„Respekt für meine Rechte! – Abenteuer digital“

17. Mai 2018
„Respekt für meine Rechte! – Abenteuer digital“

Erfurt (ots) – Seit 2014 hat sich der Internetkonsum von Kindern und Jugendlichen verdreifacht. Tendenz: steigend.* Digitale Medien sind in ihrer Alltagwelt allgegenwärtig und damit auch in Schulen und Familien ein zentrales Thema – oft kontrovers diskutiert. Vor diesem Hintergrund stellt der Kinderkanal von ARD und ZDF den diesjährigen KiKA-Themenschwerpunkt vom 10. bis 28. September unter das Motto „Respekt für meine Rechte! – Abenteuer digital“ und rückt damit zusammen mit den Kinderprogramm-Redaktionen von ARD und ZDF ein gesellschaftlich relevantes Thema in den Mittelpunkt.

Zum Hintergrund

Die Digitalisierung verändert weite Bereiche des Zusammenlebens, von der Kommunikation bis hin zum Medienkonsum. Diese Entwicklung birgt sowohl Chancen als auch Risiken. Das Wissen über die neuen Medien und deren Systeme und der kritische Umgang mit Inhalten sind vor allem für Kinder wichtige Voraussetzungen, um selbstbestimmt, sicher und kompetent in digitalen Welten zu agieren.

Deutschland steht vor der Herausforderung, die Digitalisierung gesellschaftlich zu bewältigen. Denn diese bringt nicht nur ständig neue Geschäftsmodelle oder Produkte hervor, sondern verändert auf grundlegende Weise, wie Menschen lernen, arbeiten, konsumieren und kommunizieren. Viele Aspekte werden dabei kontrovers diskutiert, von der Frage, ab wann Kinder ein Smartphone bekommen sollen über Handys an der Schule bis zur Digitalisierung in Bildungseinrichtungen. In allen Themenbereichen werden Kinderrechte tangiert: Gesundheit, elterliche Fürsorge, Spiel und Freizeit, Partizipation oder das Recht auf eine Privatsphäre.

„Respekt für meine Rechte – Abenteuer digital“ Die Reihe „Der goldene Tabaluga“ bildet mit „Digiclash: Der Generationen-Contest“ den Auftakt zum KiKA-Themenschwerpunkt 2018 ab 10. September. Bei einem unterhaltsamen Rollentausch treten internetbegeisterte Jugendliche gegen skeptische Senioren an.

Pünktlich zum Internationalen Weltkindertag am 21. September widmet sich KiKA bis zum 28. September dann in mehr als 20 Wissensmagazinen, Doku-Formaten, Shows und Spielfilmen Themen wie Gaming („Checkpoint“-Show/ ZDF, „Timster“/KiKA u.a.), Handys in der Schule („neuneinhalb“/WDR/ARD u.a.), junge Webvideo-Stars („logo!“/ZDF u.a.), Selbstdarstellung in den sozialen Netzwerken („Wissen macht Ah!“/WDR u.a.), selbstfahrende Autos („Löwenzahn“/ZDF u.a.) oder virtueller Realität („PUR+“/ZDF, „Die Sendung mit der Maus“/WDR u.a.).

„Medien üben per se eine große Faszination auf Kinder aus, die digitale Möglichkeiten sind ungleich verführerischer“, so Dr. Astrid Plenk, Programmgeschäftsführerin des Kinderkanals von ARD und ZDF. „Kinder, aber auch Eltern, brauchen ein Geländer aus Informationen, Tipps oder Denkanstößen, um kompetent, kritisch und bewusst mit Medien und deren Inhalten umgehen zu können. Wir freuen uns, wenn wir viele begeistern könnten, uns auf die Abenteuerreise digital zu begleiten, denn Lebenswelten werden sich unumkehrbar verändern.“

Unterstützendes Material ab Herbst

Auch für diesen Themenschwerpunkt stellt KiKA medienpädagogische Begleitmaterialen auf den Onlineseiten „KiKA für Erwachsene“ auf erwachsene.kika.de bereit, das zu Hause oder in der Schule unterstützend eingesetzt werden kann.

Einen detaillierten Programmüberblick und weiterführende Informationen, Ansichtsmaterial, Bilder und Texte, werden ab jetzt sukzessiv eingestellt und finden Sie in der KiKA-Presselounge auf kika-presse.de.

*Quelle: Bitkom-Studie 2017

Quellenangaben

Textquelle:Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6535/3946617
Newsroom:Der Kinderkanal ARD/ZDF
Pressekontakt:planpunkt: PR GmbH
Stephan Tarnow
Marc Meissner
Telefon: 0221-91255710
post@planpunkt.de

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0361/218-1827
eFax: 0361/218-291827
Email: kika-presse@kika.de
kika-presse.de

Weitere interessante News

Günther Jauch mag sich nicht im Fernsehen sehen Hamburg (ots) - Die Deutschen wählen ihn seit Jahren regelmäßig zum beliebtesten TV-Moderator - er selbst mag sich gar nicht auf dem Bildschirm sehen. Günther Jauch, 61, sagt diese Woche in GALA (Heft 11/2018, EVT 08.03.2018): "Ich schaue mir meine Sendungen nie an. Vielleicht mal kurz im Vorbeigehen, aber ich ergreife dann regelmäßig und schnell die Flucht." Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.QuellenangabenTextquelle: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news akt...
Reminder: Bewerbungsschluss für den Medienpreis „Prävention in der Schwangerschaft“ der … Berlin (ots) - Seit Anfang Dezember läuft die Bewerbungsphase für den Medienpreis "Prävention in der Schwangerschaft" der Stiftung für das behinderte Kind. Teilnehmen können bis einschließlich 28. Februar 2018 alle Journalisten von Print- und Onlinemedien, TV oder Hörfunk mit publizierten oder ausgestrahlten Beiträgen vom 1. Februar 2017 bis 31. Januar 2018. Auszeichnungswürdig sind Beiträge, die in deutschsprachigen Medien im bezeichneten Zeitraum erschienen sind und eine Mindestlänge von 5.000...
Nach Razzia: Verdächtiger Rechtsterrorist äußert sich erstmals Hamburg (ots) - Wladislav S., der von der Bundesanwaltschaft mit anderen der Gründung einer rechtsterroristischen Vereinigung verdächtigt wird, äußert sich im NDR-Magazin "Panorama 3" erstmals zu den Vorwürfen. Er rechne sich selbst dem nationalsozialistischen Spektrum zu. "Das ist ein anderes Spektrum als Skinheads oder Rechtsextreme, es verfolgt schon die weltanschauliche Ideologie von damals. (..) Wir wollen für unser Volk das Beste, das heißt aber nicht, dass wir andere Völker diskriminieren...
Ein neuer Film mit Horst Krause – Drehstart für die ARD-Degeto Berlin (ots) - Am 15. Mai 2018 fiel im brandenburgischen Gröben die erste Klappe für den Fernsehfilm "Krauses Hoffnung" mit dem beliebten Schauspieler Horst Krause. Nach "Krauses Fest", "Krauses Kur", "Krauses Braut", "Krauses Geheimnis" und "Krauses Glück" folgt mit "Krauses Hoffnung" der sechste Teil der charmanten Filmreihe. Bernd Böhlich schrieb wieder das Drehbuch und führt Regie. Gedreht wird bis zum 15. Juni 2018 in Gröben bei Potsdam, Ihlow (Oberbarnim), Debno (Polen) und auf der Insel P...
VOX präsentiert den ECHO am 12.04. ab 20:15 Uhr: Die ersten Presenter sowie weitere Live … Köln (ots) - Wenn der nächste rote Teppich ausgerollt wird, zahlreiche nationale und internationale Künstler in Berlin zusammenkommen und die Frage im Raum steht, wer von ihnen den Ton angibt - dann steht DAS Gipfeltreffen der Stars der Musikbranche an: der ECHO 2018! VOX, selbst schon mit dem ECHO als "Partner des Jahres" (2015) ausgezeichnet, wird den größten deutschen Musikpreis zum zweiten Mal in Folge am Donnerstag, 12.04. ab 20:15 Uhr live ausstrahlen*. PresenterDurch den Abend führt in...
Einfach königlich: BILD am SONNTAG Sonderheft „BamS Royal“ zur Hochzeit von Prinz Harry … Berlin (ots) - Wenn am kommenden Samstag für Prinz Harry und Meghan Markle die royalen Hochzeitsglocken läuten, ist BILD am SONNTAG natürlich ebenfalls live dabei und zeigt am Tag nach der Hochzeit am 20. Mai 2018 auf 24 Sonderseiten die ersten Bilder und bewegenden Momente. BILD am SONNTAG Sonderheft "BamS Royal" am Dienstag, 22. Mai 2018Total royal wird es dann gleich nach Pfingsten am 22. Mai 2018: Mit "BamS Royal" bringt Deutschlands größte Sonntagszeitung ein Sonderheft zur Hochzeit des ...
Gruner + Jahr 2017: ein erfolgreiches Jahr der Innovationen Hamburg (ots) - Gruner + Jahr blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Der Hamburger Verlag erzielte ein deutlich gestiegenes operatives Ergebnis. Dafür war vor allem das wachsende Deutschland-Geschäft verantwortlich. Das Digitalgeschäft legte deutlich zu. Zum Erfolg trugen neue Magazine und Digitalgeschäfte bei. Zuletzt brachte Gruner + Jahr mit "Hirschhausens stern Gesund Leben" und "JWD" zwei weitere Zeitschriftentitel auf den Markt. G+J untermauerte damit seine Stellung als innovativst...
Forum Demokratie: Die antike Demokratie – Vorbild für die Gegenwart? – Sonntag, 18. … Bonn (ots) - Die Demokratie als Staats-, Rechts- und Gesellschaftsform ist derzeit so aktuell wie selten. Schien sie manchem noch zum Ende des Kalten Krieges als Sieger im Wettstreit der Systeme praktisch als ewige Gesellschaftsform das Ende der Geschichte zu sein, ist heute um ihre Definition und Ausformung eine vitale Debatte entbrannt. Außerhalb des alten Westens wurde versucht, sie zu adaptieren - begleitet von Hoffnungen vor Ort wie auch im Westen. In den westlichen Gesellschaften selbst ze...
Nadine Bilke ist neue Leiterin von Mainz (ots) - Dr. Nadine Bilke wird zum 1. August 2018 neue Leiterin der Koordination ZDFneo. Die erfahrene Journalistin ist seit 2009 Chefin vom Dienst und Leiterin der Planung in der ZDF-Hauptredaktion Neue Medien. Nadine Bilke folgt Dr. Simone Emmelius nach, die zum 1. Mai 2018 die Leitung der ZDF-Hauptredaktion Spielfilm übernommen hat. ZDF-Programmdirektor Dr. Norbert Himmler: "Mit Nadine Bilke übernimmt eine erfahrene Online-Strategin die Leitung von ZDFneo. Ihre Expertise, die sie bei der...
Simone Lange (SPD): „Wir müssen zu unseren Werten zurückkehren“ Bonn (ots) - Simone Lange, Oberbürgermeisterin von Flensburg, möchte als Parteivorsitzende die Programmatik der SPD erneuern. "Ich sage, der Schlüssel unseres Erfolges liegt darin, ob es uns gelingt, mit der Agenda-Politik aufzuräumen. Wir müssen reformwillig sein und das gesamte System ändern. Wir müssen zurückkehren zu unseren Werten und uns endlich auch wieder den Menschen zuwenden, die mit uns rechnen", sagte sie im Interview mit dem TV-Sender phoenix beim SPD-Parteitag in Wiesbaden. Lange t...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.