POL-PPTR: Fahrradfahren in der Fußgängerzone – nur wenn es erlaubt ist

17. Mai 2018
POL-PPTR: Fahrradfahren in der Fußgängerzone – nur wenn es erlaubt ist

Polizei / Polizeimeldungen -

Trier (ots) – Immer wieder kommt es in der Trierer Fußgängerzone zu gefährlichen Situation, wenn Fahrradfahrer zu schnell oder zu dicht an Fußgängern vorbeifahren. Und das auch tagsüber, wenn das Befahren der Fußgängerzone verboten ist. Alleine am vergangenen Dienstag, 15. Mai, verwarnten Beamte der Polizeiwache Innenstadt 16 Radler, die trotz Verbots durch die stark frequentierte Fußgängerzone fuhren. Dabei sind die Regeln in der Trierer Fußgängerzone klar: zwischen 11 und 19 Uhr dürfen Fahrräder hier lediglich geschoben werden. Außerhalb dieser Zeit dürfen Radler zwar mit ihrem Drahtesel durch die Fußgängerzone fahren. Aber dann nur mit Schrittgeschwindigkeit, ohne Fußgänger zu behindern oder gar zu gefährden. Denn hier gilt: Fußgänger haben Vorrang vor allen anderen Verkehrsteilnehmern. „Gerade im Frühjahr und Sommer beobachten wir immer wieder rücksichtslose Fahrradfahrer die zwischen Fußgängern, Geschäftsauslagen und Flächen der Außengastronomie geradezu im Slalom fahren,“ sagt Polizeihauptkommissar Siegfried Müller von der Polizeiwache Innenstadt, „besonders gefährlich kann dieses Verhalten für alte Menschen oder Kinder sein.“ Zwar seien im vergangenen Jahr lediglich zwei entsprechende Verkehrsunfälle in der Fußgängerzone aufgenommen worden aber die Beschwerden über rücksichtlose Fahrradfahrer in der Fußgängerzone seien im Frühjahr wieder angestiegen.

Die Polizeiwache Innenstadt weist daraufhin, dass auch zukünftig vermehrt Kontrolle bzgl. des Fahrradverkehrs in der Fußgängerzone durchgeführt werden. Fahren Fahrradfahrer verbotenerweise durch die Fußgängerzone kann das mit einem Verwarnungsgeld von 15 bis 30 Euro geahndet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-BI: Paderborn Sennelager, Autobahn A33, Auffahrunfall mit Verletzem Bielefeld (ots) - LKW fährt auf Stauende Am Donnerstag den 17.05.2018 gegen 12:48 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 33 bei Paderborn-Sennelager. Ein 45-jähriger Sattelzugführer aus Nienburg befuhr den rechten Fahrstreifen der Bundesautobahn in Fahrtrichtung Brilon. In Höhe der Anschlussstelle Sennelager bemerkte er nicht, dass sich aufgrund einer Baustelle ein Stau gebildet hatte. Der LKW-Fahrer fuhr nahezu ungebremst auf einen, noch in ...
POL-FR: Maulburg: Gegen geparktes Auto gefahren – eine Leichtverletzte und zwei beschädigte Autos Freiburg (ots) - Maulburg: Gegen geparktes Auto gefahren - eine Leichtverletzte und zwei beschädigte Autos Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit führte am Dienstagnachmittag "In der Teichmatt" zu einem Unfall. Eine 26-jährige Frau befuhr gegen 17.10 Uhr mit ihrem Smart die Straße "In der Teichmatt" in Richtung Hauptstraße. Dabei übersah sie einen am rechten Fahrbahnrand geparkten VW Golf und krachte mit der rechten, vorderen Fahrzeugecke gegen die linke, hintere ...
POL-PDNR: Kirchen – Fahrraddiebstahl Betzdorf (ots) - Bislang unbekannte Täter entwendeten am Montagmorgen ein Fahrrad, welches an der Bundesstraße 62 zwischen Betzdorf und Kirchen abgestellt war. Der geschädigte Schüler hatte das Fahrrad in Höhe der Fußgängerbrücke an einem Geländer angeschlossen. Es handelte sich um ein Mountain-Bike der Marke Bulls, Typ King Cobra Disc in der Farbe Schwarz mit einem blauen Lenker. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf. Rückfragen...
POL-KB: Korbach – Stromkabel und Beleuchtungskörper gestohlen Polizei Korbach Korbach (ots) - Heute (Montag) sind im Laufe der Nacht in der Zeit von 0 - 06 Uhr aus der Grünanlage Totenhagen in der Lengefelder Straße 10 Elektrokabel , die zur Stromversorgung einer Animationsbeleuchtung dienen, gestohlen worden. Neben den ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell
POL-HRO: Schwerinerin schießt mit Schreckschusswaffe in die Luft Schwerin (ots) - Am Freitag kam es kurz nach 18:00 Uhr im Schweriner Stadtteil Lankow zur Anwendung einer Schreckschusswaffe durch eine 19-jährige Täterin. Zunächst kam es zu einem verbalen Streit zwischen dem neuen Freund (18 Jahre) der tatverdächtigen Frau und dem ehemaligen Freund (29 Jahre), der schließlich in eine Tätlichkeit eskalierte. Die Tatverdächtige wollte nach ersten Erkenntnissen die beiden streitenden Männer trennen. Als ihr dies nicht gela...
POL-DN: Vandalen in Jülicher Innenstadt unterwegs Jülich (ots) - Am Samstagmorgen wurden der Polizei drei beschädigte Laternen im Bereich des Jülicher Schlossplatzes gemeldet. In der Nacht zum Samstag hatten derzeit unbekannte Täter die Laternen offenbar mit roher Gewalt umgerissen, so dass diese abgeknickt wurden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro. Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise auf die Straftäter werden bei der Leitstelle unter Telefon 02421/949-6425 dankend ...
POL-HAM: Bargeld ergaunert Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Mit einem Trickdiebstahl hat ein Unbekannter am Mittwoch, 16. Mai, an einem Tabak- und Lottostand an der Römerstraße Bargeld ergaunert. Gegen 12.30 Uhr gab der Mann vor, 40 Zehn-Euro-Scheine in 50-Euro-Scheine wechseln zu wollen. Nachdem die 29-jährige Mitarbeiterin das Geld gezählt hatte, gab sie dem Mann acht 50-Euro-Scheine aus der Kasse. Dann lenkte der Mann sie mit einer Frage ab und verließ anschließend das Geschäft. Als ...
POL-KS: Kassel – Wesertor: Fünf Leichtverletzte bei Auffahrunfall Kassel (ots) - Am späten Dienstagnachmittag kam es in der Fuldatalstraße zu einem Auffahrunfall, an dem vier Autos beteiligt waren und insgesamt fünf Personen leichte Verletzungen davon trugen. Die zur Unfallaufnahme eingesetzten Beamten des Polizeireviers Nord berichten, dass um kurz vor 18 Uhr vier Fahrzeuge hintereinander die Fuldatalstraße in Richtung Wolfsanger befuhren. Auf Grund der Verkehrslage musste ein 29-jähriger Mercedesfahrer aus Kassel sein Fahrzeug abbr...
LPI-NDH: Unfälle Eichsfeld Eichsfeld (ots) - Am 18.05.2018,21:29 Uhr, ereignete sich in Heiligenstadt ein Verkehrsunfall mit sehr hohen Sachschaden. Zum Unfall Hergang: Der Fahrer eines Pkw BMW M2 bog von der Dingelstädter Straße in die Flinsberger Straße ein. Kurz darauf bog er mit( ca. 50 km/nach rechts in Richtung AVEX - Tankstelle ab. Er sah plötzlich ein Fahrzeug , welches ihm zur Hälfte auf seiner Fahrspur entgegenkam. Er wich nach links aus , das andere Fahrzeug nach rechts. Dadurch passi...
POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Sonntag, 20. Mai 2018 Wolfenbüttel (ots) - 1. Mülltonnenbrand in Hornburg, Bruchweg, Sa., 19.05.2018/16:45 Uhr Am o.g. Ort gerieten zwei Mülltonnen und anschließend ein Holzverschlag in Brand. Eine Gefahr, dass das Feuer auf das Gebäude übergreift, bestand nicht. Die Brandursache wird ermittelt; eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung wurde gefertigt. 2. Sachbeschädigung im KGV Weiße Schanze, Wolfenbüttel, Ernst-Moritz-Arndt-Straße, Fr., 18.05.2018/18:00 Uhr ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117701/3946452
© Copyright 2017. IT Journal.