POL-ME: Transporter gestohlen – Haan – 1805083

17. Mai 2018
POL-ME: Transporter gestohlen – Haan – 1805083

Polizei / Polizeimeldungen -

Mettmann (ots) – Bereits zum wiederholten Mal entwendeten unbekannte Fahrzeugdiebe einen Mercedes Sprinter in Haan. In der Zeit zwischen Mittwoch, dem 16.05.2018, 21:30 Uhr, und Donnerstag, dem 17.05.2018, 05:40 Uhr, stahlen sie einen orange-farbenen Mercedes Sprinter mit dem amtlichen Kennzeichen ME- LT 59, der am Rotdornweg abgestellt war. Wie der oder die Fahrzeugdiebe in den verschlossenen Lkw gelangten, diesen starten und wegfahren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Der Wert des sieben Jahre alten Lieferwagens, der zur Tatzeit ca. 89.000 Kilometer auf dem Tacho hatte, wird mit ca. 15.000,- Euro beziffert.

Bisher liegen der Haaner Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Fahrzeugdiebe und den Verbleib des gestohlenen Sprinters vor. Polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen im näheren Umfeld des Tatortes wurden veranlasst, führten bisher jedoch nicht zu einem positiven Ergebnis. Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen der Polizei wurden eingeleitet, Fahrzeug und Kennzeichen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib des gesuchten Fahrzeuges, nimmt die Polizei in Haan, Telefon 02129/ 9328-6480, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

FW-HH: Feuerwehr Hamburg versorgt verletzte Fahrgäste eines Linienbusses nach Notbremsmanöver Hamburg (ots) - Hamburg Osdorf, 17.05.2018, 13.09 Uhr, Technische Hilfeleistung bei Notfallrettungseinsatz mit bis zu zehn Verletzten (THMANV10), Bornheide Der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg wurde von der Betriebslenkung des HVV mitgeteilt, dass ein Linienbus aus bisher unbekannter Ursache ein Notbremsmanöver einleiten musste und in dessen Folge vier Fahrgäste verletzt wurden, weil sie im Bus gestürzt waren. Daraufhin wurden zunächst ein Löschfahrzeug und vier ...
POL-WES: Schermbeck – Diebe stahlen Anhänger / Polizei sucht Zeugen Schermbeck (ots) - In der Zeit von Mittwoch, 15.00 Uhr, bis Donnerstag, 18.00 Uhr, stahlen Diebe einen Anhänger (Plane und Spriegel - pol. Kennzeichen:EPD51YL), der auf einem Parkplatz an der Straße im Aap parkte. Der Anhänger war unter anderem mit mehreren Rasenmähern, Fahrrädern und einer Motorsäge beladen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde WeselPressestelle Telefon:...
FW Dinslaken: Einsatz der Feuerwehr Dinslaken Dinslaken (ots) - Der Fund eines unbekannten Pulvers auf der Wiesenstraße löste am Mittag ein Einsatz der Feuerwehr Dinslaken aus. An der Einsatzstelle eingetroffen, wurde der Fundort großräumig durch die Feuerwehr, in Zusammenarbeit mit der Polizei, abgesperrt. Um das unbekannte Pulver analysieren zu lassen, wurde die Analytische Task Force, eine Spezialeinheit der Feuerwehr Köln nachgefordert. Nach ersten Einschätzungen der Spezialeinheit aus Köln, handelt...
POL-NE: Betrugsopfer vor großem finanziellem Schaden bewahrt – Dank gilt engagierten Mitarbeitern eines Geldinstitutes Grevenbroich (ots) - Dass Betrüger es häufig auf das Geld argloser Senioren abgesehen haben (Stichworte: "Enkeltrick", "Falsche Polizeibeamte", "Schlüsseldiensttrick", "Schockanrufe") hat sich herumgesprochen. Wie wichtig das ist, zeigt sich nicht nur an den vielen erfolglosen Betrugsversuchen, die die Polizei verzeichnet, sondern äußert sich auch in Sachverhalten, wie dem Folgenden: Am Mittwochnachmittag (16.05.), bewahrten eine aufmerksame Bankangestellte und ihr Team...
POL-NB: Brand eines PKW in Stralsund – LK Vorpommern-Rügen Stralsund (ots) -Am 20.02.1018 gegen 02:00 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg mitgeteilt, dass in Stralsund in der Peter-Blome-Straße ein Fahrzeug brennt. Die Feuerwehr Stralsund kam mit einem Löschzug zum Einsatz und löschte das Fahrzeug. Von Seiten der Feuerwehr wurde vor Ort von einer Brandstiftung ausgegangen. Der ca. 18 Jahre alte Mercedes-Benz brannte an der Fahrzeugfront, es entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe...
POL-OG: Achern, Oberachern – Ermittlungen nach Todesfall Achern (ots) - Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei haben nach dem Tod einer 25-Jährigen Ermittlungen zu den möglichen Ursachen des Versterbens eingeleitet. Die junge Frau wurde am Mittwochvormittag von einem Bekannten leblos in ihrer Wohnung aufgefunden. Zur Klärung der Todesursache wurde eine Obduktion angeordnet. Diese wird im Verlauf des heutigen Tages durch Rechtsmediziner des Universitätsklinikums Freiburg durchgeführt. /pb Rückfragen bitte an:Polizeiprä...
POL-OS: Bad Essen – Einbruch in Schuhgeschäft Bad Essen (ots) - Unbekannte Täter drangen zwischen Samstag, 14 Uhr und Sonntag, 13.40 Uhr in ein Schuhgeschäft an der Lindenstraße ein. Die Täter brachen eine Tür auf und stahlen Bargeld und mehrere Handtaschen. Hinweise zu der Tat bitte an die Polizei in Bohmte, 05471 9710. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion OsnabrückAnke HamkerTelefon: 0541/327-2072E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-os.polizei-nds.deOriginal-Content von: Pol...
POL-HH: 180522-5. Öffentlichkeitsfahndung 2 der Soko „Schwarzer Block“ – weitere Fahndungslöschung Polizei Hamburg Hamburg (ots) - Im Zusammenhang mit der am 16.05.2018 begonnenen Öffentlichkeitsfahndung 2 der Soko "Schwarzer Block" hat es eine weitere Identifizierung gegeben. Es handelt sich dabei um folgende Bildbezeichnung: - T7_UT_241 Die Ermittlungen gegen ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
POL-BI: Polizei fasst Autodieb am Fahndungs- und Kontrolltag Bielefeld (ots) - EW/Bielefeld - BAB 2 - Auetal Im Rahmen des Bielefelder Fahndungs- und Kontrolltages am Mittwoch, 16.05.2018, konnten Polizeibeamte einen flüchtigen Autodieb auf einem Rastplatz an der Autobahn festnehmen. Gegen 14:05 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis über einen verdächtigen VW Tiguan, bei dem auf einem Pendlerparkplatz an der Autobahn A 2, im Bereich Gütersloh, die Kennzeichen ausgetauscht worden waren. 40 Minuten später entdeckten Polizeibeamte das ges...
POL-MS: Im Auto zurückgelassene Wertsachen locken Diebe an Münster (ots) - Am Freitag (18.5.) und Samstag (19.5.) schlugen Diebe im Stadtgebiet zu und erbeuteten sichtbar zurückgelassene Wertsachen aus Autos. Am Fiffi-Geritzen-Weg waren sie Freitag zwischen 12.30 und 15.30 Uhr unterwegs, schlugen eine Scheibe eines Audis ein und erbeuteten eine Regenjacke. Zwischen 14.41 und 14.56 Uhr öffneten Täter gewaltsam einen Skoda an der Hogenbergstraße und schnappten sich einen Rucksack mit Geld, Ausweisen und EC-Karten. An der Hafenstr...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/3946392
© Copyright 2017. IT Journal.