POL-W: RS- Vorfahrt missachtet – 37-Jähriger schwer verletzt

17. Mai 2018
POL-W: RS- Vorfahrt missachtet – 37-Jähriger schwer verletzt

Polizei / Polizeimeldungen -

Wuppertal (ots) – Ein 75-Jähriger befuhr heute (17.05.2018), gegen 11:45 Uhr, in Remscheid mit seinem VW die Abfahrt der BAB A 1 und bog in Höhe der Straßenmeisterei nach links auf die Intzestraße ab. Dabei übersah er den Audi eines 37-Jährigen, der aus Richtung Wermelskirchen kam. Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Audifahrer zur stationären Behandlung in eine Klinik. Der 75-jährige Remscheider verletzte sich bei dem Unfall leicht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand circa 12.000 Euro Sachschaden. (hm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 – 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-TUT: (Rottweil) Streit zwischen zwei jungen Männern – beide alkoholisiert Rottweil (ots) - Am frühen Samstagmorgen kam es in einem Lokal in der Waldtorstraße zu einem Streit zwischen zwei jungen Männern. Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen soll ein 19-Jähriger seinen 22-jährigen Kontrahenten zunächst mit zwei Kopfstößen angegriffen und verletzt haben. Kurze Zeit später habe der 19-Jährige den 22-Jährigen außerdem gewürgt. Dem handfesten Streit war offenbar eine verbale Auseinandersetzung vorau...
FW-BO: Wohnungsbrand am Nordring Bochum (ots) - Um 00:15 Uhr erreichten mehrere Anrufe die Leitstelle, die einen Brand in einem Wohngebäude am Nordring meldeten. Aufgrund der konkreten Meldungen, dass auf der Rückseite Flammen aus einer Wohnung im 3. OG schlagen würden, alarmierte die Leitstelle sofort die Löschzüge aus der Innenstadt und aus Wattenscheid zur Einsatzstelle. Beim Eintreffen der ersten Kräfte kurze Zeit später, bestätigte sich dieses Lagebild. Da zu diesem Zeitpunkt unklar ...
POL-BOR: Heiden – „Gewinner“ zu Kaffeefahrt eingeladen Heiden (ots) - Es klang zu schön, um wahr zu sein: Ihren Hauptgewinn sollte eine Heidenerin in Empfang nehmen, und eine "gemütliche Fahrt in einen wunderschönen Tag voller Überraschungen" den passenden Rahmen dazu bilden. Post wie diese haben in den vergangenen Tagen viele Heidener erhalten - ein Brief, der nicht geizt mit vollmundigen Versprechungen. Das reicht vom Frühstück am "extra festlich gedeckten Tisch" über einen Flachbild-Fernseher für alle Ehepa...
BPOLI-OG: Mehrfach gesuchter Straftäter am Bahnhof Offenburg verhaftet Offenburg (ots) - Am Abend des 16. Mai haben Beamte der Bundespolizei im Bahnhof Offenburg einen achtfach gesuchten Straftäter verhaftet. Neben zwei Haftbefehlen der Staatsanwaltschaft Hildesheim wegen Diebstahlsdelikten, bestand gegen ihn noch ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Braunschweig wegen Raub. Zusätzlich wurde er von fünf weiteren Staatsanwaltschaften wegen Körperverletzung, Diebstahl sowie wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz p...
POL-KA: (KA) Karlsruhe – Im Kreuzungsbereich zusammengestoßen – wer hatte Grün? Karlsruhe (ots) - Zu einem Zusammenstoß an der Kreuzung der Fritz-Erler-und Markgrafenstraße in Karlsruhe, bei dem am Mittwochmittag ein Schaden von über 6.000 Euro entstanden ist, bittet die Polizei noch um Zeugenmeldungen. Nach den bisherigen Feststellungen der Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Marktplatz fuhr gegen 13.30 Uhr ein 60 Jahre alter Pkw-Fahrer die Fritz-Erler-Straße entlang in Fahrtrichtung Kriegstraße und überfuhr die mit Ampelanlage ausgestatt...
BPOLI S: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und der Bundespolizei: Bundespolizisten nehmen 33-Jährigen vorläufig fest Stuttgart (ots) - Beamte des Bundespolizeireviers Stuttgart haben in der Nacht zum Donnerstag (17.05.2018) im Stuttgarter Hauptbahnhof einen 33-jährigen Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, zwei Mitarbeiter der Deutschen Bahn attackiert zu haben. Ersten Erkenntnissen zufolge sollte der polnische Staatsangehörige von der 22-Jährigen und ihrem 27 Jahre alten Kollegen gegen 02:15 Uhr des Bahnhofs verwiesen werden. Er beleidigte daraufhin beide Personen und zog sei...
POL-ME: Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten – Ratingen – 1805094 Mettmann (ots) - -Vorabinformation- Am frühen Samstagabend des 19.05.2018 gegen 18:30 Uhr kam es in Ratingen-Homberg auf der Brachter Straße in Höhe der Auffahrt zur BAB 44 in Fahrtrichtung Düsseldorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Ein 36 jähriger Wuppertaler befuhr mit seinem Quad und einer 31 jährigen Sozia aus Wuppertal die Brachter Straße in Fahrtrichtung Ratingen-Mitte. Im Einmündungsbereich zur Auffahrt der B...
POL-WES: Voerde – Motorradfahrer stürzte nach Ausweichmanöver / Polizei sucht weitere Zeugen Voerde (ots) - Am Mittwochmorgen gegen 06.30 Uhr befuhr ein 24-jähriger Dinslakener mit einem Motorrad die Frankfurter Straße aus Dinslaken kommend in Richtung Voerde. Kurz nachdem er die Straße In den Linden passierte, musste er einem entgegenkommenden Auto (silberfarben, möglicherweise ein VW) ausweichen, das sich im Überholvorgang befand. Durch das Ausweichmanöver kam er zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, verlor daraufhin die Kontrolle über das...
POL-RTK: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 42 bei Oestrich-Winkel Bad Schwalbach (ots) - Unfallort: B 42, 65375 Oestrich-Winkel, Höhe Basilika Am Pfingstmontag kam es gegen 17.15 h auf der B 42 bei Oestrich-Winkel zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 22jähriger Fahrer aus Rüdesheim fuhr aus bislang unbekannter Ursache auf den Pkw einer Familie aus Nieder-Olm auf. Der Fahrer selbst sowie seine 23 jährige Beifahrerin und ein 8 jähriger Junge aus dem anderen Unfallfahrzeug wurden verletzt und in eine Wiesbadener Klinik verbracht. Zum Te...
POL-PPMZ: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Radfahrerin Harxheim (ots) - Eine 63-jährige Mommenheimerin befuhr am Mittwoch, den 16.05.2018 mit ihrem PKW die Untergasse in Harxheim, als aus der Enggasse eine 21-jährige Radfahrerin hinunterfuhr, um nach rechts einzubiegen. Hierbei kam es vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit der Radfahrerin zum Zusammenstoß mit dem PKW, wodurch sich die Radfahrerin leicht an der Schulter und am Knie verletzte. Am PKW sowie am Fahrrad entstand Sachschaden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspekti...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11811/3946629
© Copyright 2017. IT Journal.