„Die Inquisition“: Vierteilige Dokumentation in ZDFinfo

28. Mai 2018
„Die Inquisition“: Vierteilige Dokumentation in ZDFinfo

Mainz (ots) –

Mit der Inquisition versetzten Kirche, Kaiser und Könige Europa seit dem Hochmittelalter in Angst und Schrecken. Am Donnerstag, 31. Mai 2018, 22.15 Uhr, erklärt die vierteilige ZDFinfo-Dokumentation „Die Inquisition“, warum religiöse Fanatiker im Namen des Christentums ungestraft foltern und morden konnten. Die Filme drehen sich um Täter und Opfer, um gnadenlose Gerichtsverfahren und um grausame Strafen.

Zum Auftakt der Reihe beleuchtet die Folge „Templer und Katharer“ um 22.15 Uhr, wieso Mitglieder beider Glaubensgemeinschaften in Frankreich verfolgt wurden. Vertreter der Inquisition bezichtigten sie der Ketzerei und Verderbtheit. In „Ketzerverfolgung in Spanien“ rückt der Fokus um 23.00 Uhr auf die iberische Halbinsel: Dort führten König Ferdinand II. von Aragón und Königin Isabella I. 1478 die sogenannte Spanische Inquisition als staatliche Behörde ein. Nur wenige Jahre später landeten die ersten Opfer auf dem Scheiterhaufen, Tausende sollten ihnen folgen.

Auch Großbritannien weist in Bezug auf religiöse Verfolgung eine blutige Geschichte auf, wie „Häretiker in England“ um 23.45 Uhr zeigt. Als sich Heinrich VIII. 1534 von der katholischen Kirche lossagte und die Church of England gründete, wurden viele Katholiken verhaftet und exekutiert. Der vierte Teil „Hexenjagd“ beschäftigt sich um 0.30 Uhr mit dem England des 17. Jahrhunderts, in dem Hexerei als schreckliches Verbrechen angesehen wurde. Matthew Hopkins, der berühmteste Hexenjäger dieser Zeit, nutzte Techniken wie Schlafentzug, um Verdächtige zu Geständnissen zu zwingen.

ZDFinfo wiederholt alle vier Teile von „Die Inquisition“ am Mittwoch, 6. Juni 2018, ab 2.45 Uhr.

http://zdfinfo.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFinfo

http://facebook.com/ZDFinfo

Ansprechpartnerin: Anja Scherer, Telefon: 06131 – 70-12154; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/inquisition

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDFinfo/TCB Media
Textquelle:ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/105413/3954633
Newsroom:ZDFinfo
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weitere interessante News

„Vertell doch mal!“: Sieger des plattdeutschen Geschichtenwettbewerbs im Ohnsorg-Theater … Hamburg (ots) - Schreibe etwas über das Thema "Wat för'n Dag" ("Was für ein Tag")! So lautete der Aufruf zum diesjährigen niederdeutschen "Vertell doch mal!"-Wettbewerb. Mehr als 1400 Geschichten waren beim NDR und bei Radio Bremen zu dem Thema eingegangen, eine Fach-Jury wählte die fünf besten aus. Und auch in diesem Jahr gab es den "Ü-18"-Preis für Kinder und Jugendliche unter ("ünner") 18 Jahren. Jetzt wurden alle Gewinnerinnen und Gewinner prämiert: Am Sonntag, 3. Juni, trugen in einer Gala ...
RTL II-Sozialreportagen erneut erfolgreich – bester Tagesmarktanteil seit August 2017 München (ots) - - "Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern" mit 10,1 % MA (14-49 Jahre) und 11,6 % MA (14-29 Jahre) - Starker Vorabend, herausragender Tagesmarktanteil - RTL II-Tagesmarktanteil von 8,1 % Die RTL II-Sozialreportagen bleiben dienstags weiterhin erfolgreich. Nach der Ausstrahlung von "Hartz und herzlich" folgte gestern eine neue Ausgabe von "Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern". Das von der Good Times GmbH produzierte Format erreichte zur Primetime 10,1 % MA in der Ziel...
Radioeins Podcast „Politricks“ mit Pierre Baigorry (Peter Fox): Neue Folge „Effektiver … Berlin (ots) - Pierre Baigorry (Peter Fox) geht mit seinem Podcast "Politricks" auf Radioeins vom rbb in die dritte Runde. Die neue Folge zum Thema "Effektiver Altruismus" ist ab Montag, 30. April 2018, 10.00 Uhr, online. Pierre Baigorry setzt sich darin mit der Philosophie der Effektiven Altruisten auseinander, einer jungen sozialen Bewegung aus den 2010er Jahren, die das Leben möglichst vieler Menschen (und Tiere) umfassend verbessern will. Seine Gesprächspartner sind Stefan Torges, Projektlei...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.