Völlig verarmt im Urlaubsparadies: Kinder hungern auf Kreta

27. Mai 2018
Völlig verarmt im Urlaubsparadies: Kinder hungern auf Kreta

— SOS-Pressemeldungen http://ots.de/9J6lhK —

Heraklion (ots) –

Griechenland hat zwar den tiefsten Punkt der Finanzkrise überwunden, aber Arbeitslosigkeit und Armut sorgen weiterhin dafür, dass viele Griechen ihre Kinder nicht ausreichend versorgen können. Nach Angaben der SOS-Kinderdörfer leiden vor allem Familien unter erdrückender Armut.

„Selbst auf Urlaubsinseln wie Kreta sind viele Familien völlig mittellos“, sagt George Protopapas, Leiter der SOS-Kinderdörfer in Griechenland. „Vor der Finanzkrise stand Kreta als beliebtes Touristenziel sehr gut da. Die rund 600.000 Einwohner kamen gut über die Runden. Nun kämpfen viele täglich, um ein warmes Essen für ihre Familie auf den Tisch zu bekommen. Wir sehen leider auch viele zerbrochene Familien und vernachlässigte Kinder.“

Laut Protopapas hat der Staat mit der Krise seine Hilfen für Bedürftige praktisch eingestellt. Staatliche Einrichtungen wie Heime seien oft geschlossen worden. Um Kinder und Familien zu unterstützen, weiten die SOS-Kinderdörfer ihre Hilfe in Griechenland aus: „Auf Kreta eröffnen wir am 2. Juni ein neues Kinderdorf für griechische Kinder. Außerdem unterstützen wir von Arbeitslosigkeit und Armut betroffene Familien, damit diese angemessen für ihre Kinder sorgen können“, sagt Protopapas.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SOS-Kinderdörfer weltweit
Textquelle:SOS-Kinderdörfer weltweit, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/1658/3953795
Newsroom:SOS-Kinderdörfer weltweit
Pressekontakt:Louay Yassin
Pressesprecher
SOS-Kinderdörfer weltweit
Tel.: 089/179 14-259
E-Mail: louay.yassin@sos-kd.org
www.sos-kinderdoerfer.de

Weitere interessante News

Bildung wird in Mannheim neu definiert Frankfurt am Main / Mannheim (ots) - Der IB realisiert in Mannheim ein Leuchtturmprojekt. Ziel des IB Campus Mannheim ist es, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf künftige Lebens- und Arbeitswelten vorzubereiten. Dafür arbeiten fünf Einrichtungen des IB - von der Kita bis zur Hochschule - auf einem Gelände eng zusammen. Der Campus wird knapp 40 Millionen Euro kosten und soll im Jahr 2022 den Betrieb aufnehmen. Im Mannheimer Stadtteil Neckarau entsteht bis 2020 mit dem IB Campus Mannheim ...
CARE vor Geberkonferenz zum Kongo: „Ein humanitärer Tsunami muss gestoppt werden“ Bonn (ots) - Die Hilfsorganisation CARE fordert anlässlich der am 13. April in Genf stattfindenden Geberkonferenz deutlich mehr finanzielle Unterstützung für die Bewältigung der humanitären Krise in der Demokratischen Republik Kongo. Um das Überleben der Menschen im Kongo in 2018 zu sichern, werden laut den Vereinten Nationen rund 1,4 Milliarden Euro Hilfsgelder benötigt - viermal so viel, wie im vergangenen Jahr für die Nothilfe im Kongo zur Verfügung stand. "Die Krise im Kongo wird als humanit...
Inforadio vom rbb: Kältehilfe ruft Berliner zu mehr Eigenverantwortung bei Obdachlosen … Berlin (ots) - Die Berliner Stadtmission ruft angesichts der kalten Temperaturen dazu auf, verstärkt auf Obdachlose zu achten. Es sei nicht die beste Hilfe, gleich den Kältebus zu rufen, sagte die Leiterin der Wohnungshilfe der Stadtmission, Karen Holzinger, am Sonnabend im Inforadio vom rbb. "Wenn wir da fast 100 Anrufe annehmen, kann man sich denken, dass viele gar nicht durchkommen. Dass Wichtigste für uns im Moment ist, wenn Sie jemanden sehen, sprechen Sie ihn an. Versuchen Sie selber auch ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.