Weltbienentag: Wie Honigbienen Jobs in Äthiopien schaffen

17. Mai 2018
Weltbienentag: Wie Honigbienen Jobs in Äthiopien schaffen

Grüne Innovationszentren gegen Jugendarbeitslosigkeit

München/Addis Abeba, 17. Mai 2018. Vielen Schulabgängern in Äthiopien fehlen nach wie vor berufliche Perspektiven. Im Rahmen des Projekts “Grüne Innovationszentren der GIZ” aus Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) schafft die Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe neue Jobs für junge Menschen auf dem Land. Ausgesucht wurde die Menschen für Menschen-Projektregion Dano, die rund 230 Kilometer westlich von Addis Abeba, der Hauptstadt von Äthiopien, liegt.

“In Dano, wie auch in anderen Regionen in Äthiopien, produzieren die Bauernfamilien inzwischen manchmal mehr, als sie selbst verbrauchen”, sagt Stiftungsvorstand Peter Renner, der u. a. für die Projektarbeit der Organisation in Äthiopien zuständig ist. “Ziel der Initiative ist es, die Bauern und Jugendlichen bei der Verwertung und dem Verkauf ihrer Produkte zu unterstützen, also Wertschöpfungsketten aufzubauen.” Im Rahmen des Projekts “Grüne Innovationszentren” haben 1.360 Bauern sowie 423 vormals arbeitslose Jugendliche und Frauen Beschäftigung und Einkommen in den Bereichen Honig und Wachs, Gemüse und Obst, Saatgut, Ölsaat und Tiermast erhalten. Zudem erhalten rund 1.500 weitere Menschen in der Region indirekten Nutzen aus dem Projekt.

Start-ups für den Wandel. Ein Besuch bei den Imkern von Dano

Das “größte Startup-Unternehmen” im Projektgebiet Dano steht auf einer Lichtung, außerhalb der Kleinstadt Seyo und beschäftigt mehrere hunderttausend fleißige Mitarbeiterinnen. Das Wellblechdach des Firmensitzes funkelt weithin sichtbar. Wer sich ihm nähert, erblickt rund 50 gelbe Holzkisten, aufgereiht auf zwei Etagen eines Holzgerüstes. Ein Summen in der Luft zeugt von Betriebsamkeit – und darf zugleich als Warnung verstanden werden: Spätestens mit dem Schritt auf das Firmengelände drohen Attacken der Belegschaft – und die könnten sehr gefährlich sein.

“Vor allem die Bienenvölker, die wir erst kürzlich hier angesiedelt haben, sind unheimlich aggressiv”, sagt Zenebech Azefa. Die 26-Jährige ist eine von 17 jungen Frauen und Männern aus Seyo, die im April 2016 mit Unterstützung von Menschen für Menschen eine Imker-Kooperative gegründet haben. Für sie alle ist das der erste richtige Job seit dem Schulabschluss. “Ich hatte nach der Schule versucht, Arbeit als Reinigungskraft zu finden – keine Chance”, erzählt Zenebech. “Um wenigstens ein bisschen was zu verdienen, ging ich mit einer Decke auf den Markt und verkaufte Salz und Chilischoten.” Freunde erzählten ihr, dass die Stiftung junge Leute suche, die sich als Imker probieren wollten. Zenebech meldete sich – und wurde ausgewählt. “Ich hatte zwar keine Ahnung von Imkerei”, sagt Zenebech. “Aber ich kann arbeiten. Und ich wusste: Das ist meine Chance.”

Arbeit und Entwicklung auf dem Land

Der Schlüssel zum Erfolg sind unterschiedliche Kooperativen, die mit Hilfe von Menschen für Menschen gegründet wurden. Eine Arbeitsgemeinschaft etwa kauft Bauern Ölsaat ab, um Speiseöl zu produzieren. Eine andere kauft Ernteabfälle und andere Überbleibsel aus der Landwirtschaft, um Tierfutter herzustellen.

Wieder andere produzieren Saatgut, betreiben mobile Dreschmaschinen, mit denen sie Bauern die Arbeit vor Ort erleichtern oder stellen Honig her, wie Zenebech Azefa mit der Imkerkooperative. Beratung, Trainings und Maschinen werden von Menschen für Menschen gestellt. Nach dieser Starthilfe arbeiten die Gemeinschaften auf eigene Rechnung.

Kooperativen bilden Wertschöpfungsketten.

Den Honig verkaufen die Imker/innen an eine weitere Kooperative, die ihn von Wachsresten und anderen Verunreinigungen befreit und an eine dritte Kooperative weiterreicht, die ihn in Gläser abfüllt und etikettiert. Anschließend übernimmt eine vierte Kooperative den Transport zu Händlern in der Region. Die so errichtete Wertschöpfungskette gibt rund sechzig Jugendlichen Arbeit.

Projekte wie die “Grünen Innovationszentren” bieten Lösungen für zwei der drängendsten Probleme von Entwicklungsländern wie Äthiopien. Sie wirken der hohen Jugendarbeitslosigkeit entgegen. Und sie steigern die Produktivität der kleinbäuerlichen Landwirtschaft. “Unser Ziel ist es, vor Ort marktkonforme Waren zu produzieren. So helfen wir den Menschen, von den Reichtümern ihrer Region zu profitieren, bekämpfen Arbeitslosigkeit und tragen zur Nahrungsmittelsicherheit bei”, sagt Stiftungsvorstand Peter Renner. “Der viel zitierte Kampf gegen Fluchtursachen – er beginnt genau hier.”

Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe hat bisher über 11.000 moderne Bienenkästen in Äthiopien verteilt.

Informationen über Menschen für Menschen finden Sie hier: www.menschenfuermenschen.de

Besuchen Sie uns auch in unseren sozialen Netzwerken: Facebook, Twitter, YouTube und Instagram

Spendenkonto

Stiftung Menschen für Menschen

Stadtsparkasse München

IBAN: DE64701500000018180018

SWIFT (BIC): SSKMDEMM

Online: www.menschenfuermenschen.de

Über Menschen für Menschen

Die Stiftung Menschen für Menschen leistet seit über 36 Jahren nachhaltige Hilfe zur Selbstentwicklung in Äthiopien. Im Rahmen integrierter ländlicher Entwicklungsprojekte verzahnt Menschen für Menschen gemeinsam mit der Bevölkerung Maßnahmen aus den Bereichen Landwirtschaft, Wasser, Bildung, Gesundheit und Einkommen. Den Grundstein für Menschen für Menschen legte am 16. Mai 1981 der damalige Schauspieler Karlheinz Böhm (gest. 2014) mit seiner legendären Wette in der Sendung “Wetten, dass..?”. Die Stiftung trägt seit 1993 durchgängig das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI). Menschen für Menschen setzt die Maßnahmen derzeit in zwölf Projektgebieten mit rund 700 fest angestellten und fast ausschließlich äthiopischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um.

Firmenkontakt
Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe
Dr. Sebastian Brandis
Brienner Straße 46
80333 München
089 38397960
info@menschenfuermenschen.org
http://www.menschenfuermenschen.de

Pressekontakt
Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe
Lisa-Martina Kerscher
Brienner Straße 46
80333 München
089 38397987
lisa.kerscher@menschenfuermenschen.org
http://www.menschenfuermenschen.de

Weitere interessante News

SmartCore(TM) Cockpit-Domain-Controller von Visteon erhält Automotive News PACE Award Van Buren Township, Michigan (ots/PRNewswire) - Die Visteon Corporation (Nasdaq: VC), ein führender Anbieter von Cockpit-Elektroniklösungen, hat für seine branchenweit erste Cockpit-Domain-Controller-Plattform SmartCore(TM) einen Automotive News PACE Award erhalten. Bei den PACE Awards, die am 9. April in Detroit bekannt gegeben wurden, werden Innovationen, technologische Fortschritte und bahnbrechende Verfahren, die von Zulieferern der Autoindustrie entwickelt wurden, ausgezeichnet. SmartCore(T...
Und er zieht immer noch von Couch zu Couch: „Crashing“ im April exklusiv bei Sky Unterföhring (ots) - - Die acht neuen Episoden in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln ab 10. April immer dienstags in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD - Parallel auch auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand - Vom "Girls"-Mastermind Judd Apatow und Pete Holmes Trotz einiger Misserfolge lässt sich Möchtegern Stand-Up-Comedian Pete nicht unterkriegen und startet neu durch: Sky präsentiert die zweite Staffel der HBO-Comedyserie "Crashing" in der englischen Originalfassung mit deutschen Un...
secucard bietet DSGVO-Ratgeber: Kundenbindungslösungen sicher einsetzen Mehr Kontrolle, größeres Vertrauen und Wettbewerbsvorteile durch DSGVO-konformes Handeln Pulsnitz b. Dresden, 24. Mai 2018 - Kunden fühlen sich durch gezielte Ansprache, passgenaue Werbung und individuelle Preisnachlässe emotional abgeholt. Je persönlicher dies geschieht, desto größer ist die Chance, Stammkunden zu generieren. Wer als Händler Kundenbindungslösungen einsetzt, verarbeitet dabei auch Daten, denn sie sind die Basis für die individu...
Einspar-Optionen für Heizölverbraucher Brennwerttechnik und Händler-Kontrolle sup.- Zeitgemäßer Wärmekomfort und kostensparende Energieeffizienz sind in älteren Gebäuden meistens erst nach einer Modernisierung der Heizungstechnik möglich. Abhängig von Baujahr und Betriebsweise der ersetzten Geräte kann auf diese Weise eine Reduzierung des Brennstoffverbrauchs um 30 Prozent oder mehr erzielt werden. Dass trotzdem viele Hausbesitzer den Umstieg noch scheuen, hängt oft mit Bedenken hin...
Yoh erwirbt GECO Deutschland, eine Recruitment-Firma mit Sitz in Hamburg und … Erwerb begegnet fortlaufendem internationalen Bedarf bei Recruiting-Unterstützung für schwierig zu findende, kompetente IT-Fachleute Philadelphia (ots/PRNewswire) - Yoh (http://www.yoh.com/), ein führendes internationales Unternehmen des Bereiches Personalwesen und Outsourcing, das Teil von Day & Zimmermann ist, hat heute den Erwerb von GECO Deutschland bekannt gegeben, einer Recruitment-Firma mit Sitz in Hamburg und Spezialisierung auf IT. Der Erwerb erweitert den spezialisierten Bereich fü...
Vishay auf der PCIM 2018: Halle 9, Stand 214 Neue, kleinere Bauteile für Anwendungen in der Leistungselektronik Auf der PCIM präsentiert Vishay neue Bauteile aus den Bereichen ESTA Hochleistungskondensatoren, Induktivitäten und Widerstände, Keramik-, Film- und Alukondensatoren sowie MOSFETs, Dioden und Gleichrichter. Sie zielen auf den Einsatz in der Leistungselektronik, beispielsweise zur Umwandlung, Übertragung, Steuerung, ab. Zu ihren Besonderheiten zählen die hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdaue...
VDZ-Jahrespressekonferenz: Zeitschriftenverlage behaupten sich in wirtschaftlich und … Berlin (ots) - Zeitschriftenverleger rechnen 2018 mit insgesamt stabilem Geschäft/ Investitionen im Digitalgeschäft, Diversifikation der Geschäftsfelder, neue, kreative Magazinkonzepte haben sich 2017 ausgezahlt/ Kooperationen eröffnen Chancen/ Neue Bundesregierung muss sich mit höchster Priorität um E-Privacy-Verordnung und EU-Urheberrecht kümmern/ VDZ warnt vor Einschränkung der Presse- und Meinungsfreiheit "Die Verlage setzen im ausgesprochen herausfordernden Marktumfeld auf neue, kreative Ma...
Ocom übernimmt die Mehrheit an SynEdge Frankfurt am Main (ots) - Ocom, führender Internet-Dienstleister in Europa, hat die Mehrheitsübernahme der Firma SynEdge angekündigt, einem Anbieter von Next Generation CDN Services (Content Delivery Network), von POST Capital, dem Investmentarm von POST Luxembourg. Die Akquisition findet entlang der Strategie von Ocom statt, es seiner weltweiten Kundenbasis zu ermöglichen, Content in zuverlässiger und kosteneffizienter Weise zum Endverbraucher zu liefern. SynEdge betreibt eine Plattform für Nex...
Bremer gewinnt beim SKL Millionen-Event: Neuer SKL-Millionär will sich etwas ganz Besonderes leisten Was kann man sich für 1 Million Euro nicht alles kaufen! Ein schönes Zuhause, ein tolles Auto oder traumhafte Reisen. Der neue SKL-Millionär Timo Ullrich will sich von seinem neuen Reichtum etwas ganz anderes leisten, etwas, von dem wir alle zu wenig haben und das deswegen umso kostbarer ist: Zeit. Der Kfz-Mechaniker aus Lilienthal bei Bremen, auf den am 27. April beim SKL Millionen-Event in Kronberg im Taunus der große Gewinn fiel, möchte seine Arbeitszeit reduzieren, ...
Deutsche Video-Charts: Pünktlich zu Ostern knackt Fack ju Göhte den Startrekord 2018 Baden-Baden (ots) - Nach erfolgreichstem Kinostart des Jahres 2017 folgt jetzt auch bester Start einer DVD des laufenden Jahres Die Fack ju Göhte-Trilogie ist eine riesige, nicht enden wollende Erfolgsgeschichte: Nachdem man Ende 2017 vom offiziellem Chartermittler Media Control die Auszeichnung "erfolgreichster Kinostart des Jahres 2017" attestiert bekam - vermeldet der Marktforscher aus Baden-Baden bereits die nächste Superlative. Zum Start der DVD-Veröffentlichung erobert "Fuck Ju Göhte 3" au...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle: https://www.pr-gateway.de/s/343715
© Copyright 2017. IT Journal.

Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies für die Webanalyse und für Werbung. Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse-Cookies nicht zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück