„Mythos 68“: „Volle Kanne“ im ZDF mit Schwerpunkt-Sendung

29. Mai 2018
„Mythos 68“: „Volle Kanne“ im ZDF mit Schwerpunkt-Sendung

Mainz (ots) –

Protest, freie Liebe, Emanzipation – das Jahr 1968 steht wie kein anderes für gesellschaftlichen Umbruch. Zum 50-jährigen Jubiläum der 68er-Bewegung blickt „Volle Kanne – Service täglich“ am Donnerstag, 31. Mai 2018, 9.03 Uhr im ZDF, auf „Mythos 1968 – was bleibt?“. Zum 68er-Frühstück begrüßt Moderator Ingo Nommsen Fotografin Gisela Getty, Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar, und Musiker Wolf Maahn.

Mit Gisela Getty ist eine Ikone der 68er zu Gast am „Volle Kanne“-Frühstückstisch. 1974 heiratete sie den amerikanischen Milliardärsenkel John Paul Getty III., der 1973 von der Mafia entführt worden war. Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar, kenntnisreicher Chronist der 68er-Bewegung, erläutert im Studiogespräch die Ereignisse und Entwicklungen vor 50 Jahren. Zugleich berichtet Kraushaar, der 1968 sein Abitur machte, auch über seine persönlichen Erlebnisse in der Frankfurter Studentenbewegung.

In der Musik standen sich heile Welt und Protest gegenüber: Heintje eroberte mit „Mama“ Platz 1 der Jahrescharts, der Einfluss der US-Musikszene schwappte über den großen Teich und wenig später entwickelte sich eine eigenständige deutsche Rockmusik: der „Krautrock“. Bei „Volle Kanne“ schildert Musiker Wolf Maahn, wie er die Entwicklung erlebt hat.

Außerdem klärt „Volle Kanne“, welches Frauenbild die 68er geprägt haben, und wie befreite Sexualität und Aufklärung nachfolgende Generationen beeinflussten.

https://presseportal.zdf.de/pm/volle-kanne-in-die-68er/

https://zdf.de/verbraucher/volle-kanne

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 -70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/vollekanne

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3955768
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weitere interessante News

Die 68er – von der Straße ins Radio Baden-Baden (ots) - Themenschwerpunkt in SWR2 (7.-15.4.2018) / "Archivradio": Originaltöne zum Attentat auf Dutschke / "Musikstunde": 1968 und die musikalische Revolte / "Leben: Zornige Weiber" Befreite Sexualität, Rockmusik, Reform-Unis und Kinderläden, Emanzipation und linker Terrorismus: Das Kulturradio SWR2 beleuchtet in einem Themenschwerpunkt vom 7. bis 15. April 2018 die Umwälzungen und Folgen der 68er-Bewegung. Ausgangspunkt für zahlreiche der rund 30 Einzelsendungen bildet historisches ...
Neue NEON.de-Reihe ohne Scheu und Scham: Was ist das eigentlich, richtig guter Sex? Hamburg (ots) - NEON.de, das Onlineportal für Millennials, startet heute eine neue wöchentliche Video- und Podcast-Reihe: #sexbewusst. In 20 Videos und zehn interaktiven Podcast-Folgen spricht die Redaktion offen über Lust, Fantasien, Tabus und den weiblichen Körper. Die Reihe will Antworten liefern auf Fragen, die sich viele nicht zu stellen trauen: Ist der vaginale Orgasmus besser als der klitorale? Welche Rolle spielt der Muttermund als erogene Zone? Und kann man allein durch Gedanken zum Org...
Hat „Salamander“ wieder seine Finger im Spiel? – Die zweite Staffel ab 29. Juni auf FOX München (ots) - Deutschlandpremiere der zehnteiligen zweiten Staffel am 29. Juni 2018 ab 21.55 Uhr in Doppelfolgen auf FOX - Immer freitags wahlweise im flämischen Original oder der deutschen Synchronfassung Hat "Salamander" wieder seine Finger im Spiel? Ermittler Paul Gerardi versucht genau dies in der zweiten Staffel der Erfolgsserie aus Belgien herauszufinden und wird immer mehr in einen Sog von Delikten, Krieg und Korruption gezogen. FOX präsentiert "Salamander" ab 29. Juni immer freitags ab...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.