POL-SI: Aktuelle Warnmeldung der Polizei: Allein heute Morgen 10 Anrufe dreister Enkeltrickbetrüger in Siegen!

17. Mai 2018
POL-SI: Aktuelle Warnmeldung der Polizei:  Allein  heute Morgen 10 Anrufe dreister Enkeltrickbetrüger in Siegen!

Polizei / Polizeimeldungen -

Kreis Siegen-Wittgenstein (ots) – Am Donnerstagmorgen (17.05.2018) riefen erneut dreiste Enkeltrickbetrüger im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein an. Seit heute Morgen wurden allein zehn Seniorinnen und Senioren im Siegener Stadtgebiet von einem männlichen Betrüger angerufen. Der Anrufer gab sich jeweils als Neffe aus und behauptete aus einer finanziellen Notlage heraus, dringend Geld für einen Wohnungskauf zu benötigen. Die Angerufenen erkannten aber allesamt die betrügerische Absicht, beendeten sofort das Gespräch und wandten sich an die Polizei. Das Siegener Kriminalkommissariat 2 hat in diesen Fällen die Ermittlungen aufgenommen.

Die Ermittler gehen aber davon aus, dass noch weitere ältere Menschen gleichlautende Anrufe bekommen haben oder noch bekommen können. Deshalb wird nochmals vor dieser besonders perfiden Betrugsmasche gewarnt.

Personen, die einen solchen Anruf erhalten, sollten sich schnellstmöglich (Notruf 110) mit der Polizei in Verbindung setzen. Gleichzeitig weist die Polizei in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, dass Geldgeschäfte unter Familienangehörigen im Regelfall zeitlich nicht so dringend sind, dass eine unmittelbare Entscheidung am Telefon getroffen werden müsste. Solche wichtigen Entscheidungen werden am besten in der guten Stube in ruhiger Atmosphäre unter persönlicher Anwesenheit aller Beteiligten getroffen. Deshalb sollte man sich am Telefon niemals unter Druck setzen lassen.

Die Ermittler bitten auch darum, lebensältere Angehörige und Nachbarn über die Häufung dieser betrügerischen am heutigen Tag zu informieren!

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Pressestelle
Lars Detmer
Telefon: 0271 7099 1114
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-PDKL: Schwerer Verkehrsunfall an der Einmündung Ramsteiner Straße/L 356 Ramstein - Miesenbach (ots) - Am Freitagabend ereignete sich auf der L356 bei Miesenbach ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein 67-jähriger Mann missachtete mit seinem PKW beim Linkseinbiegen in die L 356 die Vorfahrt eines aus Richtung Mackenbach kommenden Motorradfahrers. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der 30-jährige Motorradfahrer zog sich schwerste Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben mehrerer Zeugen fuhr der Motorradfahrer deutlich schne...
POL-KS: Kassel – Waldau: Unbekannter erbeutet bei heißer Arbeit noch unbekannten Betrag; Zeugen gesucht Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel Kassel (ots) - Die Kasseler Polizei sucht Zeugen, die im Bereich eines Großmarktes an der Werner-Heisenberg-Straße verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Ein Unbekannter flexte am frühen Montagmorgen einen dortigen Geldautomaten auf und erbeutete ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell
POL-HS: Kleinkraftrad wurde entwendet Gangelt-Langbroich (ots) - Unbekannte Täter entwendeten ein Kleinkraftrad aus einem Schuppen an der Straße Im Erlenbruch. Hierbei handelte es sich um eine Honda, Typ CY 50, mit Versicherungskennzeichen. Die Tat wurde am Mittwoch (16. Mai) festgestellt. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde HeinsbergPressestelleTelefon: 02452 / 920-0E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.dehttp://www.polizei.nrw.de/heinsbergOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, ü...
POL-FR: Küssaberg: Unter Drogeneinfluss hinterm Steuer Freiburg (ots) - Eine 31 Jahre alte Autofahrerin wurde am Donnerstagabend zur Anzeige gebracht, weil der Verdacht bestand, dass sie unter Drogeneinfluss gefahren war. Gegen 23:20 Uhr wurde sie in Rheinheim angehalten. Es folgte ein Drogentest, da sie auffällige Symptome zeigte. Dieser zeigte ein positives Ergebnis auf die Beeinflussung durch THC. Die Frau musste mit zur Blutprobe. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Medienrückfragen bitte an:Polizeipräsidium FreiburgPressestelleMat...
POL-MS: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person, Fahrzeug kommt von der Autobahn ab und 'überfliegt' einen Bach Münster, BAB A52, Fahrtrichtung Essen, KM 6,185, Gem. Gelsenkirchenn (ots) - Am Freitag, den 18.05.,2018, gegen 23.25 Uhr, befuhr eine 35-jährige Fahrzeugführerin aus Bottrop mit ihrem PKW die BAB A52 in Fahrtrichtung Essen. Kurz vor der Anschlussstelle Gelsenkirchen Scholven, hier verlaufen die Richtungsfahrbahnen der BAB A52 nicht unmittelbar nebeneinander sondern umschließen einen Grünbereich, kam die 35-jährige aus bislang ungeklärter Ursache nach links vo...
POL-HH: 180518-2. Erfolg des LKA 19: Verhaftung eines albanischen Einbrechers nach drei Einbruchstaten im Bereich Neugraben – etwa 60 weitere Taten im Fokus Hamburg (ots) - Tatzeit: ab März 2018 Tatort: Hamburger Stadtgebiet Ermittler des neuen Einbruchdezernats LKA 19 haben einen 30-jährigen Albaner ermittelt, der im Verdacht steht, drei Einbruchstaten in Neugraben begangen zu haben. Die Ermittler prüfen nun, ob der inzwischen verhaftete Tatverdächtige und mögliche Mittäter für eine Serie von etwa 60 Taten verantwortlich sind. Im März 2018 kam es entlang der U-Bahnlinie 1 zu mehreren Wohnungseinbrüchen, ...
POL-VDMZ: Vollsperrung der A 61 nach Unfall mit drei Sattelzügen, Fahrer lebensgefährlich verletzt Rheinhessen (ots) - Mit großer Wucht fuhr heute gegen 16.35 Uhr der 64-jährige Fahrer eines Sattelzuges bei stockendem Verkehr auf der A 61, kurz vor der AS Bingen-Mitte in Fahrtrichtung Worms, auf einen vor ihm stehenden Sattelzug auf. Dabei zog er sich schwere, lebensbedrohliche Verletzungen zu und musste von der Feuerwehr Bingen mit der Hydraulikschere aus seinem zerstörten Führerhaus gerettet werden. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er in eine Klinik in Bad Kreuznach g...
POL-ME: Alleinunfall unter Alkoholeinfluss – Velbert – 1805097 Polizei Mettmann Mettmann (ots) - Am frühen Dienstagmorgen des 22.05.2018, kam es gegen 04:10 Uhr, auf der Hüserstraße in Velbert- Langenberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Nach Angaben des Beteiligten befuhr ein 19- ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
POL-NMS: 180516-3-pdnms Körperliche Auseinandersetzung unter jungen Männern Neumünster (ots) - 180516-3-pdnms Körperliche Auseinandersetzung unter jungen Männern Neumünster / Am 15.05.2018, gegen 12.48 Uhr kam es in Neumünster im Rencks Park zu einer Auseinandersetzung zwischen einem angetrunkenen Afghanen (18 Jahre alt) und einer Gruppe junger Syrer (zwischen 21 und 16 Jahren alt). Dabei hatte sich im Ergebnis der ersten Feststellungen die Gruppe von dem 18-jährigen provozieren lassen, als er ihnen den Mittelfinger zeigte. Sie gingen da...
POL-LB: Gemarkung Murr a.d. Murr, Krs. Ludwigsburg, Straßensperrung aufgrund umgestürzter Bäume Ludwigsburg (ots) - Am Sonntag um 16.30 Uhr wurde von einem Verkehrsteilnehmer auf der L1100 zwischen der Kreuzung am Bergkeltertunnel und dem Abzweig nach Benningen zwei umgestürzte Bäume auf einem 15 Meter hoch gelegenen Steinplateau gemeldet, welche drohten auf die Straße herabzustürzen. Die umgestürzten Bäume mit einem Durchmesser von ca. 50 cm verfingen sich an jeweils zwei kleinere Bäume. Mittels zwei hinzugerufener Polizeistreifen wurde der Straße...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/3946492
© Copyright 2017. IT Journal.

Cookie-Erklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Analyse zulassen, Werbung zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse sperren, Werbung zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück