POL-MI: Suche nach Brandursache geht weiter

17. Mai 2018
POL-MI: Suche nach Brandursache geht weiter

Polizei / Polizeimeldungen -

Espelkamp (ots) – Die Ermittlungen der Polizei zur Ursache des Brandes einer Lagerhalle eines Dachdecker- und Zimmereibetriebes in Espelkamp dauern an. Die Untersuchungen der Ermittler und eines Sachverständigen am Mittwoch brachten nicht die erhofften Ergebnisse. Zum Einsatz kam auch ein Brandmittelspürhund der Polizei.

Am Mittwoch hatten sich ein Beamter vom Mindener Kriminalkommissariat 1, ein Sachverständiger und zwei Diensthundeführer an der Königsberger Straße getroffen, um die Brandstelle noch einmal intensiv unter die Lupe zu nehmen. Allerdings erschwerte das Ausmaß des Feuers und die erforderlichen Räumungsarbeiten im Zuge der Löscharbeiten die Spurensuche in den Überresten. Daher konnten die Experten keine eindeutige Ursache ausmachen. Allein die Suche nach dem Entstehungsort des Feuers gestaltete sich schwierig. Möglicherweise brach der Brand in einem an einer Grundstückgrenze stehenden Schuppen aus, der rückwärtig an das Gebäude angebaut war. Um diese Vermutung zu untermauern, sucht die Polizei Zeugen, die Angaben dazu machen können, wo die ersten Flammen sichtbar waren. Hinweise werden erbeten unter (0571) 88660.

Wie bereits berichtet, brach das Feuer am Freitag vergangener Woche um kurz vor 21 Uhr aus. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf eine sechsstellige Summe geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-PDLD: Vorfahrt nicht beachtet – beide Fahrerinnen leicht verletzt Hatzenbühl (ots) - Am Samstag wollte gegen 09.50 Uhr eine 28-jährige mit ihrem Renault Twingo von der K 10 aus Richtung Jockgim kommend in den "Hatzenbühler Kreisel" an der L 549 einfahren. Hierbei übersah sie eine vorfahrtsberechtigte 65-jährige mit ihrem Opel Corsa, welche sich aus Richtung Kandel kommend, bereits schon im Kreisel befand. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeugführerinnen wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund...
POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Altenkirchen vom 20.05.2018 Hamm/Wissen (ots) - Der Polizei in Altenkirchen wurde am Samstagabend eine Verkehrsunfallflucht in Hamm gemeldet, an welcher ein weißer Transporter als Unfallverursacher beteiligt gewesen sein soll. Noch während der Unfallaufnahme wurde durch die Polizei in Betzdorf eine Trunkenheitsfahrt durch einen weißen Transporter in Wissen mitgeteilt. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen konnte festgestellt werde, dass es sich dabei um den Unfallverursacher aus Hamm handelte. Beim Fahrzeugf...
LPI-EF: Geschwindigkeitskontrollen – Weißensee und Straußfurt Straußfurt und Weißensee (ots) - Am 19.05.2018 und 20.05.2018 führten Beamte der Polizeiinspektion Sömmerda jeweils vormittags Geschwindigkeitskontrollen durch. In den Ortslagen Straußfurt und Weißensee konnten insgesamt 28 Geschwindigkeitsverstöße sowie 9 sonstige Verstöße festgestellt werden. Schnellster gemessener Fahrer war ein 34-jähriger Audi-Fahrer aus dem Landkreis Sömmerda mit 94km/h bei erlaubten 50 km/h innerhalb geschl...
POL-NMS: 180522-3-pdnms Unfallhergang noch nicht geklärt Owschlag (ots) - 180522-3-pdnms Unfallhergang noch nicht geklärt Owschlag / Am 22.05.2018, gegen 05.19 Uhr, kam in Owschlag in der Ramsdorfer Straße Höhe Nr. 2 (Einmündung zum Mooshörner Weg ) zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Beide befuhren die Ramsdorfer Straße in gegensätzlicher Richtung. An der Unfallstelle beschreibt die Straße eine Kurve. Hier stießen die beiden Pkw aus bislang nicht geklärter Ursache zusammen, und beide Pkw...
POL-OG: Lahr – Fußgängerin lebensgefährlich verletzt, Polizei sucht Zeugen Polizeipräsidium Offenburg Lahr (ots) - Nach der Kollision zwischen dem 16-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrades und einer Fußgängerin heute Morgen in der Lahrer Straße, schwebt die ältere Dame in Lebensgefahr. Nach bisherigen Erkenntnissen war der jugendliche Zweiradfahrer ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
POL-PDMT: 56412 Ruppach-Goldhausen, Verkehrsunfall mit Leichtverletztem Sozius Polizeidirektion Montabaur 56412 Ruppach-Goldhausen (ots) - Am Samstag, den 19.05.2018 gegen 12.50 Uhr befuhr ein 66jähriger Motorradfahrer aus dem Kreis Neuwied die K 101 von Großholbach kommend in Fahrtrichtung Ruppach-Goldhausen. Seine 64jährige Ehefrau fuhr als Sozius ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell
POL-STD: Schwarzer Kleinwagen überholt dunklen Transport-LKW auf L 140 und gefährdet Rettungswagen – Polizei sucht Fahrer des Transporters als Zeugen, Einbrecher dringen in Buxtehuder Hotel ein Stade (ots) - 1. Schwarzer Kleinwagen überholt dunklen Transport-LKW auf L 140 und gefährdet entgegenkommenden Rettungswagen - Polizei sucht Fahrer des Transporters als Zeugen Am Montag den 14.05. kam es gegen 14:00 h fast zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 140 zwischen Jork und Mittelnkirchen, der nur durch die schnelle Reaktion eines Rettungswagenfahrers vermieden werden konnte. Ein Fahrer eines schwarzen VW-Lupo hatte aus Richtung Mittelnkirchen kommend im Kurvenbere...
LPI-SLF: Stromkabel beschädigt Saalfeld (ots) - Remptendorf/Saale-Orla-Kreis: Am Mittwoch, dem 09.05.2018, zwischen 16:00 und 20:00 Uhr, wurde in der Ortslage Ruppersdorf ein über der Straße verlaufendes Stromkabel zerrissen. Dies geschah vermutlich durch eine größere Landmaschine oder ein Transportfahrzeug. Das verursachende Fahrzeug fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Schadenshöhe wird auf ca. 1000,00 Euro beziffert. Wer kann Angaben zum Sachverhalt machen? Hinw...
LPI-NDH: Verkehrsunfälle Eichsfeld Eichsfeld (ots) - Am 19.05.2018, 12:48 Uhr ereignete sich in Leinefelde Birkunger Straße ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Pkw Audi befährt die B 247 aus Worbis kommend und nutzt die Ausfahrt Leinefelde-Süd. Er beabsichtigte in Richtung Leinefelde Stadt weiter zu fahren. Aus unerklärlichen Gründen biegt er mit seinen Fahrzeug nicht ab, sondern fährt geradeaus weiter. Hierbei kommt es zur Kollision mit einen aus Leinefelde kommenden, in Richtung Birkungen fahren...
POL-HAM: Nach Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten zu Fuß geflüchtet Hamm-Pelkum (ots) - Am Pfingstsonntag, gegen 11.50 Uhr, flüchtete der Fahrer eines Mercedes Sprinter von der Unfallstelle auf der Kamener Straße. An der Kreuzung zur Fangstraße fuhr er mit dem Transporter auf den verkehrsbedingt stehenden VW Touran eines 69-Jährigen auf. Nach einem kurzen Gespräch zwischen den Beteiligten entfernte sich der Unfallverursacher zu Fuß in Richtung Pelkum. Der 69-Jährige verletzte sich leicht und wird einen Arzt aufsuchen. Der Sp...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/3946401
© Copyright 2017. IT Journal.