Gemeinsamer Kampf gegen Fettleibigkeit für eine gesündere Zukunft aller in Europa – der …

17. Mai 2018
Gemeinsamer Kampf gegen Fettleibigkeit für eine gesündere Zukunft aller in Europa – der …

Brüssel (ots/PRNewswire) –

Der ISA unterstützt gemeinsam mit den Adipositasverbänden in Frankreich (CNAO) und Portugal (Adexo) den Europäischen Adipositas Tag

Es wird geschätzt, dass derzeit über 50 % der Menschen in Europa übergewichtig oder fettleibig und über 20 % fettleibig sind. Bis 2030 werden schätzungsweise über 50 % der europäischen Bevölkerung an Fettleibigkeit (Adipositas) leiden. Der Europäische Adipositas Tag, der dieses Jahr am 19. Mai gefeiert wird, bietet Gelegenheit zur Verstärkung der gemeinsamen Bemühungen unter dem Motto Fettleibigkeit gemeinsam bekämpfen durch die Sensibilisierung zum Thema Adipositas und den zahlreichen anderen damit einhergehenden Erkrankungen. Dieses Jahr arbeitet die International Sweeteners Association (https://www.sweeteners.org/) (ISA – internationaler Süßstoffverband) Hand in Hand mit dem Collectif National des Associations d’Obèses (CNAO – französischer Verband für fettleibige Patienten) und Adexo (Verband fettleibiger und ehemals fettleibiger Patienten in Portugal), um den Europäischen Adipositas Tag und die entsprechenden Aktivitäten der European Association for the Study of Obesity (EASO) zu unterstützen.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/602493/International_Sweete ners_Association_Logo.jpg )

Adipositas ist weltweit eine wachsende Herausforderung für die öffentliche Gesundheit und betrifft Menschen aller Altersklassen. Zu den häufigsten Ursachen zählen Bewegungsmangel und vermehrte Kalorienzufuhr. Dazu haben Adipositas und Übergewicht einen direkten Einfluss auf die Gesundheit und Lebenserwartung und gehen einher mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes, einigen Krebsarten sowie Gelenk- und Muskelerkrankungen. Abgesehen davon, dass sie sich unmittelbar auf die Gesundheit der Menschen auswirkt, verursacht Adipositas in der EU jedes Jahr Kosten in Höhe von 70 Milliarden Euro an Gesundheitsausgaben und Produktivitätsverlusten.

Zur Unterstützung des Europäischen Adipositas Tages am 19. Mai 2018 arbeitet der ISA Hand in Hand mit CNAO und Adexo bei der Sensibilisierung zum Thema Adipositas und ihren Folgen. Zu diesem Zweck hat der ISA in Zusammenarbeit mit CNAO und Adexo einen Videoclip erstellt, der die kleinen Schritte zeigt, die Betroffene zur Verminderung ihrer Kalorienaufnahme und Steigerung ihrer körperlichen Aktivität ergreifen können, sowie deren Bedeutung im Kampf gegen Fettleibigkeit. Sehen Sie das Video unter diesem Link (https://youtu.be/iEBesIMTxU4) an und laden Sie die dazugehörige Info-Grafik hier (https://www.sweeteners.org/assets/uploads/articles/ files/ISA_EOD2018_infographic_DE.pdf) herunter.

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung zum Europäischen Adipositas Tag 2018 auf unserer Website hier (https://www.sweeteners. org/category/31/news/348/tackling-obesity-together-to-create-a-health ier-future–for-everyone-in-europe).

Folgen Sie den Kommentaren zum Europäischen Adipositas Tag 2018 in den sozialen Medien unter #EOD2018 und #ISA4EOD.

Informationen zum ISA

Der internationale Süßstoffverband ISA (International Sweeteners Association) ist eine internationale gemeinnützige Organisation mit wissenschaftlichen Zielen und vertritt Hersteller und Anwender kalorienarmer Süßstoffe.

Kontaktieren Sie das Sekretariat des ISA unter: info@sweeteners.org

Quellenangaben

Textquelle:International Sweeteners Association (ISA), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/109389/3946691
Newsroom:International Sweeteners Association (ISA)
Pressekontakt:Caroline Hance
caroline@isasecretariat.org
+3227365354

Weitere interessante News

NDR stellt das Thema Allergien am 7. und 8. Mai in Radio, Fernsehen und online in den … Hamburg (ots) - Rund 30 Millionen Deutsche leiden an Allergien. Experten bezeichnen die krankhafte Abwehrreaktion des Immunsystems als eine neue Volkskrankheit. Die Zunahme der verschiedenen Allergien hat gesundheitliche und auch volkswirtschaftliche Folgen: EU-weit werden die Einbußen durch Heuschnupfen auf mehr als 100 Milliarden Euro geschätzt - verursacht u. a. durch Arbeitsausfälle. Aber wie entstehen Allergien, wie erkenne ich sie, und welche Tests und Behandlungen sind wirklich sinnvoll? ...
Aktuelle Studie der Universität Heidelberg belegt: Senföle wirken gegen resistente … Eschborn (ots) - Besonders hartnäckige bakterielle Infektionen beruhen meist auf Erregern, die sogenannte Biofilme bilden. Einen solchen "Schutzschild" bilden Bakterien aus, um sich gegen äußere Einflüsse, wie zum Beispiel Antibiotika oder das Immunsystem, zu wehren. Auf diese Weise schützt sich zum Beispiel auch das Bakterium Pseudomonas aeruginosa - einer der häufigsten Erreger von im Krankenhaus erworbenen Infektionen der Atem- und Harnwege - vor Antibiotika. Eine aktuelle Laborstudie der Uni...
Behandlungsfehlerstatistik der Bundesärztekammer Crusius: „Fehlerprävention durch … Berlin (ots) - Berlin, 04.04.2018 - "Wir Ärzte können Patienten keine Heilung versprechen, wohl aber, dass wir uns mit ganzer Kraft für ihre Heilung, für die Qualität ihrer Behandlung und damit für ihre Sicherheit einsetzen." Das sagte heute Dr. Andreas Crusius, Vorsitzender der Ständigen Konferenz der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen der Bundesärztekammer, bei der Vorstellung der Behandlungsfehlerstatistik für das Jahr 2017 in Berlin. Dass Ärzte diesem Versprechen gerecht werden, b...
Horst Lichter wird Botschafter der Stiftung lichterzellen Köln (ots) - Die Stiftung lichterzellen, die sich für Patienten, Angehörige und die Erforschung der seltenen Blutkrankheiten PNH und Aplastische Anämie einsetzt, gewinnt Horst Lichter als Botschafter ihrer gemeinnützigen Stiftung. "Wir freuen uns sehr, dass wir Horst Lichter als prominenten Botschafter für unsere Stiftung gewinnen konnten. Durch seine vermittelnde Art und die große Sympathie die er ausstrahlt, ist Herr Lichter der ideale Botschafter für unsere Stiftung. Er weiß aus eigener, leid...
Endlich Frühling – raus in die Sonne – Doch schon im Frühjahr hat die momentan endlich … Deutschland (ots) - Sonnige Aussichten: Ganz besonders zum Frühlingsanfang wird die Sonne und damit die Gefahr eines Sonnenbrandes leicht unterschätzt. Bedingt durch eine meteorologisch festgestellte, jahreszeitlich bedingte dünnere Ozonschicht (die ohnehin starken Schwankungen unterliegt) im Frühjahr, und dem durch den Winter reduzierten Eigenschutz der Haut, der so genannten fehlenden Lichtschwiele, kann die Sonne mit bereits jetzt erstaunlich hohen UV-Werten zu ersten Sonnenbränden führen. "D...
Zugriff auf granulare Patientendaten ermöglicht Patientenzentrierung und völlig neue … Darmstadt/Hannover (ots) - Qualität und Produktivität der Behandlung, Patientenzentrierung und die Erweiterung der Versorgungskette mit externen Partnern: Das sind Kernaspekte der Strategien zukunftsgerichteter Leistungserbringer wie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). In Hannover ist den Entscheidern bewusst: Den Schlüssel für den Strategieerfolg bietet die Interoperabilität von Patienteninformationen - und zwar auf der Ebene granularer Daten. Deshalb hat sich die MHH für die Interoper...
Einblick in die Pharmaforschung: „Research on Stage“ Berlin (ots) - +++ Auf www.research-on-stage.de erzählen Pharma-Forscherinnen und Forscher aus ihrer Arbeit +++ Zu Beginn stehen Krebs-Erkrankungen, Ebola, HIV, Multiple Sklerose, Apdipositas, Krankheiten des Gehirns und die Wirkstoff-Erfindung im Mittelpunkt +++ Weitere Forscher folgen in Kürze Ab heute liefert die Website www.research-on-stage.de Einblicke in die Welt der Pharmaforschung: Acht Forscherinnen und Forscher aus Unternehmen in Deutschland erzählen in kurzen Videos sehr persönlich v...
Immunexpress ernennt Rolland Carlson, Ph.D., zum Chief Executive Officer Branchenveteran kann auf zahlreiche Erfolge bei Fundraising und der Einführung kommerzieller Produkte verweisen Ernennung stärkt das Führungsteam und positioniert das Unternehmen für seine anvisierte Markteinführung Seattle (ots/PRNewswire) - Immunexpress, Inc. (http://immunexpress.com/) gab heute bekannt, dass Rolland D. Carlson, Ph.D., mit Wirkung vom 9. April 2018 zum Chief Executive Officer des Unternehmens ernannt wurde. Dr. Carlson war bis vor kurzem als President und CEO von WaferGen Bios...
Infervision: Chinesisches AI-Healthcare-Startup mit Funding über 47 Mio USD auf … Wiesbaden/Peking (ots) - Künstliche Intelligenz verbreitet sich immer stärker in der medizinischen Diagnostik. Das chinesische Unternehmen Infervision setzt KI in zahlreichen Bereichen der visuellen Diagnose, mit Schwerpunkt auf Radiologie, ein und ist damit zu Chinas größtem KI-Anbieter für Healthcare geworden. - Künstliche Intelligenz in der Radiologie in Asien schon weit verbreitet - Eröffnung des ersten Büros in Deutschland Eine neue Series-B+-Investmentrunde durch Sequoia, Xianghe, Advantec...
Krankenkassen: Techniker folgt den Pionieren bei der elektronischen Gesundheitsakte Hamburg (ots) - Heute stellt die Techniker Krankenkasse (TK) ihre elektronische Gesundheitsakte (eGA) vor. In der Einladung zur Pressekonferenz wird diese als die "erste bundesweite elektronische Gesundheitsakte" bezeichnet. Experten wird dies verwundern. Denn solche Akten gibt es bereits: So bietet zum Beispiel das MedTech-Unternehmen vitabook seit vielen Jahren elektronische Gesundheitsakten an - bundesweit. Auch die Aussage der TK in dem Einladungsschreiben, als erste Krankenkasse eine eGA zu...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.