FW-NE: Verkehrsunfall zwischen zwei LKW auf der A57

17. Mai 2018
FW-NE: Verkehrsunfall zwischen zwei LKW auf der A57

Polizei / Polizeimeldungen -

Neuss (ots) – Auf der A57 kam es gegen 16:30 Uhr in Höhe der Anschlußstelle Norf in Fahrtrichtung Köln zu einem gravierenden Auffahrunfall zwischen zwei LKW. Dabei wurde durch den auffahrenden LKW ein nahezu leerer aber ungereinigter Gefahrstoff-LKW beschädigt. Gefahrstoff ist jedoch nicht ausgetretten.

Die auslaufenden Betriebsstoffe der verursachenden Zugmaschine wurden mit Bindemittel abgestreut und durch eine Kehrmaschine aufgenommen. Die Einsatzstelle wurde durch die Polizei und Feuerwehr bis zum Abschluss der Maßnahmen abgesichert. Ein LKW konnte den Unfallort selbstständig verlassen, das andere Fahrzeug musste durch eine Fachfirma abgeschleppt werden.

Im Einsatz befanden sich der LZ 10 und die Tagestaffel (hauptamtlich) sowie die Löschzüge 11,14 und 15 (freiwillig)

Feuerwehr Neuss
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0174 2043398
E-Mail: presse@feuerwehr-neuss.de
http://www.feuerwehr-neuss.de

Original-Content von: Feuerwehr Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

FW-HB: Vereidigung von Feuerwehrbeamten / Innensenator lädt zur Vereidigung in das Bremer Rathaus ein Bremen (ots) - (des) Der Senator für Inneres, Ulrich Mäurer, begrüßt am Mittwoch, 16. Mai 2018 den beruflichen Nachwuchs der FEUERWEHR BREMEN. Das historische Ambiente des Bremer Rathauses bildet den Rahmen für die feierliche Vereidigung von 7 Brandmeisteranwärtern und zwei zuversetzten Beamten (einem Oberbrandinspektor sowie einem Brandrat). Der Leiter der FEUERWEHR BREMEN, Leitender Branddirektor Karl-Heinz Knorr, wird die Feuerwehrbeamten im Anschluss an eine An...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.05.2018 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn Heilbronn (ots) - Heilbronn-Böckingen: Radfahrer schwer verletzt - Unfallzeugen gesucht Mit schweren Verletzungen musste am Dienstagnachmittag nach einem Unfall in Heilbronn-Böckingen ein Radfahrer ins Krankenhaus gefahren werden. Der 58-Jährige fuhr um 14.45 Uhr mit seinem Rad auf der Ludwigsburger Straße in Richtung Sonnenbrunnen. Kurz nach den Bahngleisen stürzte er aus unbekannten Gründen und erlitt dabei schwere Verletzungen. Da es Zeugenaussagen gibt, dass be...
FW-HB: Gründungsfest der Jugendfeuerwehr Bremen-Arsten Bremen (ots) - (des) Am 27. Mai 2018 feiert die FREIWILLIGE FEUERWEHR BREMEN-Arsten die Gründung ihrer Jugendfeuerwehr mit einem Gründungsfest auf dem Sportplatz am Korbhauser Weg. Eingeladen sind zum Fest alle anderen Bremer Jugendfeuerwehren und natürlich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, ob groß oder klein. Für die Jugendfeuerwehren wird ein Spaßwettkampf veranstaltet. Die Siegerehrung wird der Amtsleiter der FEUERWEHR BREMEN, LtdBD Karl-Hei...
POL-HM: Drei auf einen Streich – Im Auto unterwegs mit Alkoholeinfluss, Handy am Ohr aber ohne Führerschein Hameln (ots) - Durch ein Telefonat mit seinem Handy machte ein alkoholisierter Autofahrer am 14.05.2018 gegen 21:00 Uhr eine Polizeistreife unfreiwillig auf sich aufmerksam. Der 37-jährige Hamelner befuhr an diesem Abend die Werkstraße mit seinem Opel stadtauswärts. Während der Fahrt telefonierte er mit seinem Handy und bemerkte so auch den Streifenwagen nicht, welcher an ihm vorbeifuhr. Um den Autofahrer auf sein Fehlverhalten aufmerksam zu machen, hielten die Polizisten de...
POL-KA: (KA) Malsch- Frau bei Sturz von Pedelec schwer verletzt Rheinstetten (ots) - Eine 66-jährige Pedelec-Fahrerin ist am Freitag gegen 11 Uhr bei einem Sturz schwer verletzt worden. Sie war auf der Straße "Am Federbach" von der Ortsmitte kommend in Richtung Gaggenau unterwegs, als sie noch ungeklärter Ursache stürzte und trotz Fahrradhelm das Bewusstsein verlor. Passanten kümmerten sich um die Frau. Ein Rettungshubschrauber und ein Rettungswagen waren vor Ort. Die 66-Jährige wurde dann aber mit dem Krankenwagen in eine Kli...
POL-OB: Wichtiger Abreisehinweis für alle RWE-Fans! Polizeipräsidium Oberhausen Oberhausen (ots) - Das Spiel ist zwar noch im vollen Gange, aber hier schon mal ein wichtiger Tipp für die Abreise, da es höchstwahrscheinlich zu Verzögerungen kommen wird: Alle Gästefans, die mit dem Bus zum Oberhausener Bahnhof fahren möchten, ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
FW-BO: Dachstuhlbrand in Hofstede – Abschlussmeldung Bochum (ots) - Nach umfangreichen Nachlöscharbeiten konnte der Feuerwehreinsatz um 5.50 Uhr vorläufig beendet werden. Durch Einsatzkräfte der Höhenrettungsgruppe waren zuvor große Teile der Dachpfannen entfernt worden. Auch aus dem Inneren der Wohnung musste an mehreren Stellen die Zimmerdecken geöffnet werden, um alle Brandstellen ablöschen zu können. Zu Lokalisierung der Brandnester kamen dabei mehrere Wärmebildkameras zum Einsatz. Die Dachgeschoss...
POL-WAF: Beelen. Clarholzer Straße, B64, Alleinunfall, Fahrer schwer verletzt Warendorf (ots) - Am Dienstag, 15.05.2018, gegen 18.28 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger mit seinem PKW die B64, Clarholzer Straße, aus Richtung Beelen kommend in Richtung Clarholz. Etwa 300 Meter hinter der Einmündung Harsewinkler Damm geriet der 18-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem PKW nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Der 18-Jährige verletzte sich schwer, er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Kr...
FW Schiffdorf: 29 neue Feuerwehrleute durchlaufen die Truppmannausbildung Schiffdorf (ots) - 17 aus der Gemeinde Schiffdorf, 9 aus Bremerhaven, 2 aus der Stadt Geestland, sowie 1 aus der Gemeinde Beverstedt. Nach Rund 6 Wochen und 65 Unterrichtsstunden traten 20 Männer und 9 Frauen am 14.04.2018 zur praktischen Prüfung auf dem Gelände der Feuerwehrtechnischen Zentrale Schiffdorf an. Sie durchliefen in den vergangenen Tagen die Truppmannausbildung, bei der sie die Grundtätigkeiten der Feuerwehr erlernten. Erst nach erfolgreichem Abschluss dieser Aus...
POL-HA: In Schlangenlinien durch Hagen Hagen (ots) - Am Sonntag, 20.05.2018, gingen der Hagener Polizei zwei Fahrzeugführer ins Netz, die alkoholisiert durch Hagen fuhren. Gegen 17:30 Uhr befuhr ein 37 jähriger Mann aus Hagen mit seinem grauen VW die Enneper Straße in Haspe. Auf Grund seiner auffällig langsamen Fahrweise und eines unerwarteten Wendemanövers hielten Beamte der Polizeiwache Haspe den Hagener an. Bei der anschließenden Kontrolle schlug den Beamten bereits deutlicher Alkoholgeruch entgegen...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/122045/3946693
© Copyright 2017. IT Journal.