WELT-Emnid-Umfrage: 36 Prozent der Deutschen würden Özil und Gündogan aus WM-Kader …

17. Mai 2018
WELT-Emnid-Umfrage: 36 Prozent der Deutschen würden Özil und Gündogan aus WM-Kader …

Berlin (ots) – Die deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan lassen sich mit dem türkischen Präsidenten Erdogan ablichten – und stehen trotzdem weiter im vorläufigen WM-Kader. Wie viel Werteverständnis muss auch bei Fußballern sein?

In einer repräsentativen WELT-Emnid-Umfrage fordern 36 Prozent der Befragten, Özil und Gündogan aus dem WM-Kader zu streichen; 57 Prozent halten das nicht für nötig.

Dennoch wünscht sich die Mehrheit der Deutschen ein stärkeres Wertebewusstsein bei Nationalspielern. 67 Prozent der Befragten meinen, der DFB sollte von seinen Spielern ein eindeutiges Bekenntnis zu unserem Land und unseren freiheitlich-demokratischen Werten verlangen. 25 Prozent der Deutschen halten das nicht für nötig.

56 Prozent der Befragten finden, deutsche Nationalspieler sollten auch ganz grundsätzlich die deutsche Nationalhymne mitsingen; 39 Prozent wollen das nicht verlangen.

Trotz der Diskussionen über das Werteverständnis von Spielern halten die Deutschen ihre Nationalelf weiterhin für einen heißen WM-Favoriten: 57 Prozent der Befragten glauben, dass Deutschland wieder Weltmeister wird. 35 Prozent der Deutschen befürchten, dass die Titelverteidigung nicht gelingen wird.

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle WELT/Emnid.

Feldzeit: 16.5.2018

Befragte: ca. 1.000

Quellenangaben

Textquelle:WELT, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/13399/3946651
Newsroom:WELT
Pressekontakt:Programmkommunikation WELT und N24 Doku
E-Mail: presseteam@welt.de
www.presse.welt.de

Weitere interessante News

Mirko Slomka am Sonntag zu Gast bei „Wontorra – der Kia Fußball-Talk“ – Armin Veh und … Unterföhring (ots) - - "Wontorra - der Kia Fußball-Talk" am Sonntag ab 10.45 Uhr für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD - Die weiteren Gäste sind Oliver Kreuzer, Carli Underberg, Lars Wallrodt und Sky Experte Dietmar Hamann - "Sky90" am Montagabend außerdem mit Ewald Lienen und Thomas Hiete Unterföhring, 2. März 2018 - Am Sonntag ist bei Jörg Wontorra unter anderem Trainer Mirko Slomka zu Gast. Zwischen den Jahren 2006 und 2008 war Slomka mit einem Schnitt von 1,8 Punkten pro Spiel...
Merkel, Putin, Trump oder der Papst? Wer kommt nach Erdogan? Hamburg (ots) - Mit ihrem PR-Termin mit Recep Tayyip Erdogan in London haben die Nationalspieler Ilkay Gündogan und Mesut Özil eine veritable Affäre losgetreten. Viele unterstellten den Beiden eine gewisse Unbedachtheit, wunderten sich aber gleichzeitig, warum weder ihr Berater noch wenigstens einer ihrer Clubs sie vor den Folgen eines Gruppenfotos mit dem türkischen Präsidenten warnen konnte. Manche mutmaßten sogar, es könne vorab Druck auf die Spieler oder ihre Familien ausgeübt worden sein. O...
Sänger Sasha: „Der BVB ist durch Klopp zu verwöhnt“ Düsseldorf (ots) - Der Musiker Sasha, der mit bürgerlichem Namen Sascha Schmitz heißt, glaubt an einen Sieg von Borussia Dortmund im Derby beim FC Schalke 04. "Bitte nicht wie beim Hinspiel ein 4:4, aber gerne torreich und spannend mit einem verdienten 3:2 für den BVB", sagte er im Interview mit der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Für den bekennenden Fan der Westfalen sei es nach eigenem Bekunden kein Problem, wenn Schalke auch mal eine Saison vor dem BVB stünde....
Walter Hofer: FIS will deutsche Schanze für gemeinsamen Skisprung-Weltcup von Männern … Berlin (ots) - FIS-Renndirektor Walter Hofer hat die Pläne des Weltverbands konkretisiert, nach denen Skispringerinnen im kommenden Winter vermehrt von Großschanzen springen dürfen. Eines der geplanten gemeinsamen Weltcupwochenenden von Männern und Frauen wünscht sich Hofer dabei auf einer deutschen Schanze. »Wir hätten gern einen deutschen Ort dabei. Noch nicht die der Vierschanzentournee. Aber in Deutschland kommen auch an andere Orte viele Fans«, sagte Hofer der in Berlin erscheinenden Tagesz...
Gienger: Russland macht Schritt in die richtige Richtung Berlin (ots) - Vereinbarung der FIFA zur freien Berichterstattung werden eingehalten Die russische Regierung hat das Einreiseverbot für den ARD-Dopingexperten Hajo Seppelt zur Fußball-Weltmeisterschaft aufgehoben. Hierzu erklärt der sportpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Eberhard Gienger: "Das ist ein gutes Zeichen der russischen Staatsführung, die Verweigerung der Einreise für den deutschen Journalisten und Doping-Experten Hajo Seppelt nach Russland zur Fußball-WM zurückzunehme...
CHECK24 wird Programmsponsor von ARD und ZDF zur FIFA WM 2018 München (ots) - CHECK24 begleitet zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Russland neben Bauhaus, Bitburger und Coca-Cola als Programmsponsor die wichtigsten Live-Spiele bei ARD und ZDF. "Mit dem Co-Sponsoring der ARD- und ZDF-Berichterstattung zur FIFA WM 2018 gehen wir den Weg des Sportsponsorings konsequent weiter", sagt Christoph Röttele CEO und Sprecher der Geschäftsführung bei CHECK24. "Wir freuen uns neben der Werbeaktivität bei der Sportschau im Ersten das Engagement in Premiumumfeldern na...
Fußball-WM-Fieber im rbb: Offene Türen zum Public Viewing in Berlin und Potsdam 14. … Berlin (ots) - Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) öffnet während der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 seine Türen zum Public Viewing. radioBerlin 88,8 vom rbb lädt ein zur "radioBerlin Fanmeile - im rbb ganz oben" auf dem Dach des rbb-Fernsehzentrums am Theodor-Heuss-Platz. Antenne Brandenburg vom rbb feiert die Spiele in der "Antenne Fankurve" auf dem rbb-Gelände in Potsdam-Babelsberg. Fußball-Fieber im rbb vom Eröffnungsspiel am 14. Juni bis zum Finale am 15. Juli! Die radioBerlin Fanmeile...
eSports: HSV GEWINNT STARKES UNTERNEHMENSTRIO FÜR VBL-TEILNAHME Hamburg (ots) - Der HSV wird durch die Unternehmen Pringles, Smiley's und Lenas Küche bei seiner Premiere in der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga (VBL) unterstützt. Gemeinsam mit seinem langjährigen strategischen Vermarktungspartner Lagardère Sports hat der Hamburger SV damit drei bereits engagierte Unterstützer des Clubs für das Geschäftsfeld eSports begeistern können. Mit der Teilnahme des HSV an der offiziellen deutschen Meisterschaft im Spiel EA Sports FIFA 18, dem offiziellen eSports-Wettbew...
Schiedsrichter-Winkmann: „Natürlich bin auch ich nicht glücklich darüber“ Düsseldorf (ots) - DFB-Schiedsrichter Guido Winkmann aus Kerken ist selbst unzufrieden damit, dass er noch nach dem Halbzeitpfiff bei der Begegnung zwischen Mainz und Freiburg einen Elfmeter gegeben hat. "Natürlich bin auch ich nicht glücklich darüber. Am Ende geht es aber darum, eine korrekte Entscheidung zu treffen", sagte Winkmann der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). "Durch die TV-Bilder sah ich eindeutig belegt, dass der Freiburger Spieler ein Handspiel began...
Philipp Lahm schließt Rückkehr zum FC Bayern nicht aus Düsseldorf (ots) - Philipp Lahm sieht in seiner Absage an ein Engagement beim FC Bayern im vergangenen Sommer kein Hindernis für eine künftige Zusammenarbeit. "Der Zeitpunkt passte einfach nicht. Ich habe damals gesagt, ein bisschen Abstand zum FC Bayern kann nicht schaden. Ich habe nicht gesagt, dass ich nicht zum FC Bayern zurückkehren werde. Es kommt immer darauf an, zu welchem Zeitpunkt und: Um was geht's? Man soll nie nie sagen", sagte der Kapitän der Weltmeistermannschaft von 2014 der in D...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.