POL-HAM: Fußgänger bei Verkehrsunfall verletzt

17. Mai 2018
POL-HAM: Fußgänger bei Verkehrsunfall verletzt

Polizei / Polizeimeldungen -

Hamm-Mitte (ots) – Am Donnerstag, 17. Mai, gegen 15.50 Uhr wurde ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall auf der Neuen Bahnhofstraße verletzt. Ein 20-jähriger Dortmunder wollte seinen Zug noch erreichen, als er eilig an der Fußgängerampel die Neue Bahnhofstraße in Höhe der Straße Schwarzer Weg überqueren wollte. Er nahm nach eigenen Angaben zunächst an, dass die Ampel für Fußgänger grünes Licht zeigte. Dies war jedoch nicht der Fall. Der Dortmunder bemerkte zwar seinen Irrtum, lief aber trotzdem eilig weiter über die Fahrbahn. Er wurde von dem Pkw einer 53-jährigen Autofahrerin erfasst. Nachdem er zunächst auf der Motorhaube landete wurde er dann auf die Straße geschleudert. Die Drensteinfurterin fuhr auf der Neuen Bahnhofstraße mit ihrem Nissan in Richtung Westen, um zum Westausgang des Hauptbahnhofs zu gelangen. Der 20-jährige Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, welches er jedoch im Anschluss der ambulanten Behandlungen wieder verlassen konnte. Die Nissanfahrerin blieb unverletzt. An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. (gc)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-NB: Diebstahl von Pflanzenschutzmitteln, LK MSE Waren (ots) - Am 18.05.2018 um 02:46 wurde der Leitstelle der Polizei Neubrandenburg bekannt, dass auf dem Gelände der Agrargesellschaft Hohen Wangelin eingebrochen wurde. Durch die eingesetzte Dienststelle, PHR Waren wurde der Tatort aufgesucht. Es wurde festgestellt, dass unbekannter Täter gezielt 2 verschlossene Container aufgebrochen haben. Aus diesem wurden Plasikkanister mit Pflanzenschutzmitteln entwendet. Nach Angaben des Geschädigten ist der Diebstahl innerhalb von ca. 3 ...
POL-VIE: Igel durch Feuer verletzt Willich (ots) - Am Freitag gegen 15.55 Uhr wurde ein verletzter Igel in einem Mülleimer auf dem Bolzplatz neben der Skateranlage auf der Schiefbahner Straße in Willich gefunden. Ein bislang unbekannter Täter hatte das Tier mit einer Plastiktüte umwickelt und die Tüte angezündet. Der Willicher Tierschutzverein kümmerte sich um die Versorgung des Tieres. Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162-377 0 erbeten. /UR (666) Rückfragen bit...
POL-E: Essen: Kind schwebt nach Rettungseinsatz in Lebensgefahr Essen (ots) - 45133 E.-Bredeney: Nach einem Rettungseinsatz in Bredeney am Montagmittag, 21. Mai, schwebt ein 2-jähriges Mädchen in Lebensgefahr. Das Kind war aus bislang ungeklärten Gründen in einen Swimmingpool gefallen. Angehörige entdeckten die 2-Jährige und alarmierten Polizei und Feuerwehr gegen 13:40 Uhr. Nach Reanimationsmaßnahmen vor Ort wurde das Kind schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. /...
POL-SI: Verkehrsunfall mit Flucht, Fahrer stark alkoholisiert 57072 Siegen, Frankfurter Straße (ots) - Am Sonntagmorgen, 20.05.2018 gegen 01:40 Uhr, touchierte ein 26-jähriger PKW-Fahrer zwei abgestellte Fahrzeuge in der Frankfurter Straße in Siegen beim Rangieren und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Im Rahmen der Fahndung konnte das unfallverursachende Fahrzeug angehalten werden. Der Grund für die Flucht war schnell ersichtlich, denn der Fahrer war mit ca. 2 Promille deutlich alkoholisiert. Bei dem Unfall entstand ein S...
POL-PDLU: (Mutterstadt) Geschwindigkeitskontrollen der Polizei Mutterstadt (ots) - Die Polizei Schifferstadt am Donnerstagmittag zwischen 12:30 und 13:30 Uhr eine Laserkontrolle in der Schifferstadter Straße durchgeführt. Innerhalb dieser Stunde kam es zu 12 Verstößen gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Der Schnellste war mit 54 "Sachen" unterwegs. Das zieht ein Bußgeld in Höhe von 80 Euro und einen Punkt nach sich. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion SchifferstadtTelefon: 06235-495-209 (o...
POL-PDWO: Randalierende Jugendliche Kirchheimbolanden (ots) - Am Samstag, den 19.05.2018 gegen 20.15 Uhr wird der Polizei mitgeteilt, dass mehrere Jugendliche in 67292 Kirchheimbolanden in der Bahnhofstraße randalieren würden. Diese Personengruppe von sechs Jugendlichen warfen Steine gegen Wohnhäuser. Die Jugendlichen konnten festgestellt und kontrolliert werden. Bei einer Durchsuchung konnten Betäubungsmittel aufgefunden werden. Hier wurden Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung und Verstoß gegen das...
POL-PDLU: Blitzeinbruch in Tankstelle Dannstadt-Schauernheim (ots) - In der Nacht zum Samstag gegen 01:00 Uhr, ist in die Aral-Tankstelle Am Rathausplatz eingebrochen worden. Die Täter haben die Eingangstür gewaltsam geöffnet und nach den ersten Erkenntnissen ausschließlich Zigaretten gestohlen. Die Täter sind wenige Minuten nach Alarmauslösung mit einem hochmotorisierten schwarzen Fahrzeug in Richtung A 65 geflüchtet. Zeugen, die Angaben zur Tat oder zum Täter machen können, werden geb...
POL-LIP: Augustdorf. Sperrpfosten immer noch verschwunden. Lippe (ots) - In der Nacht zum 7. Mai (Montag) sind in der Luisenstraße drei so genannte Sperrpfosten gestohlen worden (ein entsprechender Bericht ist am 8. Mai in den örtlichen Medien erschienen). Unbekannte müssen die Pfosten, die nur mit einem Spezialschlüssel aus der Verankerung entriegelt und gelöst werden können, mitgenommen haben. Entgegen ersten Meldungen in den Medien, wonach die Pfosten am besagten Montagabend wieder aufgetaucht seien, sind diese nach wie...
POL-SO: Soest – Besitzer von Diebesgut gesucht Soest (ots) - Nachdem die Polizei am 2. Mai einen 25-jährigen Mann mit einem gestohlenen Auto festnehmen konnte, sitzt dieser mittlerweile in Haft. Er sitzt dort eine Straße aufgrund einer Autoaufbruchserie aus dem Jahr 2017 ab. Nach der Festnahme konnten bei ihm wieder viele Dinge sichergestellt werden, die wahrscheinlich aus Diebstählen stammen. Da der Mann oftmals auch unverschlossene Autos durchsucht hatte, gehen die Ermittler davon aus, dass nicht alle Diebstähle angeze...
FW-MH: Waldbrand am Auberg Mülheim an der Ruhr (ots) - Am heutigen Abend kam es gegen 20.40 Uhr zu einem Brand im Unterholz in einem Waldgebiet in Mülheim-Saarn. Auf einer Fläche von zirka 400 Quadratmetern brannte Unterholz unter starker Flammen- und Rauchentwicklung. Unter dem Stichwort "Waldbrand" kam es zum Vollalarm der Feuerwehr Mülheim. Die brennende Fläche war an einer schwer zugänglichen Stelle in Hanglage im Gebiet Auberg. Das in großer Menge benötigte Löschwasser wu...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/3946702
© Copyright 2017. IT Journal.