: Die 62 des Landesgymnasiums Latina August Hermann Francke aus Halle (Saale) ist „Die …

26. Mai 2018
: Die 62 des Landesgymnasiums Latina August Hermann Francke aus Halle (Saale) ist „Die …

München (ots) –

Hallenser Schüler setzen sich im Superfinale durch und gehen auf Klassenfahrt nach Edinburgh

Spannung bis zur letzten Runde. Die Schüler der 6/2 des Landesgymnasiums Latina August Hermann Francke aus Halle haben es geschafft: Sie sind „Die beste Klasse Deutschlands“ 2018. Im Superfinale konnte sich die Klasse gegen die anderen drei Teams durchsetzen und gewinnt eine fünftägige Klassenfahrt nach Edinburgh. Bei Deutschlands größtem Schülerquiz (hr/ARD/KiKA) mit Moderator Malte Arkona hatten sich 1.100 Klassen der Stufen 6 und 7 beworben.

Nervenkitzel pur. Nachdem die 6/2 der Schule an der Telemannstraße aus Leipzig und die 7I der Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule aus Stadtroda ausgeschieden waren, galt es für die Hallenser Schüler, die 7D der Geschwister-Scholl-Schule aus Tübingen zu schlagen. Doch Punkt für Punkt holte die Französisch-Klasse mit Arthur und Wilhelm in der ersten Reihe auf. Getreu ihrem Motto „Salut, bonjours, on gagne toujours!“ (Hallo, guten Tag, wir gewinnen immer!) gelang das auch. „Die andere Klasse lag 2:0 in Führung, aber wir haben alle nochmal richtig motiviert und jetzt haben wir es geschafft – das ist der Wahnsinn!“ Selbst die vermeintlich kniffelige Finalfrage war für die Schüler aus Sachsen-Anhalt ein Klacks: „Die letzte Frage war meine absolute Lieblingsfrage, weil ich schon ganze Buchreihen über Göttergeschichten gelesen habe. Wir werden jetzt gleich im Bus richtig feiern!“, freut sich Arthur.

Moderator Malte Arkona wartete beim Superfinale mit spannenden Quizfragen und herausfordernden Aufgaben am Ratepult. Viele prominente Gäste, die die Schulbank hinter sich gelassen haben, waren mit von der Partie. Tischtennis-Legende Timo Boll forderte Bürger Lars Dietrich zu einem Match der besonderen Art heraus. „Ich finde es klasse, dass den Schülern spielerisch Wissen vermittelt wird. Es macht mich stolz, dabei mitwirken zu können.“, freute sich der Entertainer. Schauspielerin Luise Befort („Club der roten Bänder“) stand bei einem Experiment im wahrsten Sinne des Wortes unter Strom. „Es ist für mich etwas ganz Besonderes, Teil der Sendung zu sein, weil ich Malte und Ralph früher schon großartig fand und es super ist, dass ich jetzt mit den beiden vor der Kamera experimentieren durfte.“ Auch Fußballstar Manuel Neuer wurde direkt vom Fußballplatz zugeschaltet. Ralph Caspers ging zwischen 40 Wasserkanistern seiner Leidenschaft für spannende Experimente nach und Youtuber Phil Laude testete mit Kim Unger eine originelle Marshmallow-Kanone. Jeannine Michaelsen meldete sich während der Sendung mit spannenden Facts und unterhaltsamen Geschichten aus Edinburgh und versuchte sich im Baumstammwerfen. LEA, die mit ihrem Song „Leiser“ die Charts stürmt, sorgte musikalisch für noch mehr Stimmung im Studio. Für den zehnjährigen Joshua aus Kirchheim wurde ein Traum wahr: Er durfte Malte im Superfinale unterstützen und den begehrten Pokal ins Studio tragen.

„Die beste Klasse Deutschlands“ ist eine Produktion von Bavaria Entertainment im Auftrag von KiKA und das Erste. Verantwortliche Redakteure bei KiKA sind Annekatrin Wächter und Thomas Miles. Für Das Erste sind Patricia Vasapollo und Tanja Nadig vom Hessischen Rundfunk verantwortlich.

Weitere Informationen sowie Wissenswertes rund um die Sendung „Die beste Klasse Deutschlands“ finden Sie auf diebesteklassedeutschlands.de, im KiKA-Text ab Seite 430 und auf kika-presse.de in der Rubrik „Presse Plus“. Pressefotos über ard-foto.de und Audio/Video-Clips stehen auf Nachfrage bereit.

Wiederholung: „Die beste Klasse Deutschlands: Superfinale“ bei KiKA, am Freitag, 1. Juni um 19:30 Uhr

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ARD Das Erste/© ARD/KiKA/Melanie Grande
Textquelle:ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6694/3953479
Newsroom:ARD Das Erste
Pressekontakt:Dr. Bernhard Möllmann
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887
E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de
Ulrike M. Schlie und Dana Nießen
Picture Puzzle Medien
Tel.: 0221/500039-11
E-Mail: presse@picturepuzzlemedien.de

Weitere interessante News

Magnus Kastner wird CEO bei Endemol Shine Germany Köln (ots) - Die Endemol Shine Group ernennt Magnus Kastner zum neuen Chief Executive Officer von Endemol Shine Germany. Magnus Kastner bringt 25 Jahre Erfahrung in der TV- und Medienbranche mit; zuletzt war er CEO der internationalen eSports-Firma Turtle Entertainment in Los Angeles. Zuvor war Kastner CEO und Executive Vice President Northern Europe bei Viacom International Media Network; President der Rotana Media Group in Dubai sowie Senior Vice President und General Manager bei Discovery Net...
Bundeswehr plante in den 1960er-Jahren Einsatz von Chemiewaffen Hamburg (ots) - Entgegen öffentlichen Dementis hat die Bundesrepublik in den 1960er-Jahren umfassende Planungen für den Einsatz von Chemiewaffen angestellt. Das belegen Akten der Bundeswehr und der US-Regierung, die nach jahrzehntelanger strenger Geheimhaltung offengelegt wurden und die NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung jetzt auswerten konnten. Die Recherchen zeigen, dass viele öffentliche Äußerungen von Bundesregierung und Bundeswehr nicht der Wahrheit entsprachen. Aus den Akten geht hervor, das...
Tour und Buch: Neue Vermarktungswege für das RTL II-Erfolgsformat „Der Trödeltrupp – … München (ots) - Wertloser Plunder oder wahre Schätze? In knapp zehn Jahren und mehr als 700 Sendungen von "Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller" haben die RTL II-Trödelexperten Mauro, Sükru und Otto allerlei Wertvolles aus Kellern, Dachböden oder Schuppen geholt. Dabei haben die Drei Trödel im Wert von bislang über eine Million Euro verkauft. Jetzt verlängert RTL II die erfolgreiche Marke "Der Trödeltrupp" gleich zweifach über den Bildschirm hinaus: Ab 3. April gehen die Trödelprofis mit e...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.