Bayern München-Star James Rodríguez startet eigene Kryptowährung

29. Mai 2018
Bayern München-Star James Rodríguez startet eigene Kryptowährung

Berlin (ots) – James Rodríguez, kolumbianischer Fußballstar beim FC Bayern München, startet am 12. Juni den Verkauf seiner eigenen Kryptowährung auf einer Blockchain-basierten, von der Fintech-Firma Selfsell entwickelten mobilen App. Dies teilte er am 28.5. per Videobotschaft mit, die während der Rede des Gründers & CEOs von Selfsell, Li Yuan, auf der Blockshow 2018 in Berlin präsentiert wurde und nun auch auf James Rodríguez‘ Facebookseite zu finden ist (http://ots.de/F7LIei). In einem Vorverkauf am 27. Mai waren 50 Millionen JR10-Token in nur 12 Sekunden vollständig ausverkauft.

Rodríguez‘ Kryptowährung, der JR10-Token, ist die erste, die von einem aktiven Fußballspieler eingeführt wird. Ziel ist es, stärkere Fanbeziehungen aufzubauen und neue, wachstumsorientierte Kräfte für den globalen Sportmarkt zu schaffen. Mit der Blockchain-Technologie, die durch Bitcoins populär wurde, lassen sich handelbare und sichere Werteinheiten wie der JR10-Token kreieren.

Wie Yuan bemerkte, wird der JR10-Token allen Rodríguez-Fans zugutekommen, zum Beispiel beim Umtausch von Eintrittskarten, Souvenirs und exklusiven Merchandisingartikeln oder der Teilnahme an seinen Fanclub-Aktivitäten. Zudem werden seine Fans damit „mehr als nur begeisterte Fans sein, sie profitieren auch von seinem wachsenden Wert“, fügte Yuan hinzu.

Rodríguez findet es „einen supercoolen Versuch“, einen Token mit seinem eigenen Namen zu starten und allen seinen Fans Vorteile zu ermöglichen. „Ich bin die ganze Zeit auf dem Feld gelaufen, und jetzt bin ich auf einem anderen Feld angekommen und stelle mich sozusagen mit einem neuen Ich vor“, sagte er.

Acht Prozent der JR10-Token (160 Millionen Token) werden kostenlos an seine Fans ausgegeben, um eine schnell wachsende JR10-Community zu schaffen.

Der Wert von Fußballern kann sich durch Markenbotschafterrollen, Transfereinnahmen oder Titelgewinne ändern. Die Selfsell-Plattform bietet weitere Möglichkeiten, ihren Marktwert zu verändern und ihren Einfluss zu erweitern.

Quellenangaben

Textquelle:SelfSell, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130770/3955898
Newsroom:SelfSell
Pressekontakt:Industrie-Contact
Erik Biewendt
T. 040 899 666 0

erik.biewendt@ic-gruppe.com

Weitere interessante News

„Quizduell-Olymp“ mit Horst Lichter und Ingmar Stadelmann am Freitag, 25. Mai 2018, um … München (ots) - Dass Horst Lichter nicht auf den Mund gefallen ist, weiß man. Und bei Stand-Up-Comedian Ingmar Stadelmann gehört Schlagfertigkeit zum Handwerk. Wortreich versuchen sie gemeinsam, dem Quiz-Ass Thorsten Zirkel, Professor Quiz Eckhard Freise und Quiz-Königin Marie-Louise Finck Paroli zu bieten. Wer mitspielen und mitgewinnen möchte, kann sich die ARD-Quiz-App unter www.daserste.de/quiz-app kostenlos herunterladen. Das "Quizduell-Olymp" ist eine Produktion von ITV Studios Germany in ...
Wissenschaftliche Studie über Fußballfans und Torjubel zeigt, warum der 12. Mann auf … Frankfurt/Main (ots) - - Eine von Sportpsychologen im Auftrag des UEFA Champions League Sponsors Mastercard durchgeführte Studie zeigt, dass Fans die Leistung ihrer Mannschaft steigern können und wie ein 12. Mann auf dem Platz wirken - Deutsche Fans gehören mit durchschnittlich 90 Dezibel zu den lautesten in Europa - Fans sind aufgefordert, ihre Torjubel-Szenen mit #StartSomethingPriceless in den sozialen Medien zu teilen, um zu zeigen, wie ein Ball unbezahlbare Erlebnisse hervorrufen kann Die V...
Horst Lichter wird Botschafter der Stiftung lichterzellen Köln (ots) - Die Stiftung lichterzellen, die sich für Patienten, Angehörige und die Erforschung der seltenen Blutkrankheiten PNH und Aplastische Anämie einsetzt, gewinnt Horst Lichter als Botschafter ihrer gemeinnützigen Stiftung. "Wir freuen uns sehr, dass wir Horst Lichter als prominenten Botschafter für unsere Stiftung gewinnen konnten. Durch seine vermittelnde Art und die große Sympathie die er ausstrahlt, ist Herr Lichter der ideale Botschafter für unsere Stiftung. Er weiß aus eigener, leid...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.