POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Integrativer Fahndungs- und Kontrolltag: Polizei hat mobile Täter im Visier (Ergänzung – daher neu)

17. Mai 2018
POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Integrativer Fahndungs- und Kontrolltag: Polizei hat mobile Täter im Visier (Ergänzung – daher neu)

Polizei / Polizeimeldungen -

Recklinghausen (ots) – Mit Beginn dieser Woche führt die Polizei Nordrhein-Westfalen eine landes- und grenzüberschreitende Kontrollwoche zur Bekämpfung des Einbruchdiebstahls durch. Hierzu wird auf die Pressemeldung des IM NRW vom 15. Mai 2018 verwiesen. Vor diesem Hintergrund kontrollierte die Polizei Recklinghausen heute bis in die Abendstunden hinein in den Städten des Polizeibezirks gezielt und flächendeckend Personen und Fahrzeuge. Ziel war es dabei auch, im Zuge der umfänglichen Verkehrskontrollen, reisende Einbrecherbanden festzustellen und somit weitere Ermittlungsansätze zur Aufklärung von Wohnungseinbrüchen zu erlangen. Nach bisherigen Erkenntnissen wohnen diese Täter meist nicht in den Städten, in denen sie ihre Taten begehen. Sie nutzen die gute Infrastruktur im Ruhrgebiet, reisen, um ihre Taten zu begehen, zu den Tatorten an und flüchten dann wieder schnell über Autobahnen und Bundesstraßen.

Sowohl uniformierte Beamte als auch Beamte der Einsatzhundertschaft kontrollierten im Tagesverlauf insgesamt 458 Fahrzeuge. Dabei ahndeten die Beamten 324 Ordnungswidrigkeiten mit Verwarngeldern oder Ordnungswidrigkeitenanzeigen. Insgesamt wurden 514 Personen überprüft. Dabei wurde ein Ladendieb bei einer Kontrolle in Recklinghausen festgestellt. Bei ihm konnte Diebesgut sichergestellt werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen. Weiterhin konnte ein Mann in Marl festgenommen werden, der mit einem internationalen Haftbefehl wegen Hehlerei gesucht wurde.

Weiterhin kontrollierten Kriminalbeamte flächendeckend An- und Verkaufsläden, um versetztes Diebesgut sicherzustellen. Bei diesen Kontrollen wurden zwei Handys festgestellt, die aus Eigentumsdelikten stammten. Die weiteren Ermittlungen dazu dauern an.

Einsatzleiter Polizeidirektor Karl-Heinz Henn: „Die Bekämpfung des Einbruchsdiebstahls ist und bleibt eine zentrale Aufgabe der Polizei und ist ein behördenstrategisches Ziel. Mit den Kontrollen wollen wir verdeutlichen, dass jeder Täter an jedem Ort mit Kontrollen rechnen muss. Unser Ziel ist es, wichtige Erkenntnisse zu gewinnen, deren nachträgliche Auswertung Hinweise und Ansatzpunkte zur Bekämpfung mobiler Einbrecherbanden liefern können. Begleitend zu den Personen- und Fahrzeugkontrollen haben wir aber auch die Bekämpfung von Hauptunfallursachen im Fokus. Vermehrt sind den Verkehrskontrollen auch Geschwindigkeitsüberprüfungen vorgelagert worden. Somit gelingt es uns, mit nur einer Kontrollmaßnahme unterschiedliche Phänomene zu bedienen. Wir wollen Einfluss nehmen auf Täterverhalten, aber auch auf hohes Geschwindigkeitsniveau.“

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-HAM: Nach Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten zu Fuß geflüchtet Hamm-Pelkum (ots) - Am Pfingstsonntag, gegen 11.50 Uhr, flüchtete der Fahrer eines Mercedes Sprinter von der Unfallstelle auf der Kamener Straße. An der Kreuzung zur Fangstraße fuhr er mit dem Transporter auf den verkehrsbedingt stehenden VW Touran eines 69-Jährigen auf. Nach einem kurzen Gespräch zwischen den Beteiligten entfernte sich der Unfallverursacher zu Fuß in Richtung Pelkum. Der 69-Jährige verletzte sich leicht und wird einen Arzt aufsuchen. Der Sp...
POL-LB: Tamm: Unfallflucht Ludwigsburg (ots) - Ein noch unbekannter Fahrzeuglenker stieß zwischen Donnerstag 18.00 Uhr und Freitag 08.00 Uhr in der Brächterstraße in Tamm gegen einen geparkten Porsche und machte sich anschließend davon. Der Unbekannte hinterließ einen Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Das Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154/1313-0, bittet Zeugen sich zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium LudwigsburgTelefon: 07141 18-9E-Mail: ludwigsburg.pp@po...
POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Cloppenburg/Vechta (ots) - Löningen - Sachbeschädigung an Mannschaftstransporter Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, beschädigten unbekannte Täter in der Zeit vom 16. Mai 2018, 16.00 Uhr, bis zum 17. Mai 2018, 21.30 Uhr, die Heckscheibe des ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell
LPI-NDH: Glück im Unglück Landespolizeiinspektion Nordhausen Oberspier (ots) - Glücklicherweise nur leicht verletzt hat sich ein Motoradfahrer am vergangenen Sonntag auf der Bundesstraße 4 zwischen Westerengel und Oberspier. Der Fahrer einer Maschine des Typs BMW hatte nach eigenen Angaben aufgrund der tief ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
POL-PDKH: Paraglider verletzt sich bei Start Oberhausen/Nahe (ots) - Am 21.05.2018 gegen 12:50 Uhr kam es beim Start eines Paragliders vom Gangelsberg zu einem Unfall. Auf Grund einer unerwarteten Windböe versuchte der Paraglider kurz nach dem Start wieder zu landen und stürzte hierbei auf ein Feld. Der Paraglider verletzte sich hierbei leicht und wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Bad KreuznachTelefon: 0671-8811 100Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter...
POL-ANK: Ermittlungsstand Brand REWE Greifswald (ots) - Die Polizei nahm am Sonntagnachmittag zwei in Greifswald wohnhafte Jugendliche noch am Brandort vorläufig fest. Zuvor lagen bereits erste Zeugenaussagen vor, wonach Kinder bzw. Jugendliche am Unterstand für Einkaufskörbe beobachtet wurden. In den Beschuldigtenvernehmungen räumten die 15 und 14-jährigen Schüler einer 7. Klasse ein, mit unterschiedlicher Tatbeteiligung nacheinander im Unterstand in zwei Einkaufskörben vorgefundene Papiertaschen...
LPI-EF: Falscher Polizist entpuppt sich als Kontaktbereichsbeamter Landkreis Sömmerda (ots) - In der Vergangenheit gab es zahlreiche Vorfälle im Bereich Erfurt und Sömmerda, in denen sich am Telefon Betrüger als Polizisten ausgaben und von ihren Opfern Geld forderten. Kein Wunder, dass ein 78-jähriger Mann aus Guthmannshausen misstrauisch wurde, als es gestern Mittag an seiner Haustür klingelte und ein Polizist 10 Euro für einen Verkehrsverstoß forderte. Folgerichtig informierte die Tochter des Mannes die Polizei. Allerd...
POL-PDKL: Einbruch in Baustelle „Altes Schulhaus“ Pfeffelbach (ots) - Am 16.05.2018 wurde seitens der verantwortlichen Baufirma festgestellt, dass ein Teil deren Baummaschinen und auch Baumaterialien aus dem alten Schulhaus in Pfeffelbach, welches als Wohnhaus von dieser Firma umgebaut werden soll, entwendet wurden. Die Tatzeit ist aufgrund eines zwischenzeitlichen Baustopps, in das Zeitfenster vom 30.03.2018 bis zum Feststelltag, den 16.05.2018 zu legen. Der oder die Täter verschafften sich Zutritt über ein Kellerfenster, durch diese...
POL-GS: St. Andreasberg Farbschmierereien Goslar (ots) - Im Zeitraum vom 10.-15. Mai 2018 kam es im Berich des Kurhauses St. Andreasberg zu nicht unerheblichen Farbschmierereien. So wurde der Eingangsbereich zum Kurhaus, sowie die Zuwegung mit pinkfarbener Straßenmarkierfarbe verunstaltet. Die Farbe kann nur mit erheblichen Aufwand wieder beseitigt werden. Die Schadenshöhe wird auf ca. 350 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Personen, die sachdienliche Hinweise (z.B. zur genaueren ...
POL-WES: Sonsbeck – Verkehrsunfall endet auf dem Fahrzeugdach mit zwei leichtverletzten Fahrzeuginsassen Kreispolizeibehörde Wesel Sonsbeck (ots) - Am Dienstag, den 22.05.2018, gegen 21.50 Uhr befuhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Sonsbeck den Wildpassweg aus Richtung Balberger Straße kommend in Fahrtrichtung Kevelaerer Straße. Im Fahrzeug befanden sich ein ebenfalls ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/3946718
© Copyright 2017. IT Journal.

Cookie-Erklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Analyse zulassen, Werbung zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse sperren, Werbung zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück