76-jährige mit seinem Auto bremsen, verwechselt jedoch das Bremspedal mit dem Gaspedal und fährt auf den Vorausfahrenden auf. Der 81-jährige Fahrgast und der 45-jährige Taxifahrer wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:
Herrn Thomas Ripken
Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle

Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-D: Oberbilk – Kradfahrer stürzt im Kurvenbereich – Schwer verletzt Düsseldorf (ots) - Mittwoch, 16. Mai 2018, 18.30 Uhr Ein 47-jähriger Motorradfahrer befuhr gestern Abend die Mindener Straße aus Richtung Ronsdorfer Straße kommend. Im Kurvenbereich, in Höhe der Markenstraße, verlor er die Kontrolle über sein Krad und rutschte in den Gegenverkehr. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Toyota eines 73-Jährigen aus Mettmann. Der Biker wurde einem Krankenhaus zugeführt und verblieb dort in stationärer Behan...
POL-GM: 210518-608: Zwei Leichtverletzte bei Frontalzusammenstoß Bergneustadt (ots) - Nach einem Frontalzusammenstoß am Freitagabend (18. Mai) auf dem Südring mussten ein 18-Jähriger sowie eine 33-Jährige mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 20.55 Uhr war der 18-jährige Waldbröler mit seinem Audi auf dem Südring in Richtung Bergneustadt-Zentrum unterwegs. Dabei geriet er nach eigenen Angaben durch Unachtsamkeit auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs, wo es zu einer Frontalkollision mit dem...
POL-LB: Ehingen: Drei Einbrüche in Kindergärten Polizeipräsidium Ludwigsburg Ludwigsburg (ots) - Von Freitagabend ca. 17.00 Uhr bis Sonntagabend ca. 20.00 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu zwei Kindergärten und einer Kindertagesstätte im Stadtgebiet von Ehningen. Sie warfen jeweils mit einem Stein die ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell
POL-ANK: Einkaufsmarkt abgebrannt… Korrektur „Penny“ Greifswald (ots) - Ein kombinierter Einkaufsmarkt von REWE, Penny und Lila Bäcker ist in großen Teilen völlig zerstört worden. Der Brand brach am Sonntag, gegen 16:40 Uhr, offensichtlich am Einkaufsmarkt in der Lomonossowallee aus und richtete einen Schaden von wohl mehreren Millionen Euro an. Unmittelbare Anwohner wurden während des Brandes aufgefordert, ihre Fenster zu schließen. Zur Aufklärung der Ursache wird frühestens am Montag ein Brandursachenerm...
POL-COE: Ascheberg, Breil/ Auto aufgebrochen Coesfeld (ots) - Am Mittwoch, 16.05.2018 schlugen Unbekannte zwischen 9 und 10 Uhr die Seitenscheibe eines am Breil in Ascheberg geparkten Handwerkerwagens ein und stahlen vom Beifahrersitz die Geldbörse mitsamt Bargeld und Papieren einer 21-jährigen Aschebergerin. Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen unter der Rufnummer 0 25 91/ 79 30 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOrig...
IM-MV: Sichtbare Präsenz in der Hauptsaison// Innenminister Caffier eröffnete den Bäderdienst der Landespolizei Schwerin (ots) - Im feierlichen Rahmen eröffnete heute der Minister für Inneres und Europa des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Lorenz Caffier, im Rostocker Stadthafen den Bäderdienst der Landespolizei 2018. Vom 07. Mai bis zum 11. September 2018 werden insgesamt 202 Beamtinnen und Beamte der Landespolizei den Bäderdienst im Bereich des Polizeipräsidiums Neubrandenburg und des Polizeipräsidiums Rostock wahrnehmen. Dies erfolgt durch die Umsetzung von 122 eigenen Beam...
POL-OE: Einbruch in Baumarkt – Jugendliche Täter gefasst Lennestadt (ots) - Zu einem Einbruch kam es am Freitagmorgen gegen 01.00 Uhr in der Ladestraße in Grevenbrück. Ein Zeuge meldete der Polizei drei verdächtige Personen, die sich offensichtlich vor ihm versteckten und dann wegliefen. Die kurze Zeit später eintreffenden Beamten stellten an dem dortigen Baumarkt eine eingeschlagene Fensterscheibe fest. Im Verlauf der Fahndungsmaßnahmen trafen die Beamten auf zwei Jugendliche in Tatortnähe, die nach dem Ansprechen sofo...
POL-EL: Lingen – Erneute Einbrüche am Schwarzen Weg Lingen (ots) - Zwischen Sonntag und Dienstag sind bislang unbekannte Täter in die Lauben zweier Kleingartenparzellen am Schwarzen Weg eingedrungen. Sie erbeuteten daraus eine Teichpumpe, einen Winkelschleifer, eine Schubkarre sowie Küchenzubehör und Lebensmittel. Der Gesamtschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. In den vergangenen Tagen war es vermehrt zu Einbrüchen auf dem Gelände gekommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei...
POL-UL: (BC) (GP) (HDH) (UL) Polizeipräsidium Ulm: Polizei startet beim 22. Erbacher Triathlon. Polizeipräsidium Ulm Ulm (ots) - Am 24. Juni findet zum 22. Mal der Erbacher Triathlon statt. Unter den Startern sind in diesem Jahr auch wieder die Teilnehmer der Polizeilandesmeisterschaft. Die Organisatoren stecken schon heute mitten in den Vorbereitungen. Die ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell
POL-KLE: Einbruch in Apotheke – Tresor entwendet Kerken (ots) - In der Zeit von Freitag, 18.05.2018, 23:00 Uhr, bis Samstag 19.05.2018, 07:45 Uhr, brachen unbekannte Täter eine mit einem Gitter gesicherte Zugangstür einer Apotheke auf der Straße Webermarkt in Kerken auf und glangten so in das Innere des Ladenlokals. Dort entwendeten sie einen Tresor samt Tageseinnahmen und verschiedenen Betäubungsmitteln und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/3946345
© Copyright 2017. IT Journal.