„Bares für Rares“ zum vierten Mal in der Prime-Time im ZDF

28. Mai 2018
„Bares für Rares“ zum vierten Mal in der Prime-Time im ZDF

Mainz (ots) –

„Bares für Rares – Deutschlands größte Trödelshow“ geht in die nächste Runde: Am Donnerstag, 31. Mai, rollt Horst Lichter um 20.15 Uhr zum vierten Mal in der Prime-Time im ZDF den roten Teppich für Raritätenbesitzer und Prominente aus. Verstärkung erhält er von sieben Händlern und vier Experten.

Auch prominente Besitzer schöner Dinge versuchen wieder vor historischer Kulisse, ihre Raritäten meistbietend zu veräußern. In dieser Folge möchte Andy Borg eine über 100 Jahre alte Fotokamera verkaufen. Wie wird Experte Sven Deutschmanek dieses Stück einschätzen?

Mit dabei sind wieder die Händler Ludwig „Lucki“ Hofmaier, Wolfgang Pauritsch, Susanne Steiger, Walter „Waldi“ Lehnertz, Fabian Kahl, Julian Schmitz-Avila und Elke Velten sowie die Experten Dr. Heide Rezepa-Zabel, Albert Maier, Sven Deutschmanek und Detlev Kümmel.

Die ersten Abendausgaben von „Bares für Rares“ verfolgten am 15. Juni 2017 knapp 6,5 Millionen Zuschauer, am 13. Juli 2017 waren es mehr als 5,9 Millionen und am 2. November 2017 6 Millionen Zuschauer. Auch in der ZDF-Daytime ist „Bares für Rares“ äußerst erfolgreich: Täglich fiebern über drei Millionen Zuschauer bei der Trödel-Show mit.

https://zdf.de/show/bares-fuer-rares

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Stefan Unglaube, Telefon: 06131 – 70-12186; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/baresfuerrares

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Frank Dicks
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3954555
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weitere interessante News

ZDF dreht „Maxxie ermittelt“ mit Fritzi Haberlandt Mainz (ots) - Fritzi Haberlandt spielt die Hauptrolle in der neuen ZDF-Produktion mit dem Arbeitstitel "Maxxie ermittelt - Der Koch ist tot". Die Dreharbeiten für den "Fernsehfilm der Woche" haben am Donnerstag, 5. April 2018, in Köln und Umgebung begonnen. In dieser Küche werden die Messer nicht nur zum Kochen gewetzt: Als der Koch eines gerade erst renovierten Restaurants erstochen und mit gebrochenem Genick im Müllcontainer gefunden wird, ist der Spürsinn von Kommissarin Maxxie Schweiger (Fri...
„Köln 50667“ überzeugt dauerhaft am Vorabend München (ots) - - "Köln 50667" acht Tage in Folge über 10 % MA (14-49 Jahre) - Erfolgreichste Strecke seit März 2014 Auch im sechsten Jahr der Ausstrahlung bleibt "Köln 50667" ein Erfolg: Die RTL II-Vorabendsoap erzielte am gestrigen Mittwoch mit 10,4 % (16,6 % MA 14-29 Jahre) zum achten Mal in Folge zweistellige Marktanteile in der werberelevanten Zielgruppe der 14-49-Jährigen. Das ist die erfolgreichste Strecke für das Format seit März 2014. Hintergrund sind die aktuellen Story-Highlights der ...
„Die beste Klasse Deutschlands“: Wer gewinnt das größte Schülerquiz 2018? Erfurt (ots) - Sie haben gegrübelt, gekämpft und gebuzzert. 32 Klassen aus 15 Bundesländern wollen nur das eine: "Die beste Klasse Deutschlands" werden. Doch nur die vier besten Teams erreichen das Superfinale, das am 26. Mai ausgestrahlt wird. Es geht nicht nur um den Titel, sondern auch um eine fünftägige Klassenfahrt nach Edinburgh. Einen Platz am Ratepult hat die 7D der Geschwister-Scholl-Schule aus Tübingen sicher. Ihren Gewinn im Wochenfinale feierte die Klasse lautstark im Bus. Beim Super...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.