POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter / Peine / Wolfenbüttel vom 17.05.2018 Zeugenaufruf bezüglich des Brandes mehrerer Sattelzugmaschinen

17. Mai 2018
POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter / Peine / Wolfenbüttel vom 17.05.2018
Zeugenaufruf bezüglich des Brandes mehrerer Sattelzugmaschinen

Polizei / Polizeimeldungen -

Salzgitter (ots) – Am Mittwoch, 16.05.2018, gegen 03:00 Uhr, kam es in Salzgitter, Heinrich-Büssing-Straße, dortiges MAN-Werksgelände, zu einem Vollbrand mehrerer Sattelzugmaschinen, welche auf einer eingezäunten Parkfläche abgestellt waren. Die Polizei berichtete bereits darüber. Experten der Polizei waren bis heute mit der Brandursachenforschung beschäftigt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand scheint eine vorsätzliche Brandlegung unter Verwendung eines Brandsatzes als Ursache festzustehen.

Die Spurenauswertung dauert derzeit an.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang eindringlich nach Zeugen, die am 16.05.2018, in der Zeit von 02:00-03:30 Uhr, im Bereich des MAN-Werksgeländes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Bitte setzen Sie sich umgehend mit der Polizei in Salzgitter Lebenstedt unter der Telefonnummer 05341/1897-0 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-DA: Bürstadt: Autoaufbrecher erbeuten Handtasche mit Schlüssel Bürstadt (ots) - In der Erwartung richtig Beute machen zu können, haben Kriminelle am Mittwoch (16.5.) zwischen 9 Uhr und 13.15 Uhr die Scheibe eines abgestellten Mitsubishi eingeschlagen und die abgelegte Handtasche mitgenommen. In der Tasche befanden sich lediglich ein paar Schlüssel. Der Schaden an der eingeschlagenen Autoscheibe wiegt mit 200 Euro bedeutend höher. Das silberfarbene Auto parkte zur Tatzeit auf dem Parkplatz der Erich-Kästner-Schule in der Wolfstra&szl...
POL-WOB: Nächtlicher Einbruch ins Wolfsburger Hospizhaus – Polizei bittet um Zeugenhinweise Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Eichendorffstraße 15./16.05.18 In der Nacht zum Mittwoch stiegen Einbrecher ins Wolfsburger Hospizhaus ein und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen einen Flachbildfernseher im Wert von mehreren hundert Euro. Den Ermittlungen nach nutzten die unbekannten Täter ein auf Kippe stehendes Fenster für ihre Zwecke aus. Die Tat in der Eichendorffstraße hat sich zwischen Mitternacht und 2 Uhr ereignet, so ein Beamter. Die Ermittler hoffen, dass der A...
POL-EL: Meppen – Ford Mondeo beschädigt Meppen (ots) - Am Freitag, in der Zeit von 21:30 Uhr bis 22:00 Uhr, parkte ein silberner Ford Mondeo auf dem Parkplatz des Schnellrestaurants Mc Donalds in Meppen. Dieser wurde durch einen unbekanntes Auto beim Ein- oder Ausparken im Bereich der Beifahrerseite beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen des Vorfalls melden sich bitte bei der Polizei Meppen unter der Rufnummer (05931) 9490. /mal Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafscha...
POL-OL: +++ Geschwindigkeitskontrollen der Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt/Ammerland – Veröffentlichung der Kontrollstellen für die 21. Kalenderwoche 2018 +++ Oldenburg (ots) - Die Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt/Ammerland führt in der kommenden Woche an folgenden Orten Geschwindigkeitsmessungen durch: Dienstag, 22. Mai 2018: Friedrichsfehn, Dorfstraße Mittwoch, 23. Mai 2018: Oldenburg, Eßkamp Donnerstag, 24. Mai 2018: Petersfehn, Brüderstraße Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / AmmerlandPressestelleStephan KlatteTelefon: 0441 790 4004E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.dehttp://www...
POL-PDKH: Sachbeschädigung an Fahrzeug Bingen am Rhein (ots) - In der Nacht zum Pfingstsonntag trat ein einundzwanzigjähriger Mann aus Bingerbrück den Außenspiegel eines im Kirschgarten geparkten Autos ab. Hintergrund der Tat dürfte wohl eine Auseinandersetzung mit seiner Ex-Freundin gewesen sein. Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Bingen Telefon: 06721-9050pibingen@polizei.rlp.dePressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung de...
POL-PPMZ: Zwei Rennradfahrer als Zeugen gesucht Polizeipräsidium Mainz Wackernheim (ots) - Am Mittwoch den 16.05.2018, gegen 18.50 Uhr, wurde die Polizei Ingelheim über einen verunfallten Kraftradfahrer vor dem Ortseingang Wackernheim (in Rtg. Ingelheim) informiert. Der Kradfahrer ließ sein Fahrzeug neben der Straße ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell
POL-NOM: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Rollstuhl/Handbike mit verletzter Person Northeim (ots) - 37154 Northeim, Bundesstraße 3 / Landesstraße 572, Samstag, 19. Mai 2018, 18:55 Uhr, Northeim (Gro) Am Samstag, den 19. Mai 2018, gegen 18:55 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Einbecker mit seinem Daimler Sprinter die Landesstr. 572 (Hollenstedter Weg) und wollte auf die Bundesstr. 3 in Richtung Northeim einbiegen. Dabei übersah er einen 50-Jährigen aus einem Northeimer Ortsteil, der mit seinem Rollstuhl/Handbike den Radweg der Bundesstr. 3 in Richtung North...
POL-WES: Wesel – Mann zeigte sich Schülerin in schamverletzender Weise Wesel (ots) - Die Polizei sucht einen Mann, der sich gestern gegen 21.00 Uhr einer 17-jährigen Schülerin in schamverletzender Weise gezeigt hat. Die junge Frau aus Hamminkeln war mit einem Fahrrad auf der Straße Kanonenberge in Richtung Hamminkeln unterwegs. In Höhe des Parkplatzes zum Schwarzen Wasser hielt sich ein Mann mit freiem Oberkörper und heruntergelassener Hose auf. Beschreibung Täter: Männlich, etwa 40 - 45 Jahre, ca. 170 cm groß, stabile Figu...
POL-OG: Achern, Oberachern – Todesursache auch nach Obduktion unklar Achern, Oberachern (ots) - Die Obduktion der am Mittwochvormittag tot aufgefundenen 25-Jährigen ist abgeschlossen. Die Todesursache bedarf weiterer Klärung. Die Mittzwanzigerin war am Vormittag des 16. Mai durch ihren Lebensgefährten im Flur der gemeinsamen Wohnung entdeckt worden. Die im Anschluss durch den 22-Jährigen hinzugerufenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der zweifachen Mutter feststellen. Die Ermittlungen der Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt ...
POL-WOB: Königslutter: Unbekannte beschädigen zwei Pkw – Zeugen gesucht Wolfsburg (ots) - Königslutter, Neue Straße 20./21.05.18 In der Nacht zum Montag wurden in der Innenstadt von Königslutter zwei Fahrzeuge durch unbekannte Täter beschädigt. In der Neuen Straße wurde von einem Opel Corsa und einem Hyundai jeweils ein Außenspiegel abgebrochen. Insgesamt entstand vermutlich ein Schaden von 800 Euro. Der Tatzeitraum erstreckte sich auf die Zeit zwischen 22.30 Uhr und 06.30 Uhr am Morgen. Bislang liegen keine Hinweise auf die T&a...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/3946658
© Copyright 2017. IT Journal.