LPI-EF: Ergänzung: Vermisstenfahndung der Erfurter Polizei – Zeugenaufruf!

17. Mai 2018
LPI-EF: Ergänzung: Vermisstenfahndung der Erfurter Polizei – Zeugenaufruf!

Polizei / Polizeimeldungen -

Ein Dokument

  • Bild_Meinhardt.pdf
    PDF – 167 kB

Erfurt (ots) – Seit dem 15.05.2018 wird der 79-jährige Wolfgang M. aus Erfurt vermisst. Er wurde letztmalig an seiner Wohnanschrift gesehen. Herr M. kümmert sich um seine pflegedürftige Frau. Insofern ist sein Verschwinden sehr ungewöhnlich. Die Polizei geht deshalb davon aus, dass ihm etwas zugestoßen sein könnte oder er sich in einer Notlage befindet.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

ca. 1,65m groß gebeugter Gang, läuft sehr langsam dunkelblond-graue Haare er trägt eine Brille

Vermutlich ist der Mann mit einem grauen Skoda Rapid, amtliches Kennzeichen EF-DX137, unterwegs.

Die Polizei Erfurt bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die das Fahrzeug oder den Vermissten gesehen haben, werden gebeten sich über den Polizeinotruf 110 zu melden.

Wir bitten alle Medienvertreter aktiv die Fahndung durch zeitnahe Veröffentlichung in Printmedien, Radio und Fernsehen zu unterstützen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-SE: Wittenborn – Drogenfund in Wittenborn Bad Segeberg (ots) - Anfang Mai sind die Beamten der Polizeistation Wahlstedt Hinweisen nach einem möglichen Drogenkonsum in Wittenborn nachgegangen. Zeugen teilten der Polizei mit, dass aus einer Mietwohnung immer wieder der typische Geruch von Cannabis wahrnehmbar war. Die gleiche Feststellung trafen die Beamten, als sie vor Ort bei der Wohnung waren. Beim Öffnen der Wohnungstür durch die 22-jährige Bewohnerin verstärkte sich der Geruch aus der Wohnung und damit auch d...
POL-HN: PM des PP Heilbronn vom Mo., 21.05.2018, Stand 18.00 Uhr Polizeipräsidium Heilbronn Heilbronn (ots) - Stadt- und Landkreis Heilbronn Bad Rappenau-Grombach: Brand eines Lagerschuppens der Deutschen Bahn AG Umliegende Anwohner des Bahnhofs Grombach meldeten am Montag um 16.24 Uhr den Vollbrand eines Bahngebäudes. Bei dem Gebäude ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell
POL-FL: A7: Weiterer Zeugenaufruf nach Steinwürfen von Autobahnbrücken – es werden zwei Autofahrer gesucht A7/Barderup/Gottrupel (ots) - Nach Auswertung von Hinweisen, werden die Fahrer von zwei Pkw gesucht, die sich am Dienstagabend (08.05.18) auf der A7 bei "Barderup" bzw. der dortigen Autobahnbrücke befunden haben. Zeugen haben gegen 22:00 Uhr kurz hinter der Autobahnbrücke "Barderup" in Richtung Norden einen dunklen Pkw mit Warnblinklicht auf dem Standstreifen stehen sehen. Eventuell wurde dieser Wagen ebenfalls mit Steinen beworfen oder die Fahrzeuginsassen haben etwas Verdächt...
POL-DO: Erneuter Schlag gegen Drogenhandel – Tatverdächtiger festgenommen und über ein Kilo Drogen und fünfstelligen Bargeldbetrag sichergestellt Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0720 Zivilfahnder der Polizeiinspektion 2 nahmen gestern, 15. Mai 2018, 17.00 Uhr, in der nördlichen Innenstadt einen mutmaßlichen Drogendealer fest und durchsuchten anschließend eine Wohnung in der Bremer Straße. Einer Zivilstreife war einige Tage zuvor ein "alter" Bekannter in einem Taxi aufgefallen. Der 17-Jährige stieg an der Bremer Straße aus dem Taxi, verschwand in einem Mehrfamilienhaus und kam wenig später wieder heraus. Hi...
POL-ROW: ++ Vorfall am Kindergarten – Motiv ist noch unklar ++ Rotenburg (ots) - Vorfall am Kindergarten - Motiv ist noch unklar Rotenburg. Das Motiv des am Vormittag in Gewahrsahm genommenen 35-jährigen Rotenburgers liegt nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei noch völlig im Dunklen. Ermittler haben den Weg von seiner Wohnung bis zum Kindergarten in der Bischofstraße intensiv nach möglichen Verletzten oder Spuren abgesucht. Sie wurden nicht fündig. Es lässt sich zudem nicht eindeutig klären, ob die Blutanhaftungen an...
POL-WES: Neukirchen-Vluyn – Schwerer Unfall nach Überholmanöver Neukirchen-Vluyn (ots) - Am Donnerstagnachmittag gegen 17.20 Uhr befuhr eine 22-jährige Frau aus Kamp-Lintfort die Eyller Straße in Richtung Kamp-Lintfort. Hinter dem Ortsausgang Rayen beabsichtigte die Frau, zwei vorausfahrende Autos zu überholen. Während des Überholmänövers kam ihr eine 40-jährige Autofahrerin entgegen. Beide Autofahrerinnen stießen trotz Ausweichmanövern zusammen und schleuderten mit den PKW nach rechts in ein Feld und eine ...
POL-HG: Pressemeldung der PD Hochtaunus Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - Pressemeldung der PD Hochtaunus vom 18.05.2018 1. Einbrecher in Oberstedten Oberursel - Oberstedten, Finkenweg, Donnerstag, 17.05.2018, zwischen 09:00 Uhr und 15:00 Uhr (vh) Die Abwesenheit der Bewohner nutzen unbekannte Täter im Verlauf des Donnerstages zu einem Einbruch in ein Anwesen im Finkenweg in Oberursel-Oberstedten. Auf bislang nicht geklärte Weise gelang es den Unbekannten in das Wohnhaus einzudringen. Innerhalb des Hauses wurden sämtli...
POL-KA: (PF)Pforzheim – Zwei Leichtverletzte und 12.000 Euro Schaden nach Rotlichtmissachtung Pforzheim (ots) - Zwei Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von 12.000 Euro waren am Montag gegen 22.35 Uhr die Bilanz eines Unfalls auf der Hohenäckerallee nach einem Rotlichtverstoß. Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin war zunächst auf der Hohenäckerallee in Richtung Bauschlott unterwegs. Dabei missachtete sie nach den Feststellungen des Verkehrskommissariats Pforzheim das für "Geradeausfahrer" geltende Rotlicht und stieß mit dem Pkw eines 56-Jährigen zusamm...
LPI-NDH: Zigarettenautomat aufgebrochen – Zeugen gesucht Landespolizeiinspektion Nordhausen Reinsdorf (ots) - Zwischen Sonntag, 20.00 Uhr, und Montag, 16.00 Uhr, hatten es Diebe auf den Inhalt eines Zigarettenautomaten in Reinsdorf abgesehen. Der oder die Unbekannten öffneten den Automat, der an einer Hauswand in der Bergstraße angebracht ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
POL-KA: (KA) Weingarten- In Apotheke eingebrochen Weingarten (ots) - In der Nacht zum Freitag, vermutlich am Freitag gegen 1.45 Uhr, sind bislang Unbekannte über die Glasschiebetür in eine Apotheke in der Kanalstraße eingedrungen. Zuvor zerstörten sie die Bewegungsmelder. Da sie am Tresor scheiterten, entkamen sie lediglich mit einigen Euro Münzgeld aber hochwertigen Kosmetikartikeln. Die Höhe des Diebstahlsschadens ist noch nicht bekannt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro. Zeugenhinweise wer...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/3946655
© Copyright 2017. IT Journal.