POL-HRO: Täter skandiert in Wismar verfassungswidrige Parole

18. Mai 2018
POL-HRO: Täter skandiert in Wismar verfassungswidrige Parole

Polizei / Polizeimeldungen -

Wismar (ots) – Ein 42-jähriger Täter skandierte am heutigen Donnerstag gegen 20:00 Uhr auf einem Parkplatz in Wismar lautstark verfassungswidrige Parolen. Zuvor entkleidete der tatverdächtige Mann seinen Oberkörper und bespritzte in der Lübschen Straße vorbeifahrenden Autos. Hierbei entstand kein Sachschaden.

Sofort eingesetzte Polizeibeamte konnten den alkoholisierten Tatverdächtigen noch auf dem Parkplatz feststellen. Er wird sich nun wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten müssen.

Torsten Sprotte
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Rostock

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-EL: Emlichheim – Unfallflucht Emlichheim (ots) - Am Samstag ist es in der Zeit von 14.30 bis 15.00 Uhr in Emlichheim auf dem Parkplatz des K&K Marktes an der Bahnhofstraße zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Dabei wurde ein Auto, das auf dem Parkstreifen neben der Postfiliale parkte, im Bereich der Beifahrertür zerkratzt und leicht eingedellt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeistation Emlichh...
POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Gefährdete Verkehrsteilnehmer durch Falschfahrer gesucht Aalen (ots) - Winnenden: Falschfahrer - gefährdete Autofahrer gesucht Am Pfingstsonntag, gegen 10.55 Uhr, befuhr ein Pkw-Lenker von Backnang kommend die B 14 in Richtung Stuttgart. An der Anschlussstelle Winnenden Süd wollte er die B 14 in Richtung Winnenden verlassen. Aus bislang nicht bekannter Ursache fuhr er zu Beginn der Ausfahrt in der dortigen Rechtskurve geradeaus über die angrenzende Grünfläche zwischen der Abfahrt und der Auffahrt zur B 14 Richtung Waiblingen. ...
POL-MS: Nächtlicher Einbruchsversuch – Polizei sucht Zeugen Münster (ots) - Nach einem nächtlichen Einbruchsversuch am frühen Sonntagmorgen (20.5., 2.30 bis 3 Uhr) an der Straße Breitenkamp sucht die Polizei nun Zeugen. Der Täter ging in den frei zugänglichen Garten und durchsuchte den nicht verschlossenen Schuppen nach Wertvollem. Anschließend schlug der Unbekannte noch eine Scheibe in der Kellertür ein und verschwand schließlich ohne Beute. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgege...
POL-GF: Handtaschenraub zum Nachteil zweier Rentnerinnen; junge Männer stellen Räuber Gifhorn (ots) - Ein sogenannter Handtaschenraub zum Nachteil zweier älterer Damen ereignete sich am Pfingstsonntag, 20.05.2018, gegen 16:45 Uhr in der Gifhorner Fußgängerzone (Steinweg). Zur genannten Tatzeit flanierte eine 73-jährige Gifhornerin mit ihrer 78-jährigen Verwandten aus Zeitz (Sachsen-Anhalt) durch die Gifhorner Fußgängerzone. Ein 33-jähriger Gifhorner hatte die Damen augenscheinlich kurz zuvor als Opfer ausspioniert und griff die beiden in ...
POL-TUT: (Winterlingen-Harthausen) Alkoholisierte Unfallflüchtige beleidigt Polizisten und leistet Widerstand Winterlingen-Harthausen (ots) - Eine 58-jährige Frau hat am Mittwochabend in der Neufraer Straße unter Alkoholeinwirkung einen Unfall verursacht und ist danach abgehauen. Ein Hinweis brachte die Polizei auf ihre Spur. Der Abend endete für die widerspenstige 58-Jährige im Polizeigewahrsam. Gegen 19.25 Uhr fuhr die Frau mit ihrem Auto auf der Neufraer Straße ortseinwärts. Kurz nach der Linkskurve am Ortseingang aus Richtung Neufra kam sie nach rechts von der Fahrbah...
POL-CLP: Pressemeldung des PK Vechta vom 20/21.05.2018 Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Fahren unter Alkoholbeeinflussung Am 20.05.2018, gegen 14.00 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Vechta mit seinem Pkw die Dornierstraße in Richtung Vechtaer Marsch. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle konnte beim Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab eine AAK von 1,02 Promille. Es wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Diebstahl...
POL-HRO: Exhibitionist in Wismar – Korrektur der Pressemitteilung vom 16.05.2018, 18:18 Uhr Wismar (ots) -Die vorherige Meldung unter diesem Titel beinhaltete eine falsche Angabe der Ereigniszeit der Tat. Die korrigierte Meldung lautet: Bereits am 15.05.2018 gegen 20:45 Uhr kam es zu einer exhibitionistischen Handlung im Park an der Hochschule in Wismar. Die 15-Jährige Geschädigte aus Wismar ging durch den Park im Bereich der Hochschule. Im Bereich der Lübschen Straße, gegenüber vom NETTO-Markt, bemerkte sie plötzlich eine unbekannte männliche...
POL-EL: Lingen – Diebstahl aus Autohaus Lingen (ots) - Unbekannte brachen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in ein Autohaus an der Straße Heuesch in Altenlingen ein und entwendeten hochwertiges technisches Gerät. Der Schaden wird auf etwa 50000 Euro geschätzt. Personen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich unter (0591) 870 mit der Polizei in Lingen in Verbindung zu setzen. /mal Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimPress...
POL-UL: (BC) (GP) (HDH) (UL) Region – Sicher in den Urlaub / Die Polizei gibt Ihnen Tipps für eine sichere Reise mit ihrem Auto. Ulm (ots) - Wer mit dem Auto, einem Wohnwagengespann oder dem Wohnmobil in Urlaub fahren möchte, sollte einige einfache Verhaltensregeln beachten, um unnötigen Ärger zu vermeiden und sicher ans Ziel zu kommen. Eine gute Reiseplanung kann helfen, entspannt an den Urlaubsort zu kommen. Empfehlenswert ist in diesem Zusammenhang, den richtigen Reisezeitpunkt zu wählen und Ausweichrouten parat zu haben. Bei Pausen während der Fahrt und am Zielort rät die Polizei, Wertsac...
POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Delmenhorst vom 19.05.2018 Delmenhorst (ots) - Delmenhorst: Einbruch in Kiosk In der Nacht von Donnerstag auf Freitag drangen unbek. Täter auf bislang ungeklärte Art und Weise in ein Schulungsgebäude in der Nordwollestraße in Delmenhorst ein. Die Täter brachen einen im Gebäude befindlichen Kiosk auf und entwendeten eine geringe Menge Bargeld und Nahrungsmittel. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Delmenhorst: Einbruch in Einfamilienhaus In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brach...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/3946748
© Copyright 2017. IT Journal.