POL-OS: Osnabrück: Drogenfahnder waren erfolgreich

17. Mai 2018
POL-OS: Osnabrück: Drogenfahnder waren erfolgreich

Polizei / Polizeimeldungen -

Osnabrück (ots) – In einem größeren Rauschgiftverfahren wurden Ende letzter Woche drei Wohnungen von mutmaßlichen Drogendealern aus Osnabrück durchsucht. Hierbei wurden mehrere hundert Gramm Amphetamin, Ecstasy-Tabletten, zahlreiche Konsumeinheiten Kokain, eine größere Menge an Utensilien zum Verkauf von Drogen sowie diverse Hieb-und Stichwaffen aufgefunden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Osnabrück wurde einer der Täter dem Haftrichter vorgeführt, der den mutmaßlichen Dealer in Untersuchungshaft wegen Fluchtgefahr schickte. Die beiden anderen Täter wurden aufgrund des Fehlens von Haftgründen in Freiheit belassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-PDMT: Einbruch in Pkw und Wohnhaus Rotenhain (ots) - In der Nacht von Montag, 14.05.2018 auf Dienstag, 15.05.2018, vermutlich zwischen 02:00 Uhr und 02:35 Uhr, schlugen unbekannte/-r Täter die Scheiben zweier Pkw in der Straße "Am Sportplatz" in Rotenhain ein. Aus den Pkws wurden eine Handtasche und Geldbörsen entwendet. In einem Fall fanden der oder die Täter noch einen Haustürschlüssel und drangen damit in ein Wohnhaus ein. Dort wurde eine Geldkassette entwendet, während die Bewohner im Oberg...
POL-FR: Flugunfall – einsitziges Segelflugzeug verunglückt beim Start – keine verletzten Personen – Hoher Sachschaden Freiburg (ots) - Landkreis Waldshut Gemeinde Rickenbach, Ortsteil: Hütten Am 20.05.2018, gegen 14:50 Uhr wurde dem Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Freiburg über Notruf mitgeteilt, dass es zu einem Unfall auf dem Segelflugplatz Hütten der Luftsportgemeinschaft Hotzenwald gekommen sei. Es gebe mindestens einen Verletzten. Ein Segelflugzeug sei beim Start verunfallt. Wie sich später herausstellte, war ein erfahrener 66-jähriger Pilot verunfallt. In...
POL-PDLD: Einladung Verkehrsprävention der etwas anderen Art Crash-Kurs 2018 an der Berufsbildenden Schule in Germersheim Germersheim (ots) - Einladung Verkehrsprävention der etwas anderen Art Crash-Kurs 2018 an der Berufsbildenden Schule in Germersheim Dieses Jahr findet am Mittwoch, den 29.05.2018 um 09.30 Uhr, in der Aula der Berufsbildenden Schule in Germersheim der "Crash-Kurs" statt. Wie bereits im Jahr 2016 sollen Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, welche zur Risikogruppe der jungen Fahrer gehören, hinsichtlich der Gefahren im Straßenverkehr sensibilisiert werden. Hierzu m&oum...
HZA-KR: Festnahme bei ZOLL-Kontrolle Ein Dokument18_05_18_Zoll_Krefeld_Kontrolle_Sproedentalkirmes.pdfPDF - 84 kBKrefeld (ots) - 174 Personen geprüft, 54 Unregelmäßigkeiten festgestellt, eine Person vorläufig festgenommen Am 04.05.2018 hat der Krefelder Zoll in Zusammenarbeit mit der Ausländerbehörde der Stadt Krefeld auf der Sprödentalkirmes das Schausteller- sowie das Sicherheitsgewerbe kontrolliert. Vorrangig war das Augenmerk der Prüfung auf die Einhaltung der Arbeitsbedingungen, der so-...
POL-PDNW: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer Haßloch_Haßloch (ots) - Am Montag, den 21.05.2018 kam es gegen 18:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Westrandumgehung in Haßloch. Eine 83jährige Haßlocherin wollte mit ihrem Pkw vom Füllerweg nach rechts auf die Westrandumgehung abbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines von links kommenden Motorradfahrers und es kam zum Zusammenstoß. Der 45jährige Motorradfahrer, der ebenfalls aus Haßloch kommt, wurde bei dem Unfall schwer verletz...
POL-DO: Gerade aus dem Gefängnis raus – 11 Flaschen Parfüm gestohlen – rein in die Untersuchungshaft Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0714 Offenkundig mit einer Vorliebe für teure Düfte, wurde am vergangenen Freitag (11.Mai) ein 33-Jähriger aus Rumänien beim Ladendiebstahl auf dem Dortmunder Westenhellweg erwischt. Ein Ladendetektiv war dem Tatverdächtigen gegen 17:34 Uhr, beim Diebstahl von elf Parfümflaschen auf die Schliche gekommen. Hierbei setzte der 33-Jährige eine speziell präparierte Tüte ein. Das Ungewöhnliche an diesem Sachverhalt: Der eins...
POL-E: Mülheim an der Ruhr: Trickbetrüger gibt sich als Staubsaugervertreter aus und stiehlt Bargeld einer Seniorin Essen (ots) - 45472 MH.-Heißen: Am Mittwochnachmittag (16. Mai) kam es im Stadtteil Heißen zu einem Trickbetrug zum Nachteil einer 92- jährigen Mülheimerin. Gegen 14:50 Uhr klingelte es an der Wohnungstür der Seniorin. Ein unbekannter Mann gab sich als Staubsaugervertreter aus und verschaffte sich hierdurch Zutritt in die Wohnung der älteren Dame. Bevor der dreiste Betrüger die Wohnung der 92-Jährigen wieder verließ, bat er sie um ein Glas Wasser. ...
POL-NOM: Verkehrsunfall mit Verletzten Bad Gandersheim (ots) - (Bet) 19.05.2018, gegen 15 Uhr 50, B 445, Gem. Opperhausen, 37574 Einbeck. Nach bisherigem Stand ereignete sich der Verkehrsunfall wie folgt: Eine 49jährige Pkw-Fahrerin will ihren Pkw auf freier Strecke an einer Einbuchtung wenden. Hierzu betätigt sie den Fahrtrichtungsanzeiger, verlangsamt ihre Geschwindigkeit und lenkt nach links. Dieses Manöver registriert eine folgende 50jährige Pkw-Fahrerin zu spät oder nicht. Sie überholt den vorderen ...
POL-HRO: Fund von 1,5 Kg Cannabis bei einer Verkehrskontrolle auf der BAB 20 Dummerstorf (ots) -Am 16.05.2018 gegen 21:00 Uhr kontrollierten Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Dummerstorf routinemäßig einen PKW auf dem Parkplatz Quellental auf der BAB 20. Im Zuge der Kontrolle stellte sich heraus, dass 39-jährige Fahrer des Fahrzeuges nicht im Besitz eines Fahrerlaubnis war. Sein 40-jähriger Begleiter wurde zudem mit einem Haftbefehl gesucht wurde. Bei der weiteren Inaugenscheinnahme des PKW bemerkten die Beamten im Fußraum d...
POL-DA: Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen BAB A5 (ots) - Am Samstag (19.05.2018) ereignete sich gegen 10.00 Uhr auf der BAB 5, zwischen der AS Bensheim und der AS Zwingenberg, ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten PKW. Alle Fahrzeuge befuhren die linke Spur der zweispurigen BAB 5, als eine 55-jährige Fahrzeugführerin aus Walldorf das Abbremsen ihres Vordermannes übersah und auf diesen auffuhr. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Vordermann auf einen bereits stehenden PKW aufgeschoben. Ein nachfolgender 55-jähr...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/3946593
© Copyright 2017. IT Journal.