Johanniter: Endlich konkrete Vorschläge für die Pflege

17. Mai 2018
Johanniter: Endlich konkrete Vorschläge für die Pflege

Berlin (ots) – Die Johanniter begrüßen, dass nach der Ankündigung eines Sofortprogramms Pflege im Koalitionsvertrag nun konkrete Vorschläge zur Bekämpfung des Fachkräftemangels in der Pflege vorliegen.

„Die Vorschläge des Pflegebevollmächtigten sind ein Gewinn für die Diskussion darüber, wie es in der pflegerischen Versorgung tatsächlich weitergehen soll. Maßnahmen zur Gewinnung und Rückgewinnung von Pflegefachkräften sind überfällig“, bewertet Jörg Lüssem, Mitglied des Bundesvorstandes der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., die heute veröffentlichten Vorschläge des Bevollmächtigten der Bundesregierung für Pflege, Staatssekretär Andreas Westerfellhaus. Statt zu mahnen, setze Westerfellhaus auf konkrete Anreize. Diese müssten jedoch auch finanzierbar sein und dürften nicht zulasten der Pflegebedürftigen gehen, so Lüssem weiter.

Dass Westerfellhaus auch Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Pflege nenne, sei notwendig. Allerdings legen die Johanniter Wert darauf, immer wieder zu differenzieren. „Die Arbeitsbedingungen in der Pflege dürfen nicht pauschal schlechtgeredet werden. Schon heute gibt es gute, attraktive Jobs in der Pflege mit angemessener Vergütung, guten Arbeitsbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten“, betont Lüssem.

Quellenangaben

Textquelle:Johanniter Unfall Hilfe e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/14240/3946584
Newsroom:Johanniter Unfall Hilfe e.V.
Pressekontakt:Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Therese Raatz
Pressesprecherin
Tel: 030-26997-360
E-Mail: medien@johanniter.de

Weitere interessante News

„Höhere Löhne dürfen nicht an Pflegebedürftigen hängen bleiben“ Berlin (ots) - Zur Verabschiedung von Arbeitsvertragsrichtlinien in Sachsen-Anhalt für die Mitglieder im bpa und im bpa Arbeitgeberverband erklärt bpa Arbeitgeberpräsident Rainer Brüderle: "Nach Niedersachsen und Thüringen haben nun die im bpa und bpa Arbeitgeberverband organisierten privaten Pflegeanbieter in Sachsen-Anhalt kollektivrechtliche Arbeitsvertragsrichtlinien verabschiedet. Mit dem Vertragswerk wollen sie nicht nur für Transparenz sorgen, sondern mit einem Einstiegsgehalt von mindest...
Die besten Ausbildungsbetriebe Deutschlands Hamburg (ots) - Hier macht die Lehre Spaß: Insgesamt 745 Unternehmen erhielten die Auszeichnung als "Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2018". Für die Studie der Kommunikationsberatung Faktenkontor im Auftrag von Focus und Focus Money wurden die Ausbildungsbeauftragten der 20.000 mitarbeiterstärksten Betriebe aus 93 Branchen befragt. Prof. Dr. Werner Sarges, Personaldiagnostiker an der Hamburger Helmut-Schmidt-Universität, begleitete die Untersuchung wissenschaftlich. Unter den besten Ausbil...
Ausgezeichnet: Die besten Arbeitgeber in Hessen 2018 Frankfurt/Main (ots) - Die Preisträger des Landeswettbewerbs «Beste Arbeitgeber in Hessen 2018» stehen fest. 18 große, mittlere und kleinere Unternehmen wurden jetzt für ihr besonderes Engagement bei der Gestaltung guter und attraktiver Arbeitsplätze für die Beschäftigten gewürdigt. Zuvor hatten sich diese dem Urteil der eigenen Mitarbeitenden und einem Benchmarking mit anderen Unternehmen gestellt. Die Auszeichnungen wurden auf dem BVMW-Jahresempfang 2018 in Frankfurt vom Great Place to Work In...
Ministerin Prien will duale Ausbildung in Hörakustik weiterhin unterstützen | Campus … Lübeck / Mainz (ots) - Wir werden "die Berufliche Bildung am Campus Hörakustik mit ihrem Modellcharakter weiterhin unterstützen", so lautet die Botschaft von Ministerin Karin Prien, Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, nach ihrem Besuch auf dem Campus Hörakustik in Lübeck. Er ist die zentrale Ausbildungsstätte des Gesundheitshandwerks Hörakustik in Deutschland und empfing die Ministerin am 16. Mai 2018. Der Campus Hörakustik besteht aus der Akademie für...
Vier Millionen sind nicht selten Frankfurt/Neu-Isenburg (ots) - Vier Millionen Menschen in Deutschland sind an einer seltenen Erkrankung erkrankt. Das sind vier Millionen Einzelschicksale, verteilt auf 7.000 Krankheiten (1). Über die meisten seltenen Erkrankungen ist noch immer wenig bekannt. Ziel des Tages der seltenen Erkrankungen ist es daher, mehr Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse der Betroffenen zu erreichen (2). Viele seltene Erkrankungen sind genetisch bedingt (1), chronisch (3) und schwerwiegend (4). Sie beeinträchtige...
Führungskräfte haben klare Erwartungen an neue Bundesregierung Düsseldorf (ots) - "Innovationsagenda 2021" von A.T. Kearney, IMP³rove - European Innovation Management Academy und Stifterverband identifiziert die größten Baustellen. Infrastruktur, Humankapital und Forschung sind nach Ansicht deutscher Führungskräfte die größten Baustellen für die neue Bundesregierung. Zwar sieht jeder Zweite die deutsche Innovationslandschaft in guter Verfassung, aber dies wird im internationalen Wettbewerb nicht ausreichen, so das Ergebnis einer Umfrage, die A.T. Kearney, I...
11. DEUTSCHE INNOVATIONSGIPFEL: Innovationen werden zur wichtigsten Währung München (ots) - Innovationen werden zur wichtigsten Währung. Mehr denn je ist die Innovationskraft der Motor des wirtschaftlichen Erfolgs eines Unternehmens. Aber die Innovationsgeschwindigkeit wächst exponentiell. Selbst Konzerne kommen daher nicht mehr ohne externes, branchenfremdes Know-how aus. "Cross-Industry-Innovation" ist daher das Thema der Zeit. Der DEUTSCHE INNOVATIONSGIPFEL (DI 18, 7.3.) ist die Business-Plattform, auf der Menschen und Technologien branchenübergreifend perfekt vernet...
Studie bestätigt: Euro-FH qualifiziert Führungskräfte ohne Erststudium erfolgreich … Hamburg (ots) - Eine empirische Untersuchung unterstreicht den Erfolg des Master-Einstiegsprogramms an der Euro-FH. Führungskräfte ohne Erststudium werden erfolgreich auf ein Master-Studium vorbereitet und stehen ihren Kommilitonen in nichts nach. Schon seit 2012 bietet die Euro-FH Führungskräften mit langjähriger Berufserfahrung die Möglichkeit, direkt in einen Masterstudiengang einzusteigen, auch ohne vorangegangenen Hochschulabschluss. Möglich wird dies durch das Hamburger Hochschulgesetz und...
American Express ist Top Employer 2018 Frankfurt am Main (ots) - American Express ist als Top Employer 2018 ausgezeichnet worden. Damit erhielt das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt/Main zum zweiten Mal in Folge die begehrte Zertifizierung des Top Employer Institute. Seit 1991 untersucht das Top Employers Institute Arbeitgeber mit herausragender Personalführung und Personalstrategie. "Um sich als Firma weiterzuentwickeln, ist es ist wichtig, den Mitarbeitern zuzuhören", so Björn Hoffmeyer, Country Manager von American Express in Deut...
Viele Deutsche scheuen Gehaltsverhandlungen Frankfurt am Main (ots) - In vielen Branchen verhandeln die Gewerkschaften mit den Arbeitgebern die Gehaltstarife aus, wie jüngst im öffentlichen Dienst. Doch oft muss man als Arbeitnehmer selbst in die Bütt, wenn es darum geht, mehr Geld für seine Leistung zu erhalten. Viele tun sich damit schwer, wie die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage von forsa im Auftrag von RaboDirect zeigen. Gehaltserhöhungen kommen selten von alleine und das bedeutet in der Regel: Wer keine Gehaltserhöhung einfordert, ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.